Rheinischen Post открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
Was bewegt Nordrhein-Westfalen? Im Aufwacher sprechen wir drüber - jeden samstag. Bunt, laut, lebensnah - das ist der Westen. Nirgendwo in Deutschland leben so viele Menschen auf einem Haufen wie in Nordrhein-Westfalen. Wir lieben diese Vielfalt, wir lieben diesen Trubel. NRW ist für uns eine große Familie. Und am Wochenende setzen wir uns zusammen und besprechen, was die ganze Woche so los war. Mit spannenden Gästen, mit den Autorinnen und Autoren der RP und miteinander. Für Fans von Bonn o ...
 
Loading …
show series
 
Opposition ist Mist, hat Franz Müntefering mal gesagt. Die CDU findet ihre aktuelle Rolle auf jeden Fall wenig erbaulich, wie es scheint. Und sie ist immer noch dabei zu erproben, wer sie als Nicht-Regierungs-Partei sein will. Wird sie wieder konservativer nach den Merkel-Jahren? Rückt sie weiter nach rechts, näher an die AfD? Friedrich Merz hat da…
 
Wie lange diskutiert die Politik schon über Panzerlieferungen...In der vergangenen Woche gab es eine Entscheidung. Die Bevölkerung ist sich nicht einig. Fast 50:50 stehen die Meinungen. Die einen sind für, die anderen strikt gegen die Panzerlieferungen. Auch im Aufwacher kommen Zweifel auf. Jetzt aber - Grundsteuererklärung Wer lange gewartet hat, …
 
Weil wohl eine wichtige Lieferung für zwei Iraner in Castrop-Rauxel nicht eingetroffen ist, blieb ein Terroranschlag an Silvester aus. Amerikanische Behörden hatten NRW über die Anschlagspläne informiert. Wie das Bundeskriminalamt und das Innenministerium dann mit der Lage umgegangen sind, beschäftigt jetzt die Politik. Doppelkassen bei ALDI Der Di…
 
Es geht am Wochenende doch nichts über ein ausgedehntes Frühstück oder einen Brunch. Helene und Michael lieben es, zu brunchen. Helenes Tipp: Eier Benedict. Dazu einfach zwei Toastiescheiben toasten. Einen Topf mit Essigwasser simmern lassen und dann mit einem Kochlöffel ganz schnell rühren. In das Auge des Strudels dann ein Ei geben. Nach 3-4 Minu…
 
Viele haben sich für das neue Jahr etwas vorgenommen. Gesündere Ernährung, mehr Zeit für die Familie und vielleicht auch, neue Wege bei den eigenen Finanzen gehen. Wir in Deutschland sind Aktienmuffel. Zumindest, wenn man sich die Anlegerzahlen in unseren Nachbarländern ansieht. Woran liegt das? Georg Winters aus der Wirtschaftsredaktion versucht E…
 
Zu Gast in dieser Episode: Lothar Schröder. Er ist Leiter des Kulturressorts bei der Rheinischen Post und schreibt über die großen Entwicklungen in der Kunst, der Literatur und der Religion. Kultur in NRW - Folgen durch die Corona-Pandemie 2022 war das erstes Jahr “nach” Corona - hat sich die Kultur erholt? Nein, sagt Lothar Schröder. Erstens hat d…
 
Energiekrise, Inflation, Facharbeitermangel. Drei der vielen Probleme, mit denen wir in diesem Jahr zu kämpfen haben. Die Politik versucht viel um die Krisen zu bewältigen und wirkt dennoch oft machtlos. Die Wirtschaftschefin der Rheinischen Post, Antje Höning, erklärt in unserem Jahresrückblick, was alles schief gegangen ist und wann die Krise end…
 
Lilli Stegner und Christian Schwerdtfeger aus dem NRW-Ressort der Rheinischen Post sprechen über die wichtigsten Themen des Jahres 2022. Und darum geht es: 2022 war das Jahr der Nosferatu-Spinne Acht Beine, bis zu acht Zentimeter Größe und eine charakteristische Zeichnung auf dem Rücken: Die Nosferatu-Spinne hat es sich 2022 in NRW richtig gemütlic…
 
Ein spannendes, politisches Jahr liegt hinter uns. Wir haben im Mai gewählt und das war bei weitem nicht das einzige Top-Thema in unserem Aufwacher. Der Wahlkampf wurde schmutzig, der Krieg in der Ukraine hat den politischen Wind beeinflusst. Das Ende von Lützerath könnte für die Grünen noch zum Problem werden und das Schulchaos wird wohl auch schw…
 
