Wohnen открытые
[search 0]
Больше
Download the App!
show episodes
 
Tauchen Sie ein in "Wohnen, die soziale Frage unserer Zeit" - den Podcast über Wohnungspolitik und sozialen Wohnraum. Entdecken Sie mit uns, wie Dänemarks Ansätze deutsche Herausforderungen erleuchten könnten. Erforschen Sie genossenschaftliche Lösungen und internationale Perspektiven. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lernen Sie spannende Antworten auf die deutsche Frage nach sozialen Wohnraum kennen.
  continue reading
 
Artwork

1
Wo die wilden Gemüse wohnen - HD

Ludwig-Maximilians-Universität München

Unsubscribe
Unsubscribe
Ежедневно+
 
Es wollte den Forschern einfach nicht gelingen: Gurken und Melonen sind der Deutschen liebste Kürbisgewächse, aber sie sind sehr empfindlich. Resistenzen gegen Krankheiten lassen sich nur mit nahen Verwandten einkreuzen. Doch bislang haben die Experten am falschen Ende der Welt gesucht. Professor Susanne Renner, Direktorin des Botanischen Gartens in München, hat den wahren Ursprung von Gurken und Melonen entdeckt ...
  continue reading
 
Artwork

1
Teurer Wohnen

Podcast-Radio detektor.fm

Unsubscribe
Unsubscribe
Ежемесячно
 
„Teurer Wohnen“ – ein siebenteiliger Podcast über den Immobilienmarkt und wie bezahlbarer Wohnraum für teure Eigentumswohnungen verschwindet. Die Baubranche schlägt Alarm, der Wohnungsneubau leidet unter den steigenden Preisen. Stehen bald alle Kräne still? An einer Ecke im Berliner Bezirk Charlottenburg jedenfalls nicht. Hier ist ein Nachkriegsbau verschwunden. Den Abriss hat ein Immobilienunternehmen bestellt, das teure Eigentumswohnungen baut. Aus einem Mietpreis von acht Euro kalt wird e ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
In der Hetzendorferstrasse 100 gibt es ein Geschäft, dass das Grätzel belebt. Secondhandsome ist kein herkömmlicher Secondhandladen, wie es viele in Wien gibt. Hier wird geplaudert, Kaffee getrunken und Kleidung angeboten und verkauft. Die Menschen kommen aus dem Gemeindebau und dem Grätzel, Kund*innen können hier alte Kleidungsstücke in Kommission…
  continue reading
 
Wer mit offenen Augen durch die Stadt Wien geht, der sieht so einiges. Nicht nur Menschen, Autos und Gebäude, sondern auch das ein oder andere Tier. Der Autor und Naturwissenschafter Thomas Hofmann und der Fotograf Reinhard Mandl haben die schönsten Tierskulpturen der Stadt in ihrem Buch "Tierisches Wien" (Falter Verlag) dokumentiert. Markus Egger …
  continue reading
 
Die Mieterin Edeltraud Tronner wohnt seit 66 Jahren im Sigmund-Freud-Hof in der Gussenbauergasse im 9. Bezirk. Markus Egger hat sie in ihrer Gemeindewohnung besucht und mit ihr über ihre Liebe, den heute 100 jährigen Gemeindebau, über ihr Leben, über ihre Familie und über ihren eisernen Willen, auch 100 Jahre alt zu werden geplaudert. Eine Podcaste…
  continue reading
 
Er ist einer der bekanntesten heimischen Priester. Der Dompfarrer von St. Stephan, Toni Faber, hat seine Jugend im Gemeindebau in der Oktaviangasse 2-4 am Maurer Berg verbracht und genau dort hat ihn Markus Egger zum Gespräch getroffen. Dort über den Maurer Weinbergen mit Blick auf Perchtoldsdorf und Rodaun hat der junge Toni Faber Lianen geraucht,…
  continue reading
 
Die performative Show "Schlinger Heroes 2024" gedenkt den Opfern der Februarkämpfe von 1934. Allen voran dem Wachkommandanten der Wiener Berufsfeuerwehr, Georg Weissel, der vor Ort im Schlingerhof in Floridsdorf kämpfte. Markus Egger hat sich die Performance im Gemeindebau vor Ort angesehen und mit der Kuratorin und Künstlerin Ursula Napravnik u.a.…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden…
  continue reading
 
Der Autor Michael Hammerschmid hat in 40 Gedichten Tieren aus unserer Stadt, dem Wien Museum und dem Gemeindebau Leben eingehaucht. Markus Egger hat ihn im neu renovierten Wien Museum getroffen und mit ihm über sein Buch "stopptanzstill!" (Picus Verlag) und u.a. über den Wal aus dem Museum, die Ponys aus dem Einstein-Hof und viele andere Tiere gepl…
  continue reading
 
