Leben Mit Kindern открытые
[search 0]
Больше
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Eltern-Gedöns | Leben mit Kindern: Interviews & Tipps zu achtsamer Erziehung

Christopher End – Eltern-Coach | Achtsames Elternsein

Unsubscribe
Unsubscribe
Еженедельно
 
Jede Woche bringe ich dir einen Gast oder eine Anregung zum Thema achtsames Elternsein. Als Gäste lade ich Expertin und Experten aus dem Bereich Pädagogik und Psychologie oder achtsames Elternsein ein. Immer geht es um die Frage: Wie können wir ein gelingendes Familienleben gestalten?
  continue reading
 
Bei Papa quatscht spreche ich Woche für Woche mit oder ohne Gäste über alle Themen rund um Familie und Kinder. Ob Erziehung, Lebensmodelle, Krankheiten, Trennungen oder Schicksalschläge, ich spreche über alle Themen mit Betroffenen, Experten oder spannenden Menschen, die dazu einen Beitrag liefern können. Das Leben mit Kindern ist reich an immer neuen Erlebnissen, so dass mir die Themen sicher nicht so bald ausgehen werden.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wie Eltern ihr Kind vor dem Schulstart stärken können "Der Ernst des Lebens beginnt" – auch wenn solche Sätze heute seltener fallen, zeigen sie doch, wie wir häufig noch über Schule denken. Sorgen gehören daher zur Einschulung genauso wie die (Vor-)Freude und der Stolz, auf Seiten der Kinder wie der Eltern. Gerade die eigene Schulerfahrung kann den…
  continue reading
 
Die häufigsten Missverständnisse über Gefühle & wie Eltern ihre Kinder unterstützen können Wir möchten unsere Kinder begleiten, insbesondere bei ihren großen Gefühlen – doch gerade diese Gefühle fordern nicht selten auch uns Eltern heraus. Wie wir Kinder durch Gefühle wie Wut und Angst begleiten können, was sie dann von uns brauchen und welche Miss…
  continue reading
 
Was Eltern tun können, wenn ihre Kinder beim Abschied traurig sind Was tun, wenn beim Abschied Tränen fließen? Wenn an der Kita-Tür, beim Tagesvater oder am Schuleingang die Gefühle deines Kindes so groß werden, dass es auch dir das Herz fast bricht? Was ist jetzt richtig: Das Kind schonen und schützen oder ihm etwas zumuten? Wann weiß ich, ob Tage…
  continue reading
 
Das Frey Spiel® ermöglicht jedem Herausforderungen selbst zu lösen. Eigene Gefühle und Herausforderungen selbstständig meistern – das ist das Anliegen und Geschenk der Methode Frey Spiel®. Die Gründerin Felicitas Frey erklärt in dieser Jubiläumsfolge, wie ihre Methode wirkt – die vom Spiel der Kinder inspiriert ist – und wie sie jeder in seinem (Fa…
  continue reading
 
Weg mit schlechten Gewissen, her mit der Gelassenheit Elternsein ist oft anders, als wir es uns vorstellen – doch dass auch Gefühle wie Angst oder Neid dazu gehören, ist wohl den wenigsten vorab bewusst. Marlene Hellene wirft in ihren Büchern und Posts einen liebevollen und humorvollen Blick auf das Muttersein – ihr neustes Buch widmet sie den Mutt…
  continue reading
 
Wutanfälle gelassen meistern: Was dich erwartet & für wen das Coaching-Programm ist Mehr Harmonie und Halt in deinem Familienleben? Zu den Shownotes dieser Folge mit Video – oder direkt zum Programm: Coaching-Programm: Wut, mach's gut Lerne die Wutanfälle deines Kindes gelassen zu meistern und der ruhende Pol deiner Familie zu werden +++ 12-Wochen-…
  continue reading
 