Das perfekte Weihnachtsessen muss nicht die Gans sein. Im Rheinland wird gerne auch Kartoffelsalat gegessen oder Raclette oder Fondue gemacht. Ein ganz besonderes Kartoffelsalatrezept haben wir in dieser Folge für Euch. Mit dem richtigen Film in die richtige Stimmung Bei welchem Weihnachtsfilm kommt Ihr in die richtige Stimmung? Dorothee Krings aus…
 
Am Düsseldorfer Flughafen stehen aktuell rund 700 Jobs auf der Kippe. Denn ein für die Bodenabfertigung zuständiges Unternehmen verliert seine Lizenz. Die Zukunft der Beschäftigten ist noch unklar. Über die Einzelheiten sprechen wir im Podcast. Aufwacher-Jahresrückblicke Das Jahr ist fast vorbei. Morgen in einer Woche ist Silvester und wir wollen i…
 
Volle Arztpraxen, teils fehlende Medikamente und schon wieder geschlossene Schulen, weil das Personal krank ist. Wir stecken in einer richtigen Krankheitswelle. Zu der gewöhnlichen Grippewelle hat sich vor zwei Jahren Corona gesellt. In diesem Jahr kommen noch die Streptokokken drauf. Die lösen neben Halsproblemen auch Scharlach aus. Weltgesundheit…
 
Videosprechstunde für Kinder und knappe Medikamente Wann wird man so richtig krank? Genau. Abends, am Wochenende oder an Feiertagen. Und dann geht der Stress los: Wo gibt’s einen Notdienst, kann man noch dahin fahren, wo kriegt man Medikamente her? Besonders schlimm ist diese Situation für Kinder. Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein hat sich …
 
NRW-Landesregierung ändert Haushaltsplan im letzten Moment So viel Chaos gab es noch nie: Die NRW-Landesregierung stimmt heute über den Haushalt für das Jahr 2023 ab. Grundsätzlich ist das was ganz normales. Die Regierung entscheidet vereinfacht gesagt, wofür das Land Geld ausgibt und wie viel. Dieses Jahr aber ist der Weg zum Haushaltsentwurf beso…
 
Geld löst nicht alle Probleme Leistung soll sich lohnen - am besten finanziell. Diese Forderung kennen wir aus vielen Branchen. Geld ist aber nicht immer die Lösung aller Probleme. Zum Beispiel bei Lehrerinnen und Lehrern. Die Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger möchte besonders engagierte Lehrkräfte mit Leistungsprämien belohnen. RP-R…
 
Wenn die Kita plötzlich und unerwartet nicht aufmachen kann, ist das für viele Familien ein Problem. Wenn die Betreuung der Kinder wegfällt, läuft der Job aber weiter. Eine Mutter aus Rheinberg hat in dieser Woche aufmerksamkeitsstark dagegen protestiert. Wie trifft man den richtigen Ton? An Weihnachten wird gerne gesungen. On in der Kirche oder in…
 
Innenausschuss ermittelt zur Reichsbürger-Razzia Bei der bundesweiten Razzia in der Reichsbürgerszene letzte Woche hat die Polizei auch zwei Verdächtige aus NRW festgenommen. Deshalb befasst sich jetzt der NRW-Innenausschuss mit dem Thema. Es gibt Kritik am Verfassungsschutz: Man sei nicht aufmerksam genug gewesen. Bald gibt es ein Gepäckchaos am D…
 
Wer Kinder hat und arbeiten geht, will sich auf die Kita verlassen können. In diesem Winter ist das keine ganz so sichere Bank, denn viele Mitarbeitende sind krank und es fehlt schon seit Jahren in vielen Kitas an Personal. Aber was macht man, wenn die Kita von heute auf morgen zu hat und niemand sonst auf die Kinder aufpassen kann? Sohn beim Bürge…
 
123 Seiten Verbesserungsvorschläge für die Bahn Reparatur am Zug, Personen auf dem Gleis, Verzögerung wegen einer Überholung… - Bahnfahren ist mittlerweile zu einem Bullshit-Bingo geworden. Wir alle kennen das. Kaum eine Fahrt klappt ohne Probleme. Jetzt gibt es einen kleinen Lichtblick. Um die Probleme der Bahn in den Griff zu kriegen, hat sich ei…
 