Die Autorin Sabrina Myriam Mohamed hat den Jugendroman "Komm runter!" geschrieben. Markus Egger hat sie im Matteottihof getroffen, in dem Gemeindebau, in dem sie als Jugendliche oft ihre Freizeit verbracht hat und der sie u.a. zu ihrem Buch inspiriert hat. Ein Gespräch über das Heranwachsen als junge Wienerin mit Migrationshintergrund, rassistische…
  continue reading
 
Er war Pazifist, Feminist, ein überzeugter Sozialdemokrat und ein Freund der Frauen und Künste. Geboren 1869 im Wien der Gründerzeit, war er das erste Staatsoberhaupt, der nach dem Ersten Weltkrieg neu gegründeten Republik. Als Bürgermeister hat er von 1923 bis 1934 die Geschicke der Stadt Wien gelenkt. Markus Egger hat Alexander Spritzendorfer, de…
  continue reading
 
Was ist eine Hamsterautobahn? Warum ist Wien die heimliche Hauptstadt der Feldhamster? Warum fühlen sich die unter Artenschutz stehenden Nager gerade im George-Washington-Hof so wohl? Und wie sieht überhaupt ein Hamsterklo aus? Diese und viele Fragen mehr hat Markus Egger Frau Dr. Simone Klais von der Stadt Wien Umweltschutz gestellt. Ganz nebenbei…
  continue reading
 
In einem kleinen Geschäftslokal in der 7er Stiege im Conrad-Lötsch-Hof befindet sich das Notenarchiv des Verbandes der Amateurmusiker & -vereine Österreichs. Markus Egger hat dort von den Mitarbeiter*innen erfahren, was der Unterschied zwischen der italienischen und der deutschen Mandoline ist, welche Spottlieder es über Dr. Karl Lueger gibt und wa…
  continue reading
 
Ihre Eltern flüchteten aus dem Irak nach Wien, als sie ein Baby war. Heute ist sie eine gefeierte Regisseurin. Den größten Teil ihres Lebens wohnte Kurdwin Ayub im Gemeindebau am Muhrhoferweg 7 in Simmering. Genau dort, wo u.a. auch ihr Film "Sonne" gedreht wurde, hat sie Markus Egger getroffen. Ein Gespräch über die Jugend im Gemeindebau, blinde K…
  continue reading
 
Die Siedlung Wienerfeld West galt im Zweiten Weltkrieg als Vorzeigeprojekt der Nationalsozialisten. Die teilweise aus Bombenschutt wieder aufgebaute Reihenhaussiedlung im 10. Gemeindebezirk ist in die Jahre gekommen. Baumängel, Statikprobleme und nicht mehr den aktuellen Sicherheitsnormen entsprechende Voraussetzungen haben dazu geführt, dass die S…
  continue reading
 
Der Kunst- und Kulturverein F23 ist mit seinem Salon F23 im Johann-Radfux-Hof fest verankert. Markus Egger war im ehemaligen Friseursalon vor Ort in der Breitenfurterstraße 192 in Atzgersdorf und hat mit Vereins-Obmann Erich Sperger gesprochen. Ein Gespräch über "Kunstgärten", "Kasperltheater" und warum sich Herr Sperger als "Kunstbademeister" sieh…
  continue reading
 
Der Streetartist Naskool hat in der Siebenbürgerstraße 2-12 im 22. Bezirk die Fassade mit seinem Mural "Der Lebenstraum" bunter gestaltet. Markus Egger hat den Künstler vor Ort getroffen und mit ihm u.a. über Zeus, Pferde im Rennbahnweg, Wiener Wände und Kunst im öffentlichen Raum gesprochen. Wenn ihr wissen wollt, ob der vielseitige Niederösterrei…
  continue reading
 
Der Autor und Fotograf Lukas Arnold hat gemeinsam mit dem Historiker Marcello La Speranza das Buch "Mosaikwelt Wien" geschrieben. Darin werden zahlreiche Mosaike der Stadt Wien skizziert und beschrieben. Der Gemeindebau ist eines der größten Freiluftmuseen des Landes. Daher ist Markus Egger mit Lukas Arnold ein paar Gemeindebauten abgegangen und ha…
  continue reading
 
Der Historiker und Buchautor Dr. Peter Autengruber hat gemeinsam mit Dr. Ursula Schwarz das Lexikon der Wiener Gemeindebauten verfasst. Markus Egger hat ihn vor Ort im Barbara-Prammer-Hof getroffen und mit ihm u.a. über Kunst am Bau, den Barbara-Prammer-Hof und Mieter*innen, die bei der Suche nach Motiven helfen, gesprochen. Außerdem erfährt man, i…
  continue reading
 
Anläßlich des 150. Geburtstages von Wiener Wasser hat die Künstlerin Frau Isa im Hubert-Feilnreiter-Hof in der Linken Wienzeile 72-76 ein Mural gestaltet. Markus Egger war vor Ort und hat der gebürtigen Kärntnerin bei ihrer Arbeit über die Schulter geschaut und mit ihr u.a. über ihre Anfänge in Klagenfurt, Kunst am Bau, das gute Wiener Wasser und w…
  continue reading
 