Wie Eltern ein gutes Familienleben organisieren, das alle in der Familie stärkt. Wie organisieren wir ein gutes Familienleben? Manchmal gehört dazu Freiheit, gehören dazu Grenzen, sagt Herbert Renz-Polster. Er ist überzeugt: Kinder brauchen Orientierung und die gründet sich auf Persönlichkeit der Eltern. Wie wir unsere Kinder begleiten, dass sie ih…
  continue reading
 
Was Eltern hilft Wutanfälle zu begleiten Coaching-Programm: Wut, mach's gut Lerne die Wutanfälle deines Kindes gelassen zu meistern und der ruhende Pol deiner Familie zu werden +++ 12-Wochen-Coaching-Programm für Eltern +++ Wut, mach's gut – Start (Preworks) 25. April. 1:1-Begleitung Du wünschst dir Veränderung in deinem Familienleben, aber es klap…
  continue reading
 
Wie Eltern die Verbindung zu sich selbst und ihrem Kind vertiefen Die Bedeutung von Bindung und Beziehung ist in aller Munde und wir wollen, dass unsere Kinder sicher gebunden sind und die Beziehung zu ihnen stabil ist. Doch: Für viele Eltern ist das eine Herausforderung, denn sie selbst fühlen sich alles andere als verbunden. Fühlen sich von ihren…
  continue reading
 
Wie Eltern durch kleine Aufgaben die Selbständigkeit und das Selbstbewusstsein ihres Kindes stärken. Wenn wir Kinder früh genug in kleine Aufgaben einbinden, schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe, meint Barbara Weber-Eisenmann: Zum einen entwickeln Kinder so früh Selbständigkeit, zum andern lernen sie mitzuhelfen und so langfristig auch ihren …
  continue reading
 
5 Gründe, warum viele Eltern an beziehungsorientiert scheitern Bei dem Versuch bedürfnis-, beziehungs- oder bindungsorientiert (ich nenne sie liebevoll "die 3Bs") ihr Kind zu begleiten, haben nicht wenige Eltern das Gefühl zu versagen. Gerade wenn die Gefühle des Kindes sehr groß sind, insbesondere bei großer Wut oder Wutanfällen stoßen Eltern schn…
  continue reading
 
Was Eltern wissen sollten – mit vielen Kinderbuchtipps Diskriminierung umfasst viele Bereiche und hinterlässt bei Betroffenen mitunter schwere Spuren. Was wir anders machen könnten und wie wir unsere Kinder fit machen können für ein offenes und vielfältiges Miteinander, erklärt Olaolu Fajembola in ihrem neuen Buch Mit Kindern über Diskriminierung s…
  continue reading
 
Als Eltern weitete sich unsere Blick automatisch in die Zukunft und viele fragen sich: In welcher Welt wird mein Kind leben? Welche Welt hinterlassen wir unseren Kindern? Und können wir etwas tun, damit es eine lebenswerte Welt bleibt oder wird? Stefanie Schindler hat viele Antworten darauf zusammentragen und daraus ein Buch geschrieben, wie wir al…
  continue reading
 
Warum Sisyphos als jemand dargestellt wird, der einen Stein einen Berg hochrollt, obwohl es doch viel naheliegender wäre, eine Wohnung aufzuräumen, in der mehrere Kinder wohnen… man weiß es nicht. Ist es möglich mit Kindern eine aufgeräumte Wohnung zu haben? Viel wichtiger noch: ist es nötig eine aufgeräumte Wohnung zu haben? Wie kommt man mit unte…
  continue reading
 
Wie Eltern für guten Schlaf für ihr Kind und sich selbst sorgen können Übermüdet und überreizt sind viele Eltern, weil es an allen Enden an Schlaf fehlt. Doch das hat nicht alleine mit unseren Kindern zutun, sondern auch mit unseren Vorstellungen von Schlaf und einer Gesellschaft, die gesunden und ausreichenden Schlaf großteils nicht unterstützt. D…
  continue reading
 
