Fenster Zum Sonntag открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Seine Sehbehinderung begleitet Frank Buchter schon von Geburt an. Im Alter von 16 Jahren erblindet er infolge einer Netzhautablösung. Nun erkennt er auch keine Umrisse mehr. Seinen Alltag meistert er lange nur mit dem Blindenstock, bis er schliesslich in Kontakt mit einer Blindenhundeschule kommt. Sein Blindenführhund Kirby ist für Frank im Strasse…
 
Zahlreiche Filme und Serien zeichnen eine düstere Zukunft unseres Planeten. Zeitgenössische Philosophen sehen dunkle Wolken am Horizont der Menschheit. Doch die weltweiten Zahlen und Statistiken sagen etwas ganz anderes: Globale Armut, Kriege und die Feinstaubbelastung nehmen ab. Lebenserwartung, Alphabetisierung und der Zugang zu sauberem Trinkwas…
 
Fussball ist sein Leben: Schon als kleiner Knabe kickt Lawrence Ati Zigi auf den Strassen von Ghana Bälle hin und her. Schnell wird sein Talent als Torwart entdeckt. Er träumt davon, Fussballprofi zu werden. Gerade mal 18 Jahre alt, verlässt er Familie und Freunde und kommt ganz allein nach Europa. Doch hier ist alles anders: das Klima, die Leute, …
 
Als Kind wird Karin Reinmüller verwahrlost, vernachlässigt und vergessen. Mehr als einmal überkommt sie Panik, weil sie im Vorschulalter alleingelassen wird. Mit 17 Jahren sieht sie keinen Lebenssinn mehr und hat ständig eine Rasierklinge griffbereit, um ihr Leben jederzeit beenden zu können. Als junge Frau findet sie Halt im Glauben an Gott. Und i…
 
(Wiederholung vom 05.12.2020)Ein Hurrikan mitten im Atlantik. Wind und Wellen toben. Das Segelschiff ist ausser Kontrolle. Peter Reber und seine Frau Livia beten, dass sie nicht untergehen. Und tatsächlich: Sie überleben den 24-stündigen Höllenritt und der Ozean beruhigt sich: am 24. Dezember 1984. «Wir erlebten Weihnachten als Erlösung. Wie sie ur…
 
Michael Girgis war 30 Jahre alt, als seine grossen Träume platzten. Der leistungsorientierte und einsatzfreudige junge Familienvater wollte durch seine berufliche Leistung etwas beweisen. Doch eines Tages kann er nicht mehr, sein Körper streikt. Ausgebrannt und depressiv realisiert er am Tiefpunkt seines Lebens, wie sehr ihn die fehlende Beziehung …
 
«Heute ist mir klar, dass ich zwar nicht an Gott geglaubt habe, er aber an mich. Er war schon immer da», sagt der 47-jährige Markus Walther mit Spitznamen «Meck». Meck muss als Kind von Heim zu Heim und fühlt sich doch in keinem zu Hause. Mit sieben Jahren wird er ins Luzerner Hinterland weitergereicht. Dort ackert er als Verdingbub auf einem Bauer…
 
Das sagt Jules Sentman, Heilkräuterexpertin und Pharmazeutin aus Heidelberg. Mit ihren Kursen und Videos motiviert sie die Menschen zuerst in «Gottes Apotheke» nachzusehen, zeigt anschaulich und praktisch, wie Tinkturen und Salben mit lokalen Kräutern und Pflanzen hergestellt werden können. Eine ihrer Spezialitäten ist eine Tinktur bei Schlafstörun…
 
Während Neuropsychologin Barbara Studer an der Uni forscht und doziert, arbeitet ihr Mann David als Unternehmensberater in einer renommierten Consulting-Firma. Eine junge, erfolgreiche Familie, der nichts im Wege steht – das könnte man zumindest denken. Doch dann erleidet David mit 31 Jahren eine Hirnblutung. Barbara ist gerade mit dem zweiten Kind…
 
