Swr открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
S
SWR2 Archivradio

1
SWR2 Archivradio

SWR2 Archivradio

Unsubscribe
Unsubscribe
Ежедневно
 
Historische Tonaufnahmen und Radioberichte vom Ersten Weltkrieg bis (fast) heute. Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de | Übersicht über alle Beiträge: http://x.swr.de/s/archivradiokatalog
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Freitag. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Queen, Ed Sheeran, Adele, die Rolling Stones, die Beatles, Tina Turner, Bob Dylan uvm. – sie alle haben mit ihren Pop- und Rock-Alben Musikgeschichte geschrieben und längst den Status „Legenden“ erreicht. Wir holen sie wieder hervor, die größten Alben aller Zeiten. Die Platten, mit denen sich Künstler wie Creedance Clearwater Revival, die Eagles oder Fleetwood Mac unsterblich gemacht haben. Jeden Montag gibt es eine neue Folge. Dabei schaut das Team der SWR1 Musikredaktion hinter die Kulisse ...
 
Der Essay bietet Produktionen auf höchstem Niveau und mit literarischem Anspruch. Unsere Autor*nnen sind Philosoph*innen, Dichter*innen, Soziolog*innen, Künstler*innen. Im SWR2 Essay denken sie laut. Manchmal denken sie auch leise. Aber immer hörbar und meinungsstark. Der Essay: Ein akustisches Theorie-Theater.
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Welche Bücher sind neu, was läuft im Kino, wie sieht die Festivalsaison aus und worüber diskutieren Kulturwelt und Kulturpolitik? Im Podcast SWR2 Kultur Aktuell widmen wir uns täglich den Nachrichten, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen!
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Loading …
show series
 
Im Kammertheater Baden-Baden geht Organisator Dany Weyer mit dem „Takeover“-Festival künstlerisch neue Wege. An drei Tagen wird das Publikum selbst zum Akteur. So geht es etwa mit dem DJ und Ornithologen Dominik Eulberg auf Waldwanderung, die sich dann in gesampleten Sounds in der abendlichen Show wiederfindet. Oder es begleitet den Touralltag der …
 
Die große Überraschung kam vergangene Woche: Nach vier Jahren strikten Reiseverbots kann der russische Regisseur Kirill Serebrennikow wieder im Ausland arbeiten. Und entschied sich direkt dafür, ans Hamburger Thalia Theater zu kommen. Dort probt Serebrennikow mit einem deutsch-russischen Ensemble sein Stück „Der schwarze Mönch“, eine Tscheschow-Ada…
 
In "Wie wir denken, wie wir fühlen" will der Hirnforscher Antonio Damasio die Grundsätze seiner Bewusstseinstheorie populärwissenschaftlich und bündig darlegen. Das muss notgedrungen eine sehr grobe Skizze bleiben, ist nichtsdestotrotz ein Bollwerk gegen raunende Seelenmetaphysik und Naturwissenschaftsfeindlichkeit.Rezension von Pascal Fischer.Aus …
 
Unter extrem hohen Sicherheitsvorkehrungen wird Joe Biden am 20. Januar 2021 als Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.Die größte Aufmerksamkeit bei der Zeremonie bekommen jedoch weder er noch seine Vizepräsidentin Kamala Harris, sondern die 22-jährige afroamerikanische Schriftstellerin Amanda Gorman, die ihr fünfminütiges Gedicht "The hill w…
 
Hanna Veiler kam als Kontingentflüchtling von Belarus nach Deutschland. Sie engagiert sich für Sichtbarkeit von jüdischer Normalität und ein verstehendes Miteinander mit der Mehrheitsgesellschaft.
 
Die Konferenz von München 1938 sollte den Frieden in Europa sichern und stellte doch die Weichen für den Krieg. England und Frankreich erlaubten Hitler in die Tschechoslowakei einzumarschieren und das Sudetenland zu besetzen. Das Netflix-Drama „München – im Angesicht des Krieges“ von Christian Schwochow erzählt das historische Geschehen nach Art ei…
 
Die aktuellen Corona-Zahlen haben die Eine oder den Anderen heute Morgen vielleicht erschreckt: Mehr als 120 tausend neue Infektionen wurden an einem Tag festgestellt. Das ist eine beeindruckende Zahl und ein neuer Höchstwert. Und es sieht ganz danach aus, als müssten wir uns an solche und an höhere Zahlen gewöhnen – so wie es auch die Menschen in …
 
Vier Tage nach dem gigantischen Vulkanausbruch im Pazifik nahe Tonga laufen dort die Rettungsarbeiten an. Erst jetzt zeigt sich das Ausmaß der Schäden durch die Eruption des Unterwasservulkans – Fachleuten nach die stärkste seit 30 Jahren.
 
