Popkultur открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
Jede Woche freitags setzen sich Jasmin in Köln und André in Wiesbaden vors Mikro und unterhalten sich. Über dies und das; über Stilfragen, Popkultur, Gestern und Heute. Kleine Hasengespräche eben. Dass es dabei auch mal etwas tiefgründiger zugeht, ist selbstverständlich. Eine Musikliste zum Podcast bringt den Sprezzatura-Lifestyle zum Klingen und wird jede Woche von den beiden mit Songs angereichert. Folgt ihnen auf Facebook https://www.facebook.com/SprezzaturaPodcast/ und Instagram https:// ...
 
In der zweiten Staffel des Popkultur Podcasts des größten deutschen Musikblogs TONSPION spricht Nicole Ankelmann mit Musiker*innen, Schauspieler*innen und anderen Kunst- und Kulturschaffenden über ihre Arbeit im Speziellen und das Leben und die Kunst im Allgemeinen. Mehr Podcast-Empfehlungen von Tonspion: https://www.tonspion.de/news/podcasts-die-du-unbedingt-hoeren-solltest
 
Historia Polskiej Popkultury to cykl audycji o najciekawszych, czasami mało znanych, zagadnieniach związanych z polską popkulturą. Trochę historii, ale też współczesność. Od polskiej muzyki filmowej, poprzez dizajn i modę, po polską szkołę jazzu, szkołę plakatu, komiks i polski film dokumentalny. Każda audycja to wyjątkowi goście, muzyka, ciekawostki. Dostępne także z obrazem na profilu "Historia Polskiej Popkultury" na kanale YouTube.
 
Dies ist der Podcast zum Blog Düssel-Flaneur. Motto: Stadt, Natur, Popkultur. Das Blog hat auch einen Print-Ableger: Düssel-Flaneur. Die Kolumne zum Blog (Westdeutsche Zeitung). Hier zu hören sind vom Autor Sebastian Brück eingelesene Audio-Versionen ausgewählter Blog-Texte (Kurzgeschichten, Alltagsbeobachtungen, Reportagen), außerdem Mitschnitte von Live-Lesungen sowie die Audio-Version der monatlichen WZ-Zeitungskolumne - und mehr ... In jedem Fall: Mit Ironie, ohne Jack Wolfskin.
 
Picknick mit Stil - Ein Podcast über Filme, Serien und Popkultur! Am Mic: Axel Schmitt (Serienjunkies.de) und Thomas Zimmer. Wöchentlich bringt euch "Picknick mit Stil" Diskussionen rund um das Thema Filme & Serien sowie die Welt der Popkultur. Welche Titel lohnen sich gerade bei Netflix oder Amazon? Was sind die heißesten Filmnews der Woche? Wohin entwickelt sich das Film- und Serienbiz? Hier erfahrt ihr es. Eine umfassende Kritik zu einem aktuellen Kinofilm oder Streaming-Titel gibt's oben ...
 
Wir sind Talk That Pop! - der erste Podcast über Popkultur und Popmusik von Berry und Strify. Zwar ist gerade Popkultur ein krass subjektives Thema, aber wir dachten uns eines morgens nach einer Party beim Frühstück, dass unsere Gespräche interessant genug sein könnten für einen Podcast. Berry wohnt in Hamburg, arbeitet deutschlandweit als DJ und betreibt mit ‘Hollywood Tramp’ einen der größten LGBT und Musik-Blogs Deutschlands während Strify in Berlin lebt, als Sänger bekannt geworden ist u ...
 
Loading …
show series
 
Rollenbilder, Katzen, digitale Nomaden, Schulstunde Jede Woche freitags setzen sich Jasmin in Köln und André in Wiesbaden vors Mikro und unterhalten sich. Über dies und das; über Stilfragen, Popkultur, Gestern und Heute. Kleine Hasengespräche eben. Dass es dabei auch mal etwas tiefgründiger zugeht, ist selbstverständlich. Eine Musikliste zum Podcas…
 
Sholem Aleikhem, Mr. Spock! Shownotes Das Jüdische Museum in Frankfurt im Netz: https://www.juedischesmuseum.de/ Blog des Jüdischen Museums FfM: https://www.juedischesmuseum.de/blog/ Der Fotograf Peter Loewy: https://faustkultur.de/3741-0-Portraet-Der-Fotograf-Peter-Loewy.html Film: Masel Tov Cocktail: https://vimeo.com/ondemand/maseltovcocktail/50…
 