Bei Irene und Philipp Keller fing alles damit an, dass sie möglichst wenig Abfall produzieren wollten. Um das zu schaffen, haben sie ihr Konsumverhalten innerhalb weniger Jahre komplett angepasst. Heute kaufen sie im «Unverpackt-Laden» ein, bringen beim Metzger das Behältnis gleich selbst mit und die Milch holen sie beim Bauern. Doch noch wichtiger…
 
Sie leben in einer beliebten Feriendestination für Superreiche und sind Nachbarn von Hollywood-Stars. Und doch haben sie in Gstaad kein luxuriöses Jetset-Leben. Die Bio-Bergbauern Ueli und Marlies Raaflaub arbeiten oftmals mehr als 14 Stunden täglich in der Natur. Vieles davon in echter Handarbeit, weil das Gelände so steil ist.Immer wieder stellen…
 
Seit über einem halben Jahr tobt nun der Krieg in der Ukraine. Im März kamen die ersten Ukrainerinnen in der Schweiz an. FENSTER ZUM SONNTAG berichtete, wie Kirchen in der Schweiz den Geflüchteten Hilfe leisteten. Nun, einige Monate später, sind die meisten immer noch da. Ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht, die Sehnsucht, zurück in die Heimat …
 
Andi und Antschana Schnarr heiraten im Alter von 20 Jahren. Doch das junge Glück scheint nicht von Dauer zu sein. Schon ein Jahr nach der Hochzeit ist Antschana untreu. Als Andi davon erfährt, ist er geschockt und verletzt. Doch er gibt ihr eine neue Chance. Das angekratzte Vertrauen missbraucht Antschana aber schon bald wieder. Es bleibt nicht bei…
 
«It’s a family affair» sangen «Sly & The Family Stone» in den Siebzigerjahren. Familie ist ein Ort der Heimat, der Sicherheit, des Zusammenhalts, ein Ort der Förderung und der gegenseitigen Unterstützung. Im besten Fall. Doch eher selten läuft in einer Familie alles rund und geordnet.Simon Frey aus Aadorf hat sechs (Halb-) Geschwister. Der älteste …
 
Jung, wild und frei – so ist das Leben von Salomen Pfammatter. Zumindest auf den ersten Blick. Zuhause streitet sie oft mit ihren Eltern, vor allem mit ihrem Vater aufgrund beruflicher Meinungsverschiedenheiten. Salomen fasst einen Entschluss und zieht mit 16 Jahren nach Genf. Dort arbeitet sie als Au-pair. Während dieser Zeit kann Salomen vier Tag…
 
(Wiederholung vom 24.10.2020)Zusammen mit drei Schwestern wächst Heinz Julen im Bergdorf Findeln oberhalb von Zermatt auf. Behütet, aufgehoben und bestärkt durch die liebevolle Art seiner Eltern, lebt sich Heinz in der Walliser Bergwelt aus. Die Mitarbeit im Restaurant der Eltern ist selbstverständlich. Dabei lassen sie ihm Freiheiten, die den jung…
 
Auf der Suche nach einem wilden und freien Leben sammelte Stephan Maag Erfahrungen mit Drogen und Esoterik und schreckte in seiner Jugend auch vor kriminellen Handlungen nicht zurück. Ein schwerer Unfall bringt ihn schliesslich zum Nachdenken. Nach einem übernatürlichen Gotteserlebnis vollzieht er eine Lebenswende.Doch auch heute führt er mit seine…
 
Als Johnson Eliezer in den 1960er-Jahren mit seiner Familie ins nördliche Indien zieht, kommt es zum Knall. Aufgewachsen als Sohn eines erzkonservativen Pfarrers prallt er dort mit voller Wucht auf eine andere Welt – Varanasi, die Hochburg der Hindus und Hippies. Johnson bricht aus der einengenden Kultur seines Elternhauses aus und driftet immer me…
 