Wie du den Job als Führungskraft bekommst. Viele Mütter sind froh, wenn sie überhaupt wieder in ihren alten Job zurückkommen. Oder Job und Family irgendwie unter einen Hut bekommen, ohne dabei auszubrennen. Doch Anette Lippert ist überzeugt: Mütter sind eigentlich prädestiniert für die Rolle als Führungskraft. Und nicht erste wenn die Kinder groß s…
  continue reading
 
Gefühle sicher begleiten – statt Ängst zu übertragen Angst kann lähmen – gerade Eltern und Kinder. Kinder haben vielleicht Angst in der Dunkelheit, vor Monstern oder vor der Schule. Eltern, dass ihren Kindern etwas passiert, sei es im Straßenverkehr, durch ihre eigene Erziehung oder auch in der Schule. Die Herausforderung: Eltern können (unbewusst)…
  continue reading
 
Wie Eltern die Bedürfnis aller in der Familie berücksichtigen - vor allem ihre eigenen! Wir haben gelernt die Bedürfnisse unseres Kindes ernst zu nehmen, wir versuchen sie zu lesen und zu entschlüsseln und zu erfüllen – nur: Dabei bleiben oft genug unsere eigenen Bedürfnisse auf der Strecke. Nicht wenige Eltern, die den beziehungsorientierten Weg g…
  continue reading
 
3 typische Fallstricke, die du kennen solltest Du willst etwas aus deiner eigenen Kindheit mit deinen Eltern klären? Dann solltest du folgende 3 typische Fallen kennen und wie du ihnen entgehst. In dieser Folge erkläre ich dir, wieso das Klären mit den eigenen Eltern alles andere als leicht sein kann und wie du doch zum Ziel kommst. Hier geht es zu…
  continue reading
 
Mental Load bei Müttern abbauen und überraschende Lösungen finden Wie wir den Mental Load bei Müttern abbauen, Equal Care ganz konkret in unsere Familie leben können und wie davon alle profitieren, erklärt Mental-Load-Expertin Patricia Cammarata in ihrem neuen Buch Musterbruch und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der…
  continue reading
 
Wie Eltern ihr LGBTQIA+ Kind oder Jugendliche/n unterstützen können Es hat sich viel getan, sagt Verena Carl, im Bereich LGBTQIA+ und dennoch sind viele Eltern immer noch zumindest überrascht oder irritiert, wenn sich ihr Kind outet. Wie Eltern mit ihrer Irritation umgehen und vor allem wie sie ihr Kind gut begleiten können, das erklärt Verena in i…
  continue reading
 
Wie Eltern ihr Kind bei LRS in der Schule begleiten können. Nur zwei Wochen nach der Einschulung beginnt der Leidensweg für die Tochter von Sabine Omarow: Mit einer schweren Lese-Rechtschreibeschwäche (LRS) wird es eine harte Zeit, sagt Sabine. Da sie sich allein gelassen fühlt mit dieser Diagnose, beginnt sie zu recherchieren und alles zu unterneh…
  continue reading
 
Wie Mütter das Wissen um Matreszenz entlasten kann Viele Mütter sind von der Wucht der Veränderung des Mutterseins überrascht. Nicht wenige suchen dann die Schuld bei sich, zumal wenn sie das Gefühl haben, dass sie Erwartungen nicht entsprechen. Doch diese Veränderungen sind in der Regel normal und sie brauchen einfach Zeit. Das Mutterwerden wird –…
  continue reading
 
Was Menschen mit Autismus fühlen und brauchen Wie es sich mit Autismus lebt, weiß die Autismus-Expertin Stephanie Meer-Walter aus erster Hand. Ihre eigene Autismus-Diagnose bekam sie erst spät als Erwachsene, als sie längst mitten im Berufsleben steckte. In ihrem neuen Buch Autistisch? Kann ich fließend und in dieser Folge von Eltern-Gedöns erzählt…
  continue reading
 