© Lars Besten Wir wissen heute natürlich alle längst: Die Maske immer über der Nase tragen! Aber wer das möglicherweise damals noch nicht wusste: The Shadow, der schattenhafte, mysteriöse (und vor allem: großnasige) Verbrechensbekämpfer, mit dem wir uns in dieser Folge beschäftigen. Ursprünglich eine unheimliche Stimme in einer alten Radio-Sendung …
 
Schwarz, plakativ, geheimnisvoll: Die berühmten Cover der Jugendkrimireihe "Die drei ???" sind markant. Entworfen wurden sie von der Illustratorin Aiga Rasch. Doch beim Verlag kamen ihre Entwürfe anfangs gar nicht gut an. Matthias Bogucki im Gespräch mit Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zu…
 
Kurz vor Erscheinen ihres neuen Albums veröffentlicht Billie Eilish einen Bildband mit unzähligen Fotos aus ihrem Privatleben. Ungewöhnlich für die junge Musikerin, der Privatsphäre bisher so wichtig war, meint die Journalistin Aida Baghernejad. Aida Baghernejad im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.…
 
Der Kurzfilm "Proll!" ist bei den Kurzfilmtagen Oberhausen ausgezeichnet worden. Der Film erzählt von Menschen, die unter prekären Bedingungen schuften: Eine Auseinandersetzung mit dem Begriff des Proletariers, sagt der Regisseur Adrian Figueroa. Adrian Figueroa im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.…
 
Der Bundestag hat die Regierung aufgefordert, Musikclubs als Anlagen kultureller Zwecke einzustufen. Damit könnten diese bald besser vor Verdrängung geschützt werden. "Ein starkes symbolisches Signal", sagt Thore Debor vom Clubkombinat Hamburg. Thore Debor im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Internet-Memes wie das Video "David after Dentist" sind lustig, Geld verdienen ließ sich mit ihnen bisher aber kaum. NFTs haben das geändert: Sie können ein digitales Werk als Original auszeichnen und es so zum begehrten Sammelobjekt machen. Caren Miesenberger im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.20…
 
In "All you need" sind schwule Männer nicht bloß Nebenfiguren, sondern stehen im Zentrum der Erzählung. Eine tatsächlich queere Erzählung sei das aber nicht, findet Rezensent Stefan Mesch, der die Miniserie dennoch empfiehlt. Bis auf die erste Folge. Stefan Mesch im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01…
 
Aktivisten kritisieren, wie Melania Trump den Garten des Weißen Hauses umgestaltet hat, und fordern den alten Garten zurück. In Gärten hätten die Mächtigen schon immer ihr Verhältnis zur Gesellschaft definiert, sagt Gartenhistoriker Hans von Trotha. Hans von Trotha im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.…
 
Deanna Templeton porträtiert junge Frauen und kombiniert diese Fotos mit Erinnerungsstücken ihrer eigenen Pubertät: Das Buch „What She Said“ erzählt von Außenseitertum, Weltschmerz und Pickeln. Sie schlägt so eine Brücke zwischen den Generationen. Lotta Wieden im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 …
 
Er ist nicht der schönste, aber der meistverkaufte Stuhl der Welt. Regisseur Hauke Wendler ist dem Plastikmöbel für seinen Film „Monobloc“ über die Kontinente hinterhergereist. Und stellte fest, dass es anderswo mehr Fans hat als bei uns. Hauke Wendler im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Mit dem Live-Audio-Dienst Twitter Spaces bekommt die gehypte Clubhouse-App Konkurrenz. Die Audioformate der großen Plattformen werden Clubhouse langfristig ersetzen, vermutet der Tech-Journalist Marcus Richter. Marcus Richter im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Patrick O'Connell ist der Mann hinter der roten Schleife, dem weltbekannten Symbol für den Kampf gegen Aids, das das Schweigen über HIV beenden sollte. Nun ist der Aktivist und Künstler an den Folgen seiner eigenen Aids-Erkrankung gestorben. Jan Feddersen im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
In den sozialen Medien verbreiten sich eklige Kochvideos: Darin wird Hackfleisch mit Cola gemischt oder in der Kloschüssel eine Bowle angerührt. Warum werden diese Clips so oft geteilt? Die Literaturwissenschaftlerin Berit Glanz hat eine Theorie. Berit Glanz im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04…
 