Schon als Teenager interessiert sich Thomas Castelberg für die Wissenschaft und will die Welt verstehen. Genauso wie bei seinem Hobby, der Astronomie, will sich Dr. Thomas Castelberg auch in seinem Beruf als Rechtsanwalt auf Zahlen und Fakten verlassen können. Damit hat er zahlreiche Rechtsstreitfälle gewonnen. Es scheint fast so, als würden ihm di…
 
Während der Mahlzeit schweigen die Schwestern, erst später am Tag wird sicht- und hörbar, wie lustig und humorvoll es innerhalb des ehrwürdigen Baus zu- und hergehen kann. Das Leben im Kloster ist dabei durchaus nicht nur etwas für ältere Frauen. Gerade mal 19 Jahre alt war Schwester Elisabeth, als sie sich entschied, ins Kloster zu gehen. Damals h…
 
Beirut in den 70er-Jahren: Raketen fliegen durch die Luft und schlagen krachend ein, bewaffnete Männer ziehen durch die Strassen, Libanon befindet sich im Bürgerkrieg. Mittendrin das kleine, ängstliche Mädchen Florida Zimmermann, das durch die apokalyptische Szenerie irrt und seine Mutter sucht. Florida Zimmermanns Start ins Leben ist von schicksal…
 
Die Bibel wurde bisher milliardenfach verkauft. Ihre Geschichten stammen meistens mitten aus dem Leben: Neid, Liebe, Hass, Flucht und Vertreibung, Freundschaft, Familienzwist. Die Themen und Inhalte der Bibel sind nie aus der Mode gekommen. Wie kein anderes Buch hat das «Buch der Bücher» das christliche Abendland geprägt.Ulrich Probst liebt das Wor…
 
Als Kind wird Tabitha Bühne wegen ihres Aussehens ausgelacht. Nach der Pubertät wird sie vom gemobbten Mädchen zum hübschen Model. In der Welt der «Schönen und Reichen» beginnt sie ihre Vorzüge auszuspielen. Doch leiden kann sie ihren Körper weiterhin nicht. Sie fühlt sich innerlich leer.Als die Beziehung mit ihrem Traummann zum Albtraum wird und z…
 
Slow- oder Fair Fashion heisst die Gegenbewegung. Etwa wenn sich Designer, Labels oder Läden für bessere Arbeitsbedingungen einsetzen, Arbeitsplätze für sozial benachteiligte Menschen schaffen oder gegen den Konsumwahn und die Abfallberge der Textilindustrie kämpfen. Wir porträtieren drei inspirierende Labels die Style und soziale Gerechtigkeit ver…
 
Als Fred Berli 1966 als 21-jähriger Tennisprofi beim Eröffnungsspiel der US Open auf den Center Court läuft, bleibt ihm die Spucke weg. Tausende von Zuschauern – und durchs Stadion hallt es laut: «Fred Berli from Switzerland …». Trotz früher Führung wird Fred nervös und verliert gegen die damalige Weltnummer 1 Manolo Santana. Aber sein Leben ist um…
 
Bert Inäbnit ist ein echtes Original. Wohnhaft in Schönried BE ist er weit herum bekannt als Naturliebhaber, Pilzexperte und Vogelkenner. Seit seiner Kindheit ist er begeistert von der Vielfalt und den Wundern der Schöpfung. Wenn er mit Schulklassen oder Erwachsenen durch die Saaner Bergwelt läuft und ihnen die Natur erklärt, hängen die Teilnehmend…
 
«Ich war ganz allein.» Rolf Lutz ist Mitte 20, als er beide Elternteile an Krebs verliert und sich ein schweres Gefühl der Einsamkeit einstellt. Als junger, von Fremdsprachen begeisterter Mann nimmt er an einem internationalen Projekt für Brieffreundschaften teil, eine Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und seine Englischkenntnisse zu verbessern…
 
