Familienalltag открытые
[search 0]
Больше
Download the App!
show episodes
 
Du wünschst dir einen liebevollen Familienalltag – doch manchmal kommt das Leben dazwischen? Im Lebensschritte-Podcast nimmt dich Nancy mit auf ihre Reise durch die kleinen und großen Fragen rund um die bedürfnisorientierte Elternschaft. So findest du heraus, wie du deine eigenen Wege gehen und kreative Lösungen finden kannst. Eins ist nämlich sicher. Leben mit Kindern ist kunterbunt - wie bei Pippi Langstrumpf. Egal, ob Bedürfnisorientierung, Windelfrei oder Familienalltag: Hier findest du ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Viele Eltern wünschen es sich, nicht allen gelingt es. Mit Geraldine habe ich über die Voraussetzungen für eine gelingende und gleichberechtigte Elternschaft gesprochen. Denn wir können so einiges tun, damit es uns miteinander gut geht – auch und vor allem, wenn uns die strukturellen Gegebenheiten das Leben schwer machen. Wie Eltern miteinander ins…
  continue reading
 
Denkst du noch oder fühlst du schon? Für viele von uns ist das aus unterschiedlichen Gründen gar nicht so leicht, Gefühle zu fühlen, anstatt sie nur zu denken. Der Zugang zum Körper fehlt, unsere Körperwahrnehmung ist mangelhaft. Dabei ist es genau diese Wahrnehmung über die Vorgänge im Inneren unseres Körpers, die uns u. a. dabei hilft, Gefühle wa…
  continue reading
 
Wir können vieles und noch mehr richtig machen. Das ist sicher, denn mittlerweile gibt es viele unzählige Ratgeber darüber, was unsere Kinder für eine gesunde Entwicklung benötigen. Mit Liane habe ich über Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Tragen, Windelfrei, Schlafen und einiges mehr gesprochen. Denn jeder Baustein für sich ist bereits sehr wertvo…
  continue reading
 
Dass Regulation wichtig ist, wissen wir alle. Doch wie geht das überhaupt? Wie können wir uns und unsere Kinder gut (co-)regulieren? Was benötigen wir dafür? Denn eins ist sicher: In unserem modernen Alltag greifen wir notgedrungen auf unterschiedliche Strategien zurück, um uns kurze Atempausen zu verschaffen, die uns nicht immer langfristig guttun…
  continue reading
 
Diese Folge setzt an Folge 62 zu den Nebenwirkungen und Fallstricken bedürfnisorientierter Begleitung an. Denn danach ist eine Frage offen geblieben: Was nun – was wäre die Alternative? Die gibt es nicht. Was Eltern unternehmen können, um sich auf den Weg zu machen, worauf es bei dieser beziehungsorientierten „Erziehung“ ankommt, haben Julia und ic…
  continue reading
 
Die bedürfnisorientierte Begleitung von Kindern ist mehr als ein aktueller Trend unter Eltern. Denn hier geht es um die körperliche und mentale Gesundheit aller Beteiligten und doch ist es gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Mit Julia habe ich deshalb einige Fallstricke durchgesprochen und auch ernste Nebenwirkungen in den Bl…
  continue reading
 
AD(H)S ist aktuell in aller Munde und Berichte darüber häufen sich. Doch was genau steckt hinter der Diagnose ADS bzw. ADHS? Gab es das schon immer oder fordern Traumata, Ernährung, moderner Lebensstil und Stress ihren Tribut? Und noch viel spannender: Was sind mögliche Ursachen und damit Ansatzpunkte für eine passende Therapie? Viele Fragen, die m…
  continue reading
 
Wenn unterschiedliche Generationen zusammenkommen, sei es zu Weihnachten, Geburtstagen oder anderen Festlichkeiten, sitzen gleichzeitig auch viele Erwartungen und Hoffnungen mit am Tisch. Denn wir träumen von einer entspannten gemeinsamen Zeit, schönen Erinnerungen und strahlenden Kinderaugen. Karin und Anna haben mir in dieser Podcastfolge verrate…
  continue reading
 
Woher kommt eigentlich die Aussage, dass Kinder die notwendige Hirnreife benötigen, um trocken zu werden? Wer hat diesen Mythos in die Welt gesetzt und wie funktioniert Trockenwerden überhaupt? Welche Folgen kann langes Windeltragen für Kinder haben? Das habe ich Dr. Nadine Wunder, bindungsorientierte Urologin, gefragt. Die Antworten sind ein wenig…
  continue reading
 