Kreative Räume Wien ist ein Service für Leerstandsaktivierung und Zwischennutzung, das im Auftrag der Stadt Wien individuell zugeschnittene Konzepte entwickelt, Nutzer*innen vernetzt und Raumsuchende bei ihrer Suche unterstützt. Das Büro befindet sich in der Kochgasse 25 im 8. Bezirk. Markus Egger war vor Ort und hat mit Geschäftsführer Ulrich Frie…
  continue reading
 
Der Pianist Volker Bertelmann alias Hauschka hat unserem Storytelling-Podcast musikalisch Leben eingehaucht. In dieser Bonus-Folge erklärt Hauschka, wie der Soundtrack von „Teurer Wohnen“ entstanden ist. Ihr hört, wie Volker Bertelmann seinem Klavier die wildesten Klänge entlockt, wie er mit dem Team von detektor.fm und radioeins zusammenarbeitet. …
  continue reading
 
Alle sind sich einig: Auf dem Wohnungsmarkt läuft etwas schief. Lösen muss das die Politik. Aber wie geht gute Wohnungspolitik? Die Stadt Ulm hat ein 130 Jahre altes Rezept für bezahlbaren Wohnraum. Während anderswo Grundstückspreise explodieren, steigen Kaufpreise und Mieten in Ulm weniger stark. Was macht Ulm anders als der Rest der Republik? Und…
  continue reading
 
Die Bezirkspolitik ist auf den Fall an der Ecke Wieland/Pestalozzi aufmerksam geworden. Und die Grünen im Bezirksparlament schmieden einen Plan, um günstige Mieten auf den beiden Grundstücken zu sichern. Erstens: Der zuständige Baustadtrat Oliver Schruoffenegger soll einen Bebauungsplan aufstellen und das Unternehmen Diamona & Harnisch auf diesem W…
  continue reading
 
Markus Egger war in "Wien´s Puppenparadies" im Gemeindebau in der Speisinger Straße 100 und hat mit der Betreiberin und Puppensammlerin Maria Höhn u.a. über ihre Sammelleidenschaft, über Igel Meckys, über Teddys, Stoff Papageien, Lederstiere und über die unterschiedlichsten Puppenarten der letzten 100 Jahre geplaudert. Ganz nebenbei erfahrt ihr, wa…
  continue reading
 
Zurück in Berlin. Zurück ins Jahr 2017. Der Nachkriegsbau an der Ecke Wieland/Pestalozzi steht noch. Die Mieter:innen wollen nicht hinnehmen, dass ihr Zuhause abgerissen wird. Ralph Kappler, Lehrer an der Sprachschule im Haus in der Pestalozzistraße, organisiert eine Podiumsdiskussion und trommelt die Hausgemeinschaft und große Namen aus der Politi…
  continue reading
 
Reporterin Rabea Schloz wertet tausende Dokumente aus, um die Unternehmensstruktur von Diamona & Harnisch aufzudecken. Heraus kommt ein undurchdringbares Firmengeflecht. Die Spur führt nicht nur nach Schönefeld, sondern auch ins Steuerparadies Zypern. Auch dort hat Diamona & Harnisch einen Firmensitz. Warum? Ist das nur eine Briefkastenfirma? Um Ge…
  continue reading
 
Reporterin Charlotte Thielmann arbeitet in Leipzig, in den Redaktionsräumen von detektor.fm. Ist das möglicherweise der falsche Standort für das Podcast-Radio? Die Geschäftsführung überlegt, ob sich ein Umzug ins Berliner Umland lohnt. Die Idee hat sie sich abgeguckt — von Diamona & Harnisch. Das Unternehmen, das an der Charlottenburger Ecke Wielan…
  continue reading
 
Seit 2018 gibt es die „AA collections Gallery“ in der Reindorfgasse 9, eher unscheinbar zwischen zwei Fahrradgeschäften eingebettet. Markus Egger war vor Ort und hat mit dem Galeristen Georgij Melnikov und der Künstlerin und Kuratorin Ana Remishvili unter anderem über ihre Ausstellung „Being Here“, warum Kunst keine Türsteher braucht und die Comm…
  continue reading
 
Schauspieler Boris Aljinovic ist bis 2014 als Tatort-Kommissar auf Spurensuche gewesen. Jetzt ermittelt er in eigener Sache. Er sucht in seinem Charlottenburger Kiez ein neues Zuhause. Im Showroom von Diamona & Harnisch lässt er sich die Luxuswohnungen im Neubau zeigen. Boris ist begeistert: Hier lebt man wie James Bond. Dafür muss er allerdings bi…
  continue reading
 
Loading …

Краткое руководство