Blackout wird wieder diskutiert Gerade jetzt in der dunklen und kalten Jahreszeit ist ein Stromausfall ein Horrorszenario. Könnte es diesen Winter zu einem Blackout kommen? Diese Frage ist jetzt wieder aufgeploppt, weil Versorger in Süddeutschland warnen. Die besten Spaßbäder in NRW Schwimmen gehen im Winter kann richtig Spaß machen - hier bei uns …
 
Eigentlich sollte es eine Organisation werden, die die Interessen der über 200.000 Pflegekräfte in NRW zentral vertritt. Doch jetzt, pünktlich zum Start der Pflegekammer Nordrhein-Westfalen, gibt es massiv Kritik daran. Ein Vorwurf: Es werde sinnlos viel Geld verbrannt. Die Hintergründe erklärt Maximilian Plück, Leiter des Ressorts Landespolitik. R…
 
Am meisten hat Euch in dieser Woche die Schocknachricht aus Düsseldorf interessiert. Nach einem Drohanruf hat die Polizei die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf geräumt. Passiert ist zum Glück nichts. Dennoch bleibt das mulmige Gefühl bei Weihnachtsmarktbesuchern. Glühwein - selbstgemacht Der Glühwein gehört für viele in der Adventszeit einfach dazu. D…
 
Eine lange Folge von schrillen Tönen und ein Hinweis auf dem Handydisplay. Das war Cell Broadcast, die größte Neuerung beim Warntag. Nachdem 2020 ziemlich viel schief gelaufen ist und man den Warntag 2021 dann gleich ganz gestrichen hat, wurde gestern getestet und gewarnt. Wie es funktioniert hat, ist Thema im Aufwacher. Was muss ich jetzt noch tun…
 
Reichsbürger gelten als krude Gestalten die im verborgenen über früher nachdenken. Nachdem es in ganz Deutschland Razzien gegeben hat um Reichsbürger zu finden, die einen Putsch der Regierung geplant haben sollen, ist aber klar: Reichsbürger sind auch ein Querschnitt unserer Gesellschaft. Unter den verhafteten war eine Polizistin, mehrere Soldaten …
 
Inflation, Energiekrise und der Krieg in der Ukraine. All das setzt auch der Wirtschaft in NRW stark zu. Zusätzlich zu den Bundeshilfen will auch das Land NRW helfen. Mit 5 Milliarden die man nicht hat, die man aber trotz Schuldenbremse jetzt bekommen könnte. Maximilian Plück, Leiter Landespolitik bei der RP erklärt, wie das funktionieren soll. Wie…
 
Die Polizei hat gestern alle Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt aufgrund einer "abstrakten Bedrohungslage" geräumt. Wir sprechen mit Verena Kensbock aus unserer Düsseldorfer Lokalredaktion über die Einzelheiten. NRW hält an Maskenpflicht in Bussen und Bahnen fest Die Infektionswelle trifft NRW derzeit besonders hart. Die Gesundheitsmin…
 
Viele Handwerksbetriebe arbeiten am Limit und trotzdem sind die Wartezeiten lang. Die Kitas und auch die Altenheime sind voll, allerdings fehlt Personal. Die Industrie ächzt, weil sie keine Facharbeiter findet um die Mengen zu produzieren, die nötig sind. Nun sollen auch im Ausland neue Fachkräfte angeworben werden. Denn aus eigener Kraft, können w…
 
Eine Schießerei auf offener Straße um Montagabend in Krefeld, sorgt für ein ungutes Gefühl bei vielen Krefeldern. Wie sicher kann ich mich noch fühlen? Über die Stimmung in der Stadt und die aktuellen Ermittlungen, berichtet Jens Voss aus Krefeld im Aufwacher. Wie kalt darf es sein? Heizen ist in diesem Winter besonders teuer. Wie lange könnte man …
 
Unsere Wälder sind am Limit. Das bestätigt auch der diesjährige Waldzustandsbericht, der gestern in Düsseldorf vorgestellt wurde. Vor allem in den Sommermonaten hat man die starke Trockenheit in unseren Wäldern mitbekommen oder aber auch immer wieder von Schädlingsbefällen, wie den Borkenkäfern gehört. Das sind unter anderem Zustände, die in unsere…
 