Mit Denise habe ich über Hochsensibilität in der Familie gesprochen. Manchmal braucht es ein wenig, bis es wie Schuppen von den Augen fällt und alles plötzlich klarer wird. Am Anfang stehen die Erkenntnis und Annahme, dass irgendwie etwas anders ist, mich sich, seinem Kind oder vielleicht auch in der Familie. Dabei tut gut zu verstehen, dass anders…
  continue reading
 
Ein großes, weites Feld, die Epigenetik. Eine noch recht neue Wissenschaft und doch so vielseitig und hilfreich. Gemeinsam mit Jacqueline, einer Epigenetik-Coachin habe ich ein paar Bereiche davon beleuchtet. Wir gehen also in dieser Folge auf Umweltgifte, Mikronährstoffe, Traumata und einiges mehr ein. Dabei hat mich vor allem interessiert, welche…
  continue reading
 
Wow, war das eine spannende Aufnahme mit Tamara, die sich als Heilpraktikerin für Psychotherapie und systemische & bindungsorientierte Familienberaterin unter anderem auf körperorientierte Stress- & Traumaarbeit mit Erwachsenen und Kindern spezialisiert hat. Früher waren Kopfschmerzen einfach nur nervig. Heute frage ich mich, was mir mein Körper da…
  continue reading
 
Wir haben über den Beginn der Vaterschaft gesprochen, die Herausforderungen dabei, das neue Leben als Familie, wie mit Ablehnung umgegangen werden kann und warum der bedürfnisorientierter Weg ein guter und schwerer zugleich ist. Teile diese Folge auch gerne an die Väter in deinem Umfeld weiter. Denn es gibt so viele engagierte Papas, geben wir ihne…
  continue reading
 
Wo ist der beste Ort, um sich über Wildkräuter auszutauschen? Ganz klar draußen im Wald! Dort habe ich mit Gerda über die besondere Kraft von Brennnesseln, Gänseblümchen und Co. gesprochen. Denn unsere heimischen Kräuter sind vollgepackt mit vielen Nährstoffen und Mineralien. Welche ihr gemeinsam als Familie sammeln könnt, woran sie erkennbar sind …
  continue reading
 
In dieser Folge spreche ich mit Stephanie über Mütter Burnout. Wenn du beim Hören bemerkst, dass es dir nahe geht, dann sorge bitte gut um dich. Denn wir gehen nicht nur auf die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ein, sondern auch auf einzelne Punkte, die einen Burnout begünstigen und wodurch er kategorisiert werden kann. Damit wollen wir bewusst…
  continue reading
 
Diese Folge war längst überfällig. Die Revolution ist es übrigens auch. Im Kleinen wie im Großen. Denn wenn es an der Zeit ist aufzuräumen, dann bitte mit alten Rollenbildern und familiären Schieflagen in der Verteilung von unsichtbaren Aufgaben. Oder von Glaubenssätzen, die an ein Leben binden, das zu viel fordert und zu wenig gibt. Denn so viele …
  continue reading
 
Ein sehr plakativer Titel, der viele Fragen aufwirft. Was haben denn Kinder mit unseren Nerven zu tun? Warum sollten wir viel mehr über unser Nervensystem verstehen und wie kann uns dieses Wissen im Familienalltag helfen? Darüber habe ich mit Kati in dieser Folge gesprochen. Herausgekommen ist eine ganz besondere Folge, die Lust auf Veränderung mac…
  continue reading
 
Der allerwichtigste Tipp: Tausch dich aus. Mit anderen Eltern, virtuell oder bei gemeinsamen Aktivitäten. Erzählt euch eure Life Hacks, teilt eure besten Rezepte miteinander und singt gemeinsam Zahnputzlieder. Dafür braucht es keine Ratgeberbücher, denn die besten Geschichten erzählt das Leben. Was hilft dir im Alltag? Wo hast du kreative Lösungen …
  continue reading
 
Was hat eigentlich Trauma mit Bindung zu tun? Wie entsteht Trauma und welche Arten von Trauma gibt es? Große Fragen, die mir Julia im Hinblick auf die Zeit natürlich nur begrenzt beantworten konnte. Das Thema hat so viele tiefgründige Facetten, die wir in dieser Folge nur streifen konnten. Unser Ziel ist es, einen kleinen Einblick zu vermitteln, wa…
  continue reading
 