Die US-Organisation "Hip Hop Public Health" verpackt Gesundheitsaufklärung in Hip-Hop-Videos und informiert so über Ernährung, Herzinfarkte und aktuell die Corona-Impfung. Damit will sie von der Pandemie besonders getroffene Communities erreichen. Von Arndt Peltner www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Ausgerechnet Billie Eilish posiert in knapper Korsage auf dem Titel der britischen Vogue. Mit dem Pin-up-Look wehrt sich die bisher stets weite Kleidung tragende Sängerin gegen Erwartungen an sie, glaubt die Kulturwissenschaftlerin Freya Herrmann. Freya Herrmann im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.203…
 
Microsoft Office soll 2022 eine neue Standardschrift erhalten. Fünf Vorschläge wurden nun präsentiert. Den Typografen Erik Spiekermann haben sie enttäuscht - besonders der mit Bezug zu deutschen Eisenbahnschildern. Einen Favoriten hat er trotzdem. Erik Spiekermann im Gespräch mit Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2…
 
Weckervogel, 1. Mai, Hirnfrost, Loben Jede Woche freitags setzen sich Jasmin in Köln und André in Wiesbaden vors Mikro und unterhalten sich. Über dies und das; über Stilfragen, Popkultur, Gestern und Heute. Kleine Hasengespräche eben. Dass es dabei auch mal etwas tiefgründiger zugeht, ist selbstverständlich. Eine Musikliste zum Podcast bringt den S…
 
Die Aktion #allesdichtmachen hat für viel Aufregung gesorgt. Denn was witzig daherkommt, ist noch lange keine Satire. Aber es verweist auf denjenigen, der hinter der Aktion steckt. Von Matthias Dell www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiDell, Matthias
 
Der Mord an Süleyman Taşköprü 2001 bildet für die Künstlerin Katharina Kohl den Ausgangspunkt ihrer Arbeiten zum NSU-Komplex. Sie erstellt Aquarellbilder der Mitarbeiter des Verfassungsschutzes und holt sie damit aus der Anonymität. Katharina Kohl im Gespräch mit Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkte…
 
Die Bundesregierung muss das Urheberrecht aktualisieren. So will es die EU. Musiker sehen im Gesetzesentwurf ihre Rechte verletzt und fordern Änderungen. Balbina Jagielska im Gespräch mit Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiJagielska, Balbina
 
Rückblende ins Jahr 2009: Max Dax bloggt über seine letzten Monate als Chefredakteur der "Spex". Daraus ist nun ein Roman geworden. Es geht um Rezepte, Pop und Kino. Selbstzweifel und Familie haben wenig Raum - trotzdem ist das Buch lesenswert. Von Stefan Mesch www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
Der erste rassistische Mordanschlag in der Bundesrepublik fand im August 1980 in Hamburg statt. Nur wenige erinnern sich heute daran. Die Macherinnen des Podcasts "Rice and Shine" haben dazu recherchiert. Für ihre Arbeit wurden sie nun ausgezeichnet. Vanessa Vu im Gespräch mit Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038…
 
In ihrer Graphic Novel "Steinfrucht" erzählt die Australierin Lee Lai von einem lesbischen Paar. Immer wieder verleiht sie ihm tierische Züge und rückt dabei Themen wie Transfeindlichkeit und Depression in die Aufmerksamkeit. Katrin Doerksen im Gespräch mit Max Oppel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Wie weit dürfen Inszenierungen im Dokumentarfilm gehen? Täuschungen der "Lovemobil"-Regisseurin haben zu einer Debatte darüber geführt. Filmemacher Thomas Heise hält ihr Vorgehen für unlauter. Doch Vorgaben von Redaktionen erschwerten die Arbeit. Thomas Heise im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Eis, Flohmarkt, Partykeller, Yucca-Palme Jede Woche freitags setzen sich Jasmin in Köln und André in Wiesbaden vors Mikro und unterhalten sich. Über dies und das; über Stilfragen, Popkultur, Gestern und Heute. Kleine Hasengespräche eben. Dass es dabei auch mal etwas tiefgründiger zugeht, ist selbstverständlich. Eine Musikliste zum Podcast bringt de…
 
