SWR2 открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
S
SWR2 Feature

1
SWR2 Feature

SWR

Unsubscribe
Unsubscribe
Еженедельно+
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Freitag. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Die SWR2 Matinee ist feuilletonistisch, unterhaltend und ausgeschlafen: unser Kulturmagazin für einen langen entspannten Sonntagmorgen in dem sich alles um ein Thema dreht. Oder für ausgeschlafene Hörer*innen als Podcast in Häppchen für zwischendurch.
 
Der Essay bietet Produktionen auf höchstem Niveau und mit literarischem Anspruch. Unsere Autor*nnen sind Philosoph*innen, Dichter*innen, Soziolog*innen, Künstler*innen. Im SWR2 Essay denken sie laut. Manchmal denken sie auch leise. Aber immer hörbar und meinungsstark. Der Essay: Ein akustisches Theorie-Theater.
 
Welche Bücher sind neu, was läuft im Kino, wie sieht die Festivalsaison aus und worüber diskutieren Kulturwelt und Kulturpolitik? Im Podcast SWR2 Kultur Aktuell widmen wir uns täglich den Nachrichten, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen!
 
Ob Wochenende oder nicht, hier finden Sie immer die Stimmung eines entspannten Samstagnachmittags. Endlich Zeit für Dinge, für die sonst keine Zeit bleibt: Besuche bei Kunstschaffenden, Schriftsteller*innen und Musiker*innen, Literatur zum Lesen und Hören, DVDs und Blu-rays, Mode und Design, neue CDs vom Klassikmarkt. Das gibt es alles hier zum Nachhören, wann immer Sie möchten.
 
Ob ganz neu oder schon ganz zerlesen, für die ganz Kleinen oder für schon große Erstleser*innen, knallbunt oder schlicht – die SWR2 Literaturredakteurinnen Anja Höfer und Theresa Hübner sprechen im Podcast über Kinderbücher. Und sie berichten, ob die den Vorlesetest bei ihren eigenen Kindern bestanden haben. Außerdem ist im Limonadenbaum Platz für Hörbücher und Themen, die Kinderbuchfans bewegen: Wie gehen wir mit problematischen Klassikern um? Welche Kinderbücher finden Eltern toll, Kinder ...
 
Der SWR2 Dokublog ist eine interaktive Website für Radio-Feature-Autoren und O-Ton-Sammler. Jeder ist ein Reporter und kann sich beteiligen, eigene Geschichten beisteuern und andere weiterschreiben. Außerdem ist es eine Plattform für Diskussionen rund ums Radio. Ausgesuchte Dokublog-Beiträge werden in der Sendung MEHRSPUR.RADIO REFLEKTIERT einmal im Monat gesendet: Sonntags von 19.30 - 20.00 Uhr in SWR2.
 
Loading …
show series
 
Der aus dem angloamerikanischen stammende Begriff umschreibt die soziale Verantwortung von Unternehmen gegenüber der Gesellschaft. Im Kern geht es dabei um Strategien, ökonomisches und ökologisches Denken unter einen Hut zu bringen. Inwieweit der Begriff das einlöst erläutert der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen von der Universität Tübi…
 
Nie zuvor ist so viel Geld an deutsche Start-ups geflossen wie 2021 – und nie zuvor gab es weltweit so viele milliardenschwere Firmengründungen - so genannte Einhörner - wie im vergangenen Jahr. Junge Gründer können sich inzwischen ihre Investoren aussuchen. Zwischen den Kapitalgebern herrscht Wettbewerb um die aussichtsreichsten Fintechs und E-Com…
 
Am 1. Januar 2021 ist der Brexit Realität. Vorausgegangen war eine 11-monatige Übergangsphase, in der das Vereinigte Königreich nicht mehr der EU angehörte, aber in vielerlei Hinsicht so behandelt wurde. Viel war spekuliert worden, was denn dann passieren würde, zumal der Austritt auch noch mitten in der Corona-Krise erfolgte. Im Dezember waren weg…
 