Die Ehe von Margrit und Bruno Bissig steht vor dem Aus. Seit Jahren streiten sie sich, Bruno hat seine Wutausbrüche nicht im Griff und ist enttäuscht von Margrit und von sich selbst. Margrit hat Panik, die Beziehung zu verlieren und gibt sich selbst dafür auf. Bruno flüchtet in verschiedene Sportarten wie Eisklettern, Bergsteigen und Biken. Als dan…
 
Das Leben von Bestseller-Autorin Damaris Kofmehl ist so abenteuerlich wie einer ihrer Thriller. Als junge Frau beginnt sie in São Paolo unter Strassenkindern zu arbeiten. Ihr wird klar: «In dieser gefährlichen, von Abgasen verpesteten Grossstadt, umgeben von drogenabhängigen, mit Klebstoff zugedröhnten kriminellen Jugendlichen, will ich den Rest me…
 
Alle zwei Wochen treffen sich Personen mit den unterschiedlichsten Lebensgeschichten zum Mittagstisch. Alle sind sie in eine der 60 neuen Wohnungen eingezogen. Junge Familien genauso wie pensionierte Paare. Um die älteren Semester kümmert sich ein Spitex-Dienst vor Ort. Junge Menschen mit Lern-Handicap bilden sich in besonders für sie eingerichtete…
 
Während die Ärzte vor allem für das körperliche Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten sorgen, hat Spitalseelsorgerin Mirjam Leuzinger Zeit, sich um die innere Welt der Menschen im Spital zu kümmern: «Ich bin da, gebe meinem Gegenüber Raum, versuche zu trösten. Ich bete oder singe – auch auf der Intensivstation». Für die reformierte Pfarrerin …
 
1985 reist der 21-jährige Marc Blaser aus Bern als Mitarbeiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz ins Kriegsland Angola. Doch von diesem Einsatz mit dem IKRK kommt er nicht zurück. Seine Hilfe für Menschen in Not hat ihn das Leben gekostet. Anstatt darob zu verbittern, gründen seine Eltern, Silvia und Hans Blaser, die Marc-Blaser-Stiftung…
 
Der Krieg in der Ukraine löst weltweit Entsetzen aus. Millionen Menschen müssen vor Tod und Zerstörung flüchten. In Europa und der Schweiz rollt eine grosse Welle der Hilfsbereitschaft an. Auch viele Kirchgemeinden wollen helfen und öffnen ihre Räume für die Geflüchteten. Die ersten fünf Frauen und sieben Kinder fanden in der Chrischona Gemeinde in…
 
(Wiederholung vom 14.03.2020 *)Immer erreichbar, immer verfügbar! Fachleute sprechen von der schlaflosen 24-Stunden-Gesellschaft. Im Zeitalter der Digitalisierung und Dauererreichbarkeit ist Schlaf ein kostbares Gut. Die Qualität des Tages misst sich nicht zuletzt an der Qualität der Nacht. Rund ein Viertel der Schweizer Bevölkerung kämpft mit Schl…
 
Künstlerin Selina Baltensperger hat schon früh eine grosse Beobachtungsgabe. Daraus entwickelt sich ein Talent zur fotorealistischen Malerei. Herausforderungen gibt es im Zwischenmenschlichen. Ihre zurückhaltende Art wird oft als asozial oder desinteressiert verstanden. Sie hadert mit sich und den Menschen. Ruhe und Trost findet sie in der Natur un…
 
Die Erfolgsgeschichte von Spitzenkoch Res Hubler beginnt wie im Bilderbuch – zumindest von aussen betrachtet. Sein Vater führt die «Krone» in der vierten Generation und stellt Res schon als Kind bei jeder Gelegenheit als zukünftigen Kronenwirt vor. Widerwillig, aber mit grossem Eifer, tritt er nach und nach in die Fussstapfen seines Vaters. Und in …
 