Eins ist klar, im Stress ist es schwierig – das mit der Bindung im Allgemeinen und der feinfühligen Reaktion im Besonderen. Das ist leider kein Märchen. Dass allerdings nur die Mutter-Kind-Bindung für das Wohlergehen eines Kindes wichtig ist, ist sehr wohl ein Mythos. Weitere ausgewählte Ammenmärchen habe ich mit Julia Tiedge besprochen. Wie viele …
  continue reading
 
Wir berühren und bewegen unsere Kinder unentwegt im Alltag. Oftmals unbewusst und mit eingespielten Routinen. Doch welche Informationen senden wir nonverbal automatisch mit? Welchen Einfluss auf die Entwicklung und Bindung haben wir über diesen Kanal bei unseren Kindern? Darüber rede ich mit Liane in dieser Folge. Es macht einen Unterschied, für je…
  continue reading
 
Wir starten unser Advents-Podcast-Special mit der Frage, was Bindung eigentlich ist, warum sie so wichtig ist, wie sie entsteht und was mit „gut genug“ gemeint ist. ⁠Denn was uns Eltern eint, ist der Wunsch nach einer sicheren Bindung für unsere Kinder. Doch ganz so einfach ist es leider nicht.⁠ Wie so oft, ist es auch beim Thema Bindung wichtig, d…
  continue reading
 
„Kann ich nicht, will ich nicht, geht nicht!“ Kennen wir alle, von uns, unseren Kindern und von anderen.⁠ Doch wie können wir gerade die Kleinsten in unserer Gesellschaft stärken, damit sie doch können, sich was zutrauen, über sich hinauswachsen können? Was brauchen sie da von uns?⁠ Darüber spreche ich mit Birgit Gattringer in der neusten Folge. Im…
  continue reading
 
Diese Folge ist ein sehr persönliche mit viel professionellem Input geworden. Mit Christiane Frohmüller von Frohcoaching spreche ich über die drei Stress-Schutzreflexe, den Furchtlähmungsreflex, den Mororeflex und den Bondingreflex, über ihre Bedeutung und ihre Wirkung über das Babyalter hinaus. Und weil Stress-Schutzreflexe und ihre „Arbeitsweise“…
  continue reading
 
Die neueste Folge ist ein kleines episches Werk über Gefühlsstürme geworden. Mit Daniela von Sonnenscheinzeit habe ich nicht nur die längste Podcast-Episode bisher aufgenommen, sondern ganz viel Wissen rund um Gefühle und deren liebevolle Begleitung festgehalten. Denn jedes Gefühl ist wichtig und unsere Kinder in der Emotionsregulation zu unterstüt…
  continue reading
 
In der neuen Podcastfolge erfährst du, wie Eltern Konflikten vorbeugen und im Falle des Falles gut begleiten können. Denn eine erfolgreiche Konfliktbegleitung beachtet die Bedürfnisse und den Entwicklungsstand aller und bringt mehr Liebe in den Alltag. Es ist oftmals gar nicht so einfach, in Konflikten liebevoll und zugewandt zu agieren. Wo anfange…
  continue reading
 
In der aktuellen Folge reden Nelly und ich über klare und achtsame Kommunikation, über die Wirkung und den Nutzen einer gelungenen, positiven Sprache. Denn genau das bringt uns weiter - im Familienalltag und allgemein im Leben. Wenn wir deutlich und zugewandt sagen können, was wir uns wünschen, was jetzt oder stattdessen getan werden soll, dann ist…
  continue reading
 
In der neusten Folge dreht sich alles um diese Kinder, die wir manchmal einfach am liebsten umtauschen möchten, die den Familienalltag immer wieder aufs Neue durchwirbeln, die uns an unsere Grenzen bringen und für die wir immer mehr brauchen, als gerade zur Verfügung steht.⁠ Was ist eigentlich normal und was besonders? Was benötigen Eltern besonder…
  continue reading
 
Die ultimative Folge rund ums Tragen, die hoffentlich keine Fragen mehr zu diesem Herzensthema übrig lässt. Zumindest haben wir versucht, einen schönen Rundumblick zum Tragen zu geben und auch unsere besten Lifehacks verraten. ⁠Warum möchte ein Kind getragen werden? Wie trage ich richtig? Ab wann darf ich tragen und wie lange? Worauf sollte ich ach…
  continue reading
 
Wie kann eine bedürfnisorientierte Eingewöhnung aussehen? Wie können sich Familien aktiv vorbereiten und den Prozess liebevoll begleiten? Was benötigen vielleicht pädagogische Fachkräfte von den Eltern, damit ein kindgerechtes Ankommen im Kindergarten oder der Krippe gelingen kann? Wie und wann das erste Mal voneinander trennen?⁠ All diese Fragen u…
  continue reading
 