Fast alleine im Zug, Nachts am Bahnsteig oder an der Bushaltestelle. Grade im ÖPNV gibt es Situationen, in denen sich anscheinend viele Menschen unsicher fühlen. Das bestätigt jetzt auch eine neue Studie in NRW. Wir sprechen über die Ergebnisse. Außerdem geht es um Abwasser und Corona. Seit einigen Monaten werden in Kläranlagen in NRW Proben entnom…
 
Sollte "Schwarzfahren" eine Straftat sein? Es ist ein Fall, der für Aufsehen sorgt. Die Düsseldorferin Gisa M. sitzt im Gefängnis, weil sie mehrfach ohne Ticket Bahn gefahren ist. Das sogenannte Schwarzfahren ist eine Straftat. Das kritisieren viele. Viele fordern, dass man dafür nicht mehr ins Gefängnis kommen kann. Die Geschichte von Gisa M. gibt…
 
Zum Jahresende läuft er aus, der Corona-Rettungsschirm. Mit einem ungewöhnlichen Schachzug will die schwarz-grüne Landesregierung von Ministerpräsident Hendrik Wüst nun Mittel aus diesem Rettungsschirm umwidmen. Sie sollen zur Abfederung der Energiekrise verwendet werden. Mit scharfen Worten hat das nicht nur die Opposition, sondern auch der Landes…
 
Unfall-Statistik: Zahl der Pedelec-Toten steigt massiv Immer mehr Menschen sterben bei Unfällen mit Pedelecs. Pedelecs sind Fahrräder, die mit einem elektrischen Motor angetrieben werden. Dadurch kommt man einfacher einen Berg hoch oder kann besser aus dem Stand anfahren. Man ist aber eben auch schneller als mit einem gewöhnlichen Fahrrad. Hier gib…
 
Die Woche hat mit einem Schrecken begonnen. Schlimmer Unfall auf der KÖ in Düsseldorf. Sechs zum Teil schwer Verletzte. Ein 82- Jähriger Autofahrer ist zu schnell die Kö hoch gefahren und hat die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Am Wochenende sollen Verkehrskadetten für mehr Sicherheit im vorweihnachtlichen Düsseldorf sorgen. Jobs in der Logis…
 
Es ist auf den ersten Blick ziemlich ungerecht: Eltern zahlen, je nachdem wo sie wohnen, völlig unterschiedliche Beiträge für die Ganztagsbetreuung ihrer Kinder. In NRW ist das so - während es in manchen Bundesländern dagegen gar keine Gebühren gibt. Dazu gibt es eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Elena Eggert aus Redaktion in…
 
6 Verletzte nach einem Autounfall in Düsseldorf. Die Hintergründe sind noch nicht ganz klar, warum der 84- Jährige Autofahrer viel zu schnell und dann auch noch eine so weite Strecke ungebremst über die Kö gefahren ist. Der Schaden ist enorm. Wie steht es um die Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten? Verena Kensbock und Helene Pawlitzki berichten im…
 
Kritik am Gastgeber, an der FIFA, am FIFA-Chef. Es ist viel über die Fußball-WM berichtet worden. Allerdings ging es dabei selten um Fußball. Japan ist der erste Gegner in der Vorrunde. Über Lust auf die WM, die Stärken der Japaner und die Symbolpolitik des DFB, berichtet Christina Rentmeister im Aufwacher. Mehr zur WM hier... Was muss ich zur Blac…
 
Kontrollierte Stromausfälle Es ist ein Horrorszenario - ein Blackout. Der große Stromausfall, durch den alles zusammenbricht. Kennen wir aus Büchern und Filmen. In der aktuellen Energiekrise ist das für manche jetzt wieder eine reelle Angst. Die Leiterin des RP-Wirtschaftsressorts, Antje Höning, ist zu diesem Thema jetzt im Aufwacher zu Gast. WM: D…
 
Nordex sprengt 238 Meter hohes Windrad Spektakuläre Bilder in Jüchen - an der A44 hat die Firma Nordex ein Windrad gesprengt. Nordex hat da sechs Windräder, die schon eine Weile stillstehen. Wegen baulicher Mängel. RP-Redakteur Christian Kandzorra war bei der Sprengung am Sonntag mit dabei. Hier gibt es die Hintergründe zum Nachlesen. Hier geht es …
 
Der 11.11. in Köln war voll und auch wenn vieles noch geklärt werden muss, klar ist wohl jetzt schon, es ist nicht alles so gelaufen wie geplant. Zu volle Feierzonen und Sicherheitsbeamten die es mit den Regeln eventuell nicht ganz so ernst nehmen. Wir sprechen im Aufwacher-Wochenrückblick darüber. Deutschland-Roaming Wenn man mal kein Netz hat, is…
 