Der NASA-Rover Curiosity hat auf dem Mars Bodenproben entnommen, die möglicherweise auf Lebensformen hindeuten. Hohe Werte von Kohlenstoff 12 könnten ein Hinweis auf biologische Prozesse in der Vergangenheit sein – aber noch kein finaler Beweis.
 
Ob Wecker, Rauchmelder oder Wetterstation: Spionagegeräte, die heimlich Ton und Bewegtbilder aufnehmen und an anonyme Empfänger senden, sind in Deutschland verboten. Doch Gesetzeslücken und die Fülle an Geräten lassen die Behörden mit der Überprüfung kaum hinterherkommen.
 
Der Schweizer Kanton Thurgau plant, den Bodensee künftig für See-Thermie zu nutzen. Heizen oder kühlen mit Seewasser ist klimafreundlich, CO2 wird nicht freigesetzt. Aber: nicht überall gibt es geeignete Gewässer, die Investitionskosten sind noch hoch.Christine Langer im Gespräch mit Alice Thiel-Sonnen aus der SWR Umweltredaktion…
 
Sie fressen fast nur Bambus und sind dabei mollig. Forscher*innen haben jetzt ein Bakterium im Darm von Pandas identifiziert, das genau dafür sorgt. In Mäuse transplantiert, macht es auch diese dick. Kann man damit künftig Unterernährung behandeln?
 
Hans Ulrich Gumbrecht lässt von seiner Wahlheimat Kalifornien aus die meist randständigen Orte seiner Lehrtätigkeit noch einmal Revue passieren und analysiert die Rolle der Provinz in der deutschen und französischen Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts.Rezension von Claudia Fuchs.Zu Klampen Verlag, 224 Seiten, 22 EuroISBN 978-3-86674-814-9…
 
Joe Biden ist als Versöhner angetreten. Nach Donald Trump wollte er die Spaltung des Landes überwinden. Ohne Erfolg. Stattdessen gehen jede Menge innen- und außenpolitische Pannen auf sein Konto, vom Abzug aus Afghanistan bis hin zum gescheiterten Sozialpaket. Bidens Beliebtheitswerte sind im Sinkflug. Hat er die Sache falsch angepackt? Wo stehen d…
 
Sie kommt aus der Schweiz, sie ist Journalistin und sie beschäftigt sich hauptsächlich mit einer Region, in der es Kriege, Krisen, Gewalt und ziemlich viel Hoffnungslosigkeit gab und gibt. Monika Bolliger war Nahostkorrespondentin der Neuen Züricher Zeitung in Jerusalem, Kairo und Beirut. Sie war Projektleiterin im Bereich Friedensförderung. Und si…
 
Sie kommt aus der Schweiz, sie ist Journalistin und sie beschäftigt sich hauptsächlich mit einer Region, in der es Kriege, Krisen, Gewalt und ziemlich viel Hoffnungslosigkeit gab und gibt. Monika Bolliger war Nahostkorrespondentin der Neuen Züricher Zeitung in Jerusalem, Kairo und Beirut. Sie war Projektleiterin im Bereich Friedensförderung. Und si…
 
Einatmen. Ausatmen. Regelmäßige Praxis ist entscheidend: Dann verändern sich bei Meditierenden auch Gehirnstrukturen. Viele fühlen sich entspannter, verbundener mit allem und blicken friedlicher in die Welt. Das zeigen auch Studien: Meditation kann gegen Depressionen helfen oder Alterungsprozesse verlangsamen. Von Heinz-Jörg Graf. (SWR 2022) | Manu…
 
Die Mauer ("antifaschistischer Schutzwall") schütze die DDR-Bürger vor Ausplünderung, Drogen und den Machenschaften des Westens. Davon zeigte sich Erich Honecker noch Anfang des Jahres 1989 überzeugt. Wenn sich der Westen nicht ändere, werde die Mauer noch in 100 Jahren stehen. So Honecker auf der Tagung des Thomas-Müntzer-Komitees in Ostberlin. Er…
 
Der 27. Januar – Jahrestag der Befreiung der Menschen im Konzentrationslager Auschwitz 1945 – ist in Deutschland Holocaust-Gedenktag. Das war nicht immer so. Dieser Gedenktag wurde erst 51 Jahre nach Ende der Nazi-Diktatur geschaffen. Die erste Feierstunde 1996 wurde allerdings wegen einer Dienstreise von Bundespräsident Roman Herzog eine Woche vor…
 
Loading …

Краткое руководство

Google login Twitter login Classic login