Eingewöhnung – dritter Versuch. Dieses Mal bitte richtig. Wie uns das gelungen ist, erfährst du in dieser Episode. Denn wir sind uns treu geblieben, haben unsere Werte vertreten und uns die Zeit gegeben, die es schlussendlich gebraucht hat. Viel Zeit. Was eine bedürfnisorientierte, sanfte Eingewöhnung von uns gefordert hat, verraten wir in dieser n…
  continue reading
 
Mit der Geburt eines Kindes begegnen uns viele bunte Themen und Fragen: ⁠Wie wollen wir leben? Wie sollen unsere Kinder aufwachsen? Welche Herausforderungen werden sie bewältigen müssen? ⁠Darauf haben Barbara und Maik eine passende Antwort gefunden: unverpackt. In der ersten Folge im neuen Jahr klären wir, wofür unverpackt alles stehen kann, wie un…
  continue reading
 
Wie steht es um dein Familienleben? Hat sich alles so entwickelt, wie du es dir vorgestellt hast? Diese Fragen haben wir unseren Gästen gestellt und viele spannende Antworten bekommen. Denn die Familie ist der Dreh- und Angelpunkt, die Basis des Lebens und für viele auch ein großer Herzenswunsch. Im vierten und letzten Teil sprechen Liane und ich ü…
  continue reading
 
Der Paarbeziehung kommt eine besondere Bedeutung beim Familienleben bei. Wie Eltern miteinander klarkommen, ihre Beziehung gestalten und Konflikte meistern, wirkt sich ganzheitlich auf den Alltag und natürlich die Entwicklung der Kinder aus. Im dritten Teil dreht sich alles um die Herausforderungen von Paaren, die Eltern geworden sind. Plötzlich üb…
  continue reading
 
Vater werden ist nicht schwer, Vater sein zuweilen sehr. In dieser Episode kommen unsere Väter zu Wort und erzählen uns, wie sie Elternschaft (er)leben und welche Erkenntnisse sie bereits für sich gewinnen konnten. Im zweiten Teil berichten uns bedürfnisorientierte Papas von ihrem Alltag und den jeweiligen Herausforderungen in der Vaterschaft sowie…
  continue reading
 
Eltern zu werden, ist eine unglaubliche Herausforderung und gleichzeitig ein großes Geschenk.⁠ In dieser vierteiligen Serie gehen wir deshalb auf die Herausforderungen ein, die das Leben mit Kind(ern) für uns bereithält. Im ersten Teil dreht sich alles um Mamas und um ihre Metamorphose zu ihrer besten Mama-Version. Sie erzählen uns ihre Geschichten…
  continue reading
 
In der aktuellen Folge gehen Nelly Hirschfeld und ich auf die Anwendung von Ölen im Alltag bedürfnisorientierter Familien ein. So können aktuelle Anlässe wie die Eingewöhnung oder Erkältungssaison oder einfach nur neue Routinen zum achtsamen Umgang mit sich selbst und anderen ein guter Grund sein, sich mit diesem Geschenk aus der Natur zu beschäfti…
  continue reading
 
Der erste Geburtstag naht, das erste Babyjahr neigt sich dem Ende. Und damit hoffentlich auch die anstrengenden Nächte.⁠ Denkste! Im zweiten Teil reden wir über den Kleinkindschlaf. Denn auch das zweite und dritte Lebensjahr haben es in sich. Wir befragen die Evolutionsbiologie, was noch alles so auf uns zukommt, bevor unsere Kleinen wie Steine im …
  continue reading
 
Schlaf - das Gesprächsthema schlechthin unter müden Eltern. Deshalb gehen in dieser Folge der Frage nach, wie sich Schlaf historisch gesehen entwickelt hat.⁠ Gleichzeitig ist der Schlaf ein ausgeklügeltes System von Mutter Natur, weswegen wir auch noch einen Blick in die evolutionsbiologischen Hintergründe werfen. Es könnte ja alles so einfach und …
  continue reading
 
Erst wenn wir verstehen, welche Muster unseren Familienalltag torpedieren, können wir aktiv etwas verändern. Deswegen spreche ich mit Nelly darüber, was es mit diesen Mustern so auf sich hat, warum die ihren Sinn haben und manchmal einfach Unsinn mit uns treiben.⁠ Wie können wir unseren Familienalltag so leben, wie wir uns das wünschen? Wie kommen …
  continue reading
 
