UMWELT открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Naturzerstörer oder Landschaftspfleger, Produzent von Massenware oder Erzeuger gesunder Nahrungsmittel - kaum eine Berufsgruppe ist so umstritten wie die der Landwirte. Aber was sie tun und lassen, geht jeden an. "Landwirtschaft und Umwelt" sagt, was Sache ist, fernab von Klischees und Vorurteilen. Ein Magazin abwechslungsreich wie der Beruf des Landwirts.
 
O
Ozeankind. Der Umwelt Podcast.

1
Ozeankind. Der Umwelt Podcast.

Marina + Micha - praktische Tipps und Wissen für Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Unsubscribe
Unsubscribe
Ежемесячно
 
In diesem Podcast treffen Marina + Micha (Gründer + Vorstand der Umweltorganisation Ozeankind) verschiedene Menschen, die sich mit Optimismus und Engagement für eine bessere Welt einsetzen. Menschen die Ideen und Visionen für die Zukunft haben oder bereits mit ihrem Tun andere motivieren und inspirieren und somit die Welt ein bisschen besser machen. Marina und Micha öffnen die Tür des Vorstandsbüros und nehmen Dich mit in die Gedanken, Anforderungen und Herausforderungen einer Umweltschutzor ...
 
Das Klima der Erde ist im Wandel: Es wird wärmer, Niederschläge und Meeresspiegel verändern sich, Ökosysteme geraten unter Stress. Das hat soziale und politische Auswirkungen, erfordert gesellschaftliche Prioritätensetzungen, differenzierte Kommunikationsleistungen sowie technische Ansätze. Klimaforschung ist ein großes, sehr interdisziplinäres Puzzle. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) arbeiten Wissenschaftler*innen daran, und fügen aus der Perspektive ihres eigenen Forschungsfeld ...
 
Was haben die Süßigkeiten, die wir essen, mit einem Orang-Utan Waisenhaus auf Borneo zu tun? 🍬🐒 Wie kommen unsere alten Flip-Flops auf eine unbewohnte Insel im Pazifik? Und fühlen sich Fische im Aquarium eigentlich wohl? 🏝🐠 – Bei "KurzVorZwölf" erwarten euch gebündeltes Wissen, spannende Anekdoten, viele Denkanstöße und jede Menge Tipps und Tricks für ein besseres, nachhaltigeres Leben. Umweltbloggerin und Influencerin Louisa Dellert und Meeresbiologe, Forschungstaucher und Filmemacher Rober ...
 
Im Podcast „Knowlegde for Future“ sprechen wir über nachhaltiges Wirtschaften und Klimaschutzpolitik. Wir schauen uns kluge Ideen an, die die Welt ein bisschen besser machen könnten. Wir fragen uns, wie all das finanziert wird. Und wie die Politik einen nachhaltigen Weg in die Zukunft gehen kann. Eine Produktion von detektor.fm und Ecologic Institut.
 
Das ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung in Heidelberg und Berlin zählt zu den bedeutenden ökologisch ausgerichteten Forschungsinstituten in Deutschland. Wissenschaftler*innen forschen dort seit über vierzig Jahren zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen. Hier im Podcast erzählen sie über ihre Forschung, geben Einblicke in Studien und ordnen aktuelle Ereignisse aus der Klimapolitik ein.
 
Loading …
show series
 
Gespräch mit der US-amerikanischen Friedensaktivistin Elsa Rassbach von drohnen-kampagne.de über die aktuellen Pläne der Bundesregierung zur Beschaffung und zum Einsatz bewaffneter Drohnen.mikro.fm (radiokampagne.de Berlin)
 
Heute nehme ich Dich mit nach Tansania und stelle dir eine inspirierende, junge Frau vor: Alexandra Werdich ist 26 Jahre alt und hat den Verein mitGefühl e.V. gegründet. 2020 fing alles in Tansania an. Und genau darum geht es. Wir sprechen aber auch über unseren Wunsch, mehr Mitgefühl für unser Gegenüber zu entwicklen und dass Hilfe & Empathie nich…
 
Gefahr Gas-Stopp: Schlachthöfe schlagen Alarm / Karpfenbauern kämpfen mit der Wasserknappheit / Vermarktungsnormen für Gemüse - wie sinnvoll ist das? / Gülle - wieder ein geschätztes und begehrtes Gut / Sennalpe Laufbichel: Porträt einer Hirtenfamilie / Carsharing auf dem Land - funktioniert das?Simon Plentinger, Constanze Schulze, Sarah Beham, Julia Haas, Katharina Reichart, Rupert Waldmüller; Moderation: Ingrid Wolf
 
Nach Wasser ist Sand die am meisten genutzte natürliche Ressource. Die Nachfrage hat sich in den letzten 20 Jahren verdreifacht. Dabei ist der Sandabbau mit vielen Problemen behaftet, sowohl für die Umwelt, das Klima, aber auch für viele Menschen. Werner und Tobi diskutieren: Wieso brauchen wir immer mehr Sand, und wozu? Wo kommt er her? Welche Pro…
 
Martin Bachhofer vom BUND Baden-Württemberg setzt sich kritisch mit der Luxusstrategie von Autoherstellern wie Mercedes-Benz auseinander. Außerdem geht's um Anpassungen an den Klimawandel: Hirse statt Weizen, heisses Abwasser aus Frankreichs AKWs, die langsame nationale Wasserstrategie in Deutschland, Fluten in Pakistan, und Waldschutz in Amazonien…
 
Martin Bachhofer vom BUND Baden-Württemberg setzt sich kritisch mit der Luxusstrategie von Autoherstellern wie Mercedes-Benz auseinander. Außerdem geht's um Anpassungen an den Klimawandel: Hirse statt Weizen, heisses Abwasser von Frankreichs AKWs, die langsame nationale Wasserstrategie in Deutschland, Fluten in Pakistan, und Waldschutz in Amazonien…
 
Im 30. Teil ist es nicht ganz so heiß im Studio, aber die Temperaturen klettern wieder und trocken ist es auch diese Woche. Für die Natur, die Landwirtschaft und die Trinkwasserresserviore ist das keine gute Nachricht. Aber für das „System Change Camp” und die Aktionstage die vom 9.-15. August in Hamburg stattfinden, ist das zumindest ein Wetter be…
 
Gegen den Ökozid stehen die Ökosysteme der Revolte. Was wir von verschiedenen Bewegungen und aus der Geschichte lernen können, wenn wir dem Ökozid trotzen wollen und warum wir für den System Change wieder lernen müssen, ernsthaft über Revolution nachzudenken und von ihr zu reden und zu träumen. Lesung, Übersetzug und Zusammenfassung von "The Soluti…
 
Das Lärm und Dreck insbesondere des Schwerlastverkehrs eine gesundheitliche Gefährdung für die Anwohnenden darstellen, bestreiten die Freiburger Ampel-Politiker gar nicht mehr.Doch statt nun ein Verbot der Querung der Stadt für Schwerlastverkehr zu verlangen, soll Wissing (FDP) nun schneller die Planfestellung für ein städtische Dauerbauwerk einer …
 
Noch vor dem Überfall Russlands auf die Ukraine war im Koalitionsvertrag von Grünschwarz der lange verzögerte Zubau von Windmühlen im Land vereinbart worden. Der Staatsforst BW sollte für 1000 Anlagen Zubau Flächen zur Verfügung stellen. Im September 2022 läuft bereits die dritte Ausschreiberunde.Bereits auf die in der erstes Runde im Herbst 2021 h…
 
Loading …

Краткое руководство

Google login Twitter login Classic login