Was man beachten und was man vermeiden sollte. Episode 280 Svenja und ihr Mann führen eine offene Beziehung – doch das war nicht immer so. Wie es dazu kam, welche Hindernisse und Verletzungen es auf ihrem Weg gab, verrät Svenja in ihrem Buch Offen lieben und in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Es geht um die Frage, wie offene Beziehungen gelingen, w…
  continue reading
 
EigenenBedürfnisse erstnehmen, Grenzen setzen & Konflikte austragen Episode 279 Wenn Menschen zu viel Wert auf Harmonie legen, jeden Konflikt vermeiden und es dem anderen immer recht machen wollen, dann nennt man das People Pleasing. Wie das entsteht, wieso uns das behindern kann und vor allem, wie wir da wieder rauskommen, zeigt Dr. Ulrike Bossman…
  continue reading
 
Bald ist das Jahr zu Ende – was liegt da näher als mal über Silvester zu sprechen? Silvester! Endlich wach bleiben bis 24 Uhr. Die Kinder freuen sich, die Eltern sind müde. Alle Eltern? Nein, natürlich nicht. Wie man das neue Jahr begrüßt, das ist eher eine Typfrage. Caspar und Patricia sprechen über den Silvesterabend und den Neujahrstag. Was gehö…
  continue reading
 
Das neuste Abenteuer vom Weihnachtswichtel Ribbelwitsch Episode 278 In dieser Weihnachts-Folge habe ich einen ganz besonderen Gast: Den Weihnachtswichtel Ribbelwitsch. Für alle, die mir schon länger folgen, kennen ihn bereits. Fast jede Weihnachten schreibe ich eine Geschichte, um den tollpatschigen und liebenswerten Weihnachtswichtel Ribbelwitsch.…
  continue reading
 
Prävention und Akuthilfe für Eltern bei Mobbing und Stalking. Episode 277 Die Sorge, ob mein Kind in der Schule zurecht kommt, hat auch viel mit der Angst vor Mobbing zu tun. Der Kinder- und Jugendpsychiater und Psychotherapeut Dr. Michael Elpers kennt sich mit Mobbing und dessen Folgen aus. In seinem neuen Buch Wenn Kinder unter Kindern leiden und…
  continue reading
 
Gemeinsam Elternbleiben nach der Trennung Episode 276 Bei einer Trennung zerbricht nicht nur die Partnerschaft, sondern auch das bisherige Bild von Familie – viele fürchten die Belastung für die Kinder und sich. Doch es geht auch anders, Trennung ohne Drama ist möglich, sagt Nicola Schmidt. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Trennung ohne Dram…
  continue reading
 
Mehr als ein Jahr Pause hatten die beiden, aber jetzt sind sie zurück! Caspar und Patricia sprechen darüber wie es eigentlich ist Eltern zu sein. Stellt man sich als Kind vor irgendwann mal selbst Papa oder Mama zu sein? Wenn ja, wie ändert sich diese Vorstellung? Und wie ist es dann wenn man tatsächlich Eltern wird? Was bereitet Freude? Was ist an…
  continue reading
 
Wieso es keinen Mutterinstinkt gibt und wie Bindung entsteht Episode 275 Das, was wir als Mutterinstinkt bezeichnen, gibt es nicht, sagt Annika Rösler. In ihrem Buch Mythos Mutterinstinkt räumt sie mit einer Fehlannahme auf und zeigt, was die Wissenschaft über Bindungsverhalten von Müttern und Vätern weiß und worauf es wirklich ankommt. Hier geht e…
  continue reading
 
Gewünschtestes Wunschkind: Die Baby-Ausgabe Episode 274 Warum schreiende Babys ganz normal sind, wie wir sie dennoch beruhigen können und was vor allem Eltern im ersten Jahr mit Kind gut tut, verrät Danielle Graf von "Das gewünschtestes Wunschkind" in ihrem neun Buch und in dieser Folge. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Babys verstehen und g…
  continue reading
 