Im zweiten Teil rund um das große Thema Glaubenssätze und deren Wirkung auf unser Leben gehen Nelly Hirschfeld und ich tiefer auf die stärkenden Kräfte ein. ⁠Schließlich bestimmen genau diese inneren Überzeugungen unser Denken und Handeln - jeden Tag aufs Neue. Wir geben in dieser Folge zusätzlich ein paar Impulse, wie man hemmende Sätze erkennen u…
  continue reading
 
Sie sind mitten in uns und beeinflussen unser Denken und Handeln mehr als uns vielleicht lieb ist oder wir sogar überhaupt erahnen. Die Rede ist von Glaubenssätzen. In dieser Folge rede ich mit Nelly darüber, welche Macht Glaubenssätze in unserem Leben und vor allem für das Leben unserer Kinder haben. Die Botschaften, die wir täglich senden und gla…
  continue reading
 
Frei und unverbogen – wer wünscht sich das nicht? Wie gut gelingt es uns, unsere Kinder so sein zu lassen, wie sie sind, mit ihnen zu schwingen und uns an ihrer Lebendigkeit zu erfreuen? Wie stark wirken Konventionen, Strukturen und Institutionen (also z.B. Kita und Schule) auf uns und prägen den Alltag?⁠ Im zweiten Teil tauchen wir in die Tiefen s…
  continue reading
 
Dafür braucht es eigentlich keinen Podcast, denn die Antwort schlichtweg: Ja! Aktuell sind wir noch ein gutes Stück davon entfernt. Was eigentlich genau alles unter Gewalt an Kindern fällt, thematisieren wir im ersten Teil. Denn neben körperlicher Gewalt gibt es diverse seelische gewaltvolle Stellschrauben, die auch heutzutage im Alltagsgeschehen (…
  continue reading
 
Einfach mal machen und am besten direkt anders. Im zweiten Teil reden wir über konkrete Veränderungen, die wir selbst in Angriff genommen haben und die uns in Beschlag nehmen. Melanie widmet all ihre Energie mit Herzblut dem Bindungsraum, während ich mich intensiv mit bedürfnisorientierter Kinderhaltung auseinandersetze. Welche Erkenntnisse uns dab…
  continue reading
 
Dass Kinderkriegen ein einschneidender Moment im Leben ist, war irgendwie klar. Doch wie krass die Veränderung sein kann, ahnt man zum Glück nicht. Mit Melanie vom Bindungsraum Kempten spreche ich genau darüber, was passiert, wenn Bedürfnisorientierung den Blick auf die Welt verändert, wenn das Berufsleben tiefgreifende Einschnitte in das Privatleb…
  continue reading
 
Was machen die eigentlich den ganzen Tag im Wald? Wie sieht der Kindergarten-Alltag aus und wie wirkt sich das auf den Familienalltag aus? Das sind einige der spannenden Themen im zweiten Teil. Gleichzeitig gehen wir der Frage nach, welche Gefahren da draußen lauern und welche Wege in die Natur führen können, wenn der Besuch eines Waldkindergartens…
  continue reading
 
Ein bedürfnisorientierter Waldkindergarten? Ja, das geht! Wie genau, das erzählt Jenni im ersten Teil. Wir sprechen über die Natur als Entwicklungsraum, was es braucht, um ein solch besonderes Konzept umzusetzen und für wen das geeignet ist. Was brauchen Kinder, um sich gesund zu entwickeln? Viel Bewegung, frische Luft, freies Spiel und ein liebevo…
  continue reading
 
Führung im Alltag - zwei große Worte. Wir füllen sie im zweiten Teil mit Leben und besprechen beispielhaft, wie die Übernahme von Verantwortung und Führung an konkreten Alltagsbeispielen aussehen kann. Gleichzeitig reden wir darüber, wie viel Klarheit, Leichtigkeit und Abstimmung es zwischen den verantwortlichen Elternteilen braucht, wie die Kommun…
  continue reading
 
Wie passen eigentlich Bedürfnisorientierung und Führung zusammen? Warum fällt es Eltern heutzutage so schwer Führung zu übernehmen? Und was ist überhaupt damit gemeint? Im ersten Teil klären wir, was sich hinter diesem großen Begriff Führung verbirgt, was mögliche Folgen fehlender Führung sein und wie wir im Alltag Führung übernehmen können, um uns…
  continue reading
 
Loading …

Краткое руководство