Ein achtjähriges Mädchen soll sieben Jahre lang von seiner Mutter und den Großeltern in deren Wohnung festgehalten worden sein - und jetzt sieht es so aus, als hätte es schon lange anonyme Hinweise zu dem Fall gegeben. Warum das Mädchen trotzdem nicht früher befreit werden konnte und wie solche Fälle in Zukunft schneller geklärt werden könnten, dar…
 
Im nächsten Jahr ändert sich einiges in unseren Arztpraxen. Die AU, also die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird digital. Die gelben Scheine werden zukünftig vom Arzt an die Krankenkasse geschickt, die dann die Krankmeldung auch für den Arbeitgeber bereitstellt. Wenn alles klappt. Antje Höning erklärt es im Aufwacher. Neue Autos für die Polizei D…
 
Weil der Wolf den Menschen in NRW auch wieder zu nahe kommen könnte, schauen Tierschützer, Jäger und Umweltpolitiker deshalb aktuell immer wieder zu unseren niederländischen Nachbarn. Die versuchen den Wolf aktuell mit eher unkonventionellen Methoden in Schach zu halten. Sina Zehrfeld berichtet dazu. Hier gibt es weitere Infos. 11.11. in Köln - Vor…
 
Mönchengladbach, Krefeld, Solingen, Wuppertal und Düsseldorf. Nur eine Auswahl der Städte, die ein Problem mit Jugendbanden haben. Sie pöbeln Passanten an und rauben sie aus. Oft laufen gegen sie schon Verfahren, durch ihr Alter sind die Möglichkeiten begrenzt. Präventionsprogramme gibt es. Allerdings nutzen die nicht immer was. Christian Schwerdtf…
 
Der 9-Euro-Ticket-Nachfolger kostet 49 Euro und soll dauerhaft günstige Fahrten in ganz Deutschland mit der Bahn ermöglichen. Doch es gibt Bevölkerungsschichten, die sich die 49 Euro nicht leisten können. Die Sozialverbände in Deutschland fordern ein preiswerteres Ticket. Zumindest für NRW. Auch sonst werden die Verkehrsverbünde ihre Ticketstruktur…
 
Eine Geschichte die viele von Euch bewegt hat, war die von Janina Buchloh. Sie hat im Sommer in Mönchengladbach ein Kind zur Welt gebracht. Allerdings verlief die Geburt so gar nicht so, wie sie sich das vorgestellt hat. Wir erzählen die Geschichte im Podcast. Nachlesen könnt Ihr sie hier. Wie geht es bei Kaufhof weiter? Eigentlich ist das Prinzip …
 
Laut Robert-Koch-Institut hat die Grippewelle Ende Oktober begonnen, statt wie sonst üblich im Januar. Wir sprechen darüber, was das für Gründe hat, was die Folgen sind und für wen eine Impfung sinnvoll sein kann. Dazu findet ihr hier auch nochmal alle Informationen. Außerdem sprechen wir über die Moore in Deutschland und bei uns in NRW. Die sind e…
 
Katastrophen, die zu langen Stromausfällen, sind zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Und dafür gibt es offizielle Checklisten zur Vorbereitung, also was bei euch beispielsweise immer im Vorratsschrank stehen sollte. Aber auch Workshops dazu, von Organisationen wie dem Roten Kreuz oder dem Arbeiter Samariter Bund. Claudia Hauser hat sich di…
 
Aktuelle Informationen zu den Mid-Terms in den USA gibt es hier Heute eingeworfen, morgen beim Empfänger. So kennen wir die Deutsche Post. Doch nun gibt es viele Beschwerden. Briefe brauchen lange bis sie da sind, wo sie hin sollen oder sie verschwinden. Die Deutsche Post kämpft mit einem Personalmangel und wir stehen kurz vor der Zeit, wo es im Po…
 
Dem achtjährigen Mädchen, das sieben Jahre lang zuhause festgehalten worden sein soll, geht es wohl den Umständen entsprechend gut. Wir sprechen im Aufwacher darüber, wie es mit ihr weitergeht und wie der Stand der Ermittlungen ist. Hier findet ihr den Artikel zu dem Fall. Außerdem sprechen wir über die Zukunft von Galeria Kaufhof Karstadt. Der Kau…
 
Loading …

Краткое руководство