Mit Kinderbüchern etwas über Wut lernen Episode 273 Wie wir über Wut und andere Gefühle denken, hat auch viel damit zu tun, was uns vorgelebt wird und welche Geschichten wir darüber hören und glauben. Deswegen habe ich 15 Kinderbücher über die Wut zusammengesucht, die mich begeistert, überrascht oder berührt haben – und die dir und deinem Kind eine…
  continue reading
 
Gewaltprävention: Kinder profitieren vom Kämpfen in Kita & Familie Episode 272 Kämpfen hat in vielen Bereichen unserer Gesellschaft einen schlechten Ruf, zu oft verbinden wir damit Gewalt. Doch es ist genau andersherum, sagt Dirk Fiebelkorn: Kämpfen ist Gewaltprävention. Was es braucht, damit Kinder von Kämpfen in Kita oder Familie profitieren, erk…
  continue reading
 
Episode 271 Ellen Matzdorft ist Hebamme und Bestatterin, sie begleitet also Anfang und Ende des Lebens. Was sie an diesen Momenten gelernt hat, beschreibt sie in ihrem ersten Buch Vom ersten bis zum letzten Atemzug sowie in dieser Folge von Eltern-Gedöns. Hier geht es zu den Shownotes der Folge Elternsein: Bedingungslose Liebe?! | Stefanie Rietzler…
  continue reading
 
Wie Kinder davon profitieren, wenn wir sie annehmen, so wie sie sind Episode 270 Bedingungslose Liebe bedeutet, dass wir um unserer selbst willen geliebt werden. Wenn Kinder diese Erfahrung machen, legt das den Grundstein für eine sichere Bindung, Selbstvertrauen und Resilienz. Wie das konkret ausschaut und was die Fallstricke sind, erklärt Stefani…
  continue reading
 
Wie Eltern aus dem Schimpfen und Schreien aussteigen können Episode 269 Nicht mehr schimpfen – klar! Nur wie? Die Antwort darauf weiß Birgit Gattringer. Die Familylab-Trainerin erklärt auch gleich, was Schimpfen mit Kindern macht und liefert uns noch ein paar gute Gründe damit aufzuhören und mit liebevoller Kommunikation zu beginnen. Hier geht es z…
  continue reading
 
Wie Eltern beziehungsorientiert mit der kindlichen Wut umgehen Episode 268 Wut wird häufig noch als eine negative Emotion wahrgenommen, die gerade bei Kindern abgestellt gehört. Die Psychologin Nora Völker-Munro verweist auf den Wert der Wut und wie der gesunde Umgang mit dieser Emotion unsere Resilienz stärken kann. In dem Kinderbuch "Ungeheuer wü…
  continue reading
 
Wie wir die Kommunikation mit Kleinkindern verbessern können Episode 267 Oft folgt auf die Frage "Wie war's in der Kita?" lediglich ein knappes "gut" oder sogar nur Schweigen. Das ist ganz verständlich, meint die Psychologin Michèle Liussi. In ihrem neuen Buch Kinderleicht ins Gespräch kommen, erklärt sie, wie es anders gehen kann. Einige der inseg…
  continue reading
 
Was sich ändern muss, damit die Rechte der Kinder gewahrt werden. Episode 266 Der Kinderschutz hierzulande versagt regelmäßig, meint Sonja Howard. Zusammen mit Jessica Reitzig hat sie das Buch Im Zweifel gegen das Kind geschrieben, ein Plädoyer für einen modernen Kinderschutz, der seinem Namen und dem Recht der Kinder gerecht wird. Hier geht es zu …
  continue reading
 