Gangsta-Rap spaltet die Geister – und zeigt die vielfältigen Perspektiven der Gesellschaft wunderbar auf, meint der Soziologe Martin Seeliger. Die fehlende Anerkennung migrantischer Realitäten in Deutschland sei die "kulturelle Software" des Genres. Martin Seeliger im Gespräch mit Massimo Maio www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.…
 
Allein zu Hause auf Bildschirme starren: Die Realityshow "The Circle" nimmt das typische Pandemieverhalten vorweg und schickt neun Personen mithilfe eines fiktiven sozialen Netzwerks in einen Wettbewerb. Doch ein kritischer Blick auf Social Media fehlt. Von Caren Miesenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Dire…
 
Theater wähnen sich auf der Seite des Guten. Doch auch dort gibt es rassistische Vorfälle wie aktuell in Düsseldorf. Eine entsprechende Klausel in den Verträgen der Bühnen kann diese zwar nicht verhindern, aber dabei helfen, damit besser umzugehen. Sonja Laaser im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038…
 
Der Erfolg an den Kinokassen blieb Regisseur und Produzent Monte Hellman verwehrt. Doch einige seiner Werke wurden zu Kultfilmen. Nun ist der Außenseiter des US-Indie-Kinos im Alter von 91 Jahren verstorben. Patrick Wellinski im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Romantische Beziehungen sind durch Sexismus, Rassismus und Kapitalismus geprägt, sagt die Journalistin Şeyda Kurt. In ihrem ersten Buch arbeitet sie sich am Begriff der Liebe ab und plädiert stattdessen für ein anderes Konzept: zärtliches Handeln. Moderation: Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Ein Instagram-Kanal wie ein Fotoalbum: "Black & Gay, Back in the Day" dokumentiert fünf Jahrzehnte schwarzes und queeres Leben in Großbritannien. Das Archiv wächst zu einer Zeit, in der das Land intensiv über schwarze britische Identität diskutiert. Robert Rotifer im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2…
 
Mit "Freizeit Magazin Royale" war Jan Böhmermann am Wochenende im Regal zwischen den Klatschblättern vertreten. Mats Schönauer vom Medienblog "Übermedien" war an der Produktion beteiligt und erklärt, warum er die Regenbogenpresse für gefährlich hält. Mats Schönauer im Gespräch mit Gesa Ufer www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.…
 
Räägime kasutu kasulikkusest ning loomingu ja kunstniku rollist meie kultuuris ja ühiskonnas. Rollist, mis sageli tundub väga kasutu ja raskesti õigustatav. Teeme ka üleskutse Ivo ühisrahastuse abil Axiomi kosmosehotelli saata. Lisasaadet “Nüüd, kui pinge on maas” kuula Patreonist. Lae alla mp3. Märkmed: Nuccio Ordine “Kasutu kasulikkusest” Apothek…
 
Räägime kasutu kasulikkusest ning loomingu ja kunstniku rollist meie kultuuris ja ühiskonnas. Rollist, mis sageli tundub väga kasutu ja raskesti õigustatav. Teeme ka üleskutse Ivo ühisrahastuse abil Axiomi kosmosehotelli saata. Lisasaadet “Nüüd, kui pinge on maas” kuula Patreonist. Lae alla mp3. Märkmed: Nuccio Ordine “Kasutu kasulikkusest” Apothek…
 
"Deadlock" von Roland Klick ist eine böse, brutale Geschichte mitten in einer namenlosen Wüste. Der Modern Western ist Teil der deutschen Filmgeschichte. Für den Regisseur ist die Gewaltorgie eine Metapher für den Zustand der Welt. Moderation: Jana Münkel www.deutschlandfunkkultur.de, Kompressor Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Grillen, Interlektuell, Campingplatz Stimmt für uns ab: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/sprezzatura-kleine-hasengespraeche/ Jede Woche freitags setzen sich Jasmin in Köln und André in Wiesbaden vors Mikro und unterhalten sich. Über dies und das; über Stilfragen, Popkultur, Gestern und Heute. Kleine Hasengespräche eben. Dass es dabei …
 
Loading …

Краткое руководство

Google login Twitter login Classic login