Bei der Olympiade 1908 ruderte er im Achter des britischen Teams, zu einer Zeit, als er in Frankfurt Komposition studierte: der in Australien geborene Komponist Frederick Kelly, der während des ersten Weltkriegs mit 35 Jahren beim Erstürmen eines deutschen Maschinengewehr-Nestes viel zu früh starb und dessen Musik völlig in Vergessenheit geriet.…
 
Das klassische Bild der Familie ist im Wandel: Die 1968er stellen Kleinfamilie und Ehe gehörig in Frage. Heute gibt es die Ehe für alle, Polyamorie und Co-Parenting. Wie hat sich die romantische Liebe verändert? Von Johanna Juni. | Geschichte der Liebe (3/3) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/romantische-liebe | Bei Fragen und Anregun…
 
Wie ist es eigentlich, zwischen zwei Kulturen aufzuwachsen? Die Moderatorin Mona Ameziane ist im Norden des Ruhrgebiets, aber auch im Norden Marokkos zu Hause. In ihrem Buchdebüt stellt sie einfühlsam wie kritisch die Frage nach Heimat und Zugehörigkeit.Rezension von Helen Roth.Kiepenheuer & Witsch Verlag, 224 Seiten, 15 EuroISBN 978-3-462-00099-3…
 
Der frühere CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz hat sich zuversichtlich gezeigt, dass seine Partei unter dem künftigen Parteichef Friedrich Merz nicht zu einer wirtschaftsorientierten Partei rechts der politischen Mitte wird. Es gebe unter den Anhängern von Merz zwar sicher diesen Wunsch, sagte Polenz im SWR2 Tagesgespräch."Ich glaube aber, dass Fr…
 
Das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche soll aufgehoben werden. Diese Woche hat der Bundesjustizminister einen ersten Gesetzentwurf vorgelegt. Das facht die Diskussion um das Recht auf Abtreibung neu an. Müsste der § 218 prinzipiell aufgehoben werden? Und sollte es künftig kostenfreie Schwangerschaftsabbrüche geben? Marion Theis diskutiert mit…
 
François Joubert-Caillet ist Gambist und er ist Franzose, sein musikalischer Kosmos ist deshalb der französischen Barockkomponisten Marin Marais. Mit seinen drei CDs ist Joubert-Caillet in diesen Kosmos eingetaucht, mit souveräner Virtuosität, großer Wärme und viel Erfolg, darunter eine Auszeichnung mit dem Diapason d'or. Mit seinem Gamben-Ensemble…
 
Die Berliner Künstler Andreas und Konrad Mühe befassen sich auf unterschiedliche Weise mit ihrer berühmten Familie. Ihre Eltern sind der2007 verstorbene Schauspieler Ulrich Mühe und die Regisseurin Annegret Hahn. Jetzt zeigen Andreas und Konrad Mühe erstmals eine gemeinsame Ausstellung, mit inszenierter Fotografie, Film und Installation. Andreas Mü…
 
Einer Frau kullern die Einkäufe über die Straße, ein Kind zerrt an der Hand seiner Mutter, ein Filmteam filmt einen Bankraub: Ali Mitgutsch liebte die Vogelperspektive, spätestens nach seiner Riesenradfahrt als Kind. Der Erfinder des Wimmelbuchs ist im Alter von 86 Jahren in München gestorben. Anja und Theresa erinnern sich an ihre Lieblings-Wimmel…
 
Das Gutachten über Missbrauchsfälle im Erzbistum München zeige das Bild einer Kirche, die vor allem an ihrem Ruf nach außen und an der Macht klerikaler Männerbündnisse in ihrem Inneren interessiert sei, sagt Matthias Möhring-Hesse in SWR2, Professor für Theologische Ethik und Sozialethik an der Universität Tübingen. Der Inhalt des Gutachtens könne …
 
Loading …

Краткое руководство

Google login Twitter login Classic login