Wie Eltern das unfassbar Traurige gemeinsam bewältigen können Episode 265 Der Tod von Kindern ist häufig noch ein Tabu, viele meiden das Thema, doch für die betroffene Eltern kann das sehr schmerzhaft sein: Wenn über ihren Verlust und ihre Trauer nicht gesprochen wird. Über den Umgang mit dem unermesslichen Verlust durch Fehlgeburten, stille Geburt…
  continue reading
 
Wie Eltern die Beziehung zu ihrem Kind stärken Episode 264 Wie bereite ich mein Kind auf die Einschulung und die Grundschulzeit vor? Die langen Listen darüber, was ein Kind alles können sollte, bevor es überhaupt in die Schule kommt, verunsichern manche Eltern. Pädagogin und Bestseller-Autorin Inke Hummel will Eltern den Druck und die Angst nehmen.…
  continue reading
 
Zukunftswünsche und Sorgen – der Blick der Kinder Episode 263 Was sind die Sorgen und die Wünsche der Kinder dieser Welt? Und was können wir von ihnen lernen? Mit dem Projekt 199 Held*innen wollen die Dokumentarfilmerin Sigrid Klausmann und ihr Team jeweils ein Kind aus jedem Land der Welt auf seinen Schulweg begleiten. Die Regisseurin hat bisher 3…
  continue reading
 
Schulkinder: Mehr Freude & Erfolg beim Lernen Episode 262 Wie lernen Kinder eigentlich lernen und wo? In der Schule viel zu häufig nicht, meint Caroline von St. Ange und erklärt deswegen Eltern, wie sie das Lernen unterstützen können. Also nicht das Lernen von Inhalten wie Mathe, Erdkunde oder Deutsch, sondern die Fähigkeit zu lernen. Die Bildungsi…
  continue reading
 
Ehrlicher und humorvoller Blick auf die Mutterschaft Episode 261 Uschi Bonaparte schreibt auf Instagram über den alltäglichen Eltern-Wahnsinn – ungeschminkt, mal humorvoll, mal ergreifend, aber immer nah dran am Leben. Ihr Buch Momsun ist genauso, eine Sammlung kleiner Texte, die ganz schön groß nachwirken können. Uschi heißt im richtigen Leben eig…
  continue reading
 
Wie Eltern ihr Kind zu Schulbeginn unterstützen können Episode 260 Der Start in die Schule kann Kindern wie Eltern Sorgen bereiten. Gerade wenn Eltern selbst ungünstige Erfahrungen in der Schule gemacht hat. Oder wenn das eigene Kind ein Päckchen mitbringt – zum Beispiel weil es ihm eher schwer fällt stillzusitzen oder sich zu konzentrieren, weil e…
  continue reading
 
Wie Erwachsene die Trennung ihrer Eltern verarbeiten können Episode 259 Die Trennung der Eltern kann ein einschneidendes Erlebnis für Kinder sein – im ungünstigen Fall mit schwerwiegenden Folgen bis ins Erwachsenenalter. Auch bei Inke Hummel hat die Trennung ihrer Eltern Spuren hinterlassen. Die Pädagogin nahm das zum Anlass das für sich persönlich…
  continue reading
 
Was Kinder jetzt von ihren Eltern brauchen Episode 258 Die Pubertät ist eigentlich schon herausfordernd genug: Der Übergang vom Kind zum Erwachsenen, die eigene Rolle finden und den Platz in der Peergroup sowie die eigene Sexualität erforschen. Doch was, wenn ich von dem abweiche, was die Gesellschaft oder meine Peergroup erwartet? Weil ich zum Bei…
  continue reading
 
Und wie du so die beste Mutter für dein Kind wirst Episode 257 Eine schlechte Mutter sein? Wer will das denn? Silke Schröckert! Denn, so betont sie, indem sie eine schlechte Mutter ist, kann sie die beste Mutter für ihre Kinder sein. In ihrem neuen Buch Bad Mom erklärt sie, wie sie mit "schlechten" Gewohnheiten wie Fertiggerichte und Fernsehen zu e…
  continue reading
 
Loading …

Краткое руководство