Wir sind von uns selbst enttäuscht, fühlen uns als Versager und können schlecht über unsere eigene Unzulänglichkeit hinwegsehen. Die Gedanken kreisen um Themen wie «Wie konnte ich nur ...?», «das hätte mir nicht passieren dürfen» oder «ich hätte ... tun müssen.» Dadurch nehmen Selbstvorwürfe überhand und Freudlosigkeit, Rückzug, Grübeleien und Zwei…
 
Markus Mäder hat eine Familie und macht als Personalchef Karriere. Doch er verliert alles – wegen seiner Hyperaktivität, seiner Impulsivität und seinen hochemotionalen Reaktionen. Wenn er explodiert, ist er zu allem fähig. Zu physischer Gewalt kommt es nie, aber sein Umfeld bezeichnet ihn zuweilen als «Monster».Als seine Frau ihn aus der Familie au…
 
Es lässt uns einfach nicht los. Es will uns nicht in den Kopf. Warum gibt es so viel Leid in der Welt? Wie kann es sein, dass der liebende Gott nicht eingreift, wenn etwas Schlimmes passiert? Warum lässt er es immer wieder zu? Wohl jeder Mensch hat sich diese Fragen schon einmal gestellt – ob nun religiös oder nicht, ob selbst betroffen – oder nich…
 
«Als rauskam, dass ich ein rumstehendes Fahrrad mitgehen liess, wurde ich von meinen Eltern blutig geschlagen», erinnert sich Thomas Baur an seine gewaltsame Kindheit. Sein Vater schlägt ihn regelmässig und seine Mutter hat meist nur giftige Worte für ihn übrig. Im zarten Alter von zehn Jahren sieht Thomas keinen Ausweg mehr und versucht drei Mal, …
 
TV-Moderatorin Aline Baumann trifft Gina Wohlwend in Pontresina, wo diese seit vielen Jahren eine Reitschule führt. Ginas Mann Werner «Wohli» Wohlwend unterhält einen Kutschenbetrieb. Zusammen halten sie über 50 Pferde.«Ein Rennen, das bei Sonnenschein und top präparierter Piste stattfindet und dann gewinnt nach 14 Jahren mit Marco Odermatt wieder …
 
Rolf Nussbaumer setzt sich mit der «Life Balance» auseinander. Doch sein eigenes Leben ist phasenweise alles andere als ausgeglichen: Das Familienleben gerät aus den Fugen und schmerzhafte Prägungen von früher werden brutal offengelegt. Er beginnt sich zu fragen: «Wer bin ich? Wer ist der Mann, der bis ins junge Erwachsenenalter Probleme mit der Sp…
 
Es gibt viele Gründe, wieso Ambitionen unverschuldet unerreichbar werden. Patrick Leutenegger war als junger Mann sehr sportlich und immer unterwegs. Er hatte die Aufnahmeprüfung zur Polizeischule bestanden und wollte nach dem Militär mit der Polizeiausbildung beginnen. Doch dann erkrankt der damals 23-jährige an Morbus Crohn. Seine Zukunftspläne l…
 
50 Jahre lang brachte Bauchredner «Kliby» sein Publikum mit seiner Eselspuppe «Caroline» zum Lachen. Privat erlebte der Entertainer, der 1 Million Tonträger verkaufte, auch weniger lustige Zeiten. Er überlebte einen Hurrikan auf dem Atlantik, zwei Schlaganfälle und Krebs. Als 2016 ein Bekannter völlig überraschend an einem Herzinfarkt stirbt, unter…
 
In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 fallen in Rheinland-Pfalz mehr als 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Das kleine Flüsschen Ahr schwillt extrem an und wälzt sich mit einer 8 Meter hohen Flutwelle durch das Tal. 134 Menschen sterben, 17’000 Menschen verlieren ihr Hab und Gut oder haben erhebliche Schäden. Die internationale Hilfsbereitschaf…
 
Bernarda Brunovic ist blind. Seit Geburt. Dass sie überhaupt auf der Welt ist, hat sie ihren Eltern zu verdanken, die sich damals gegen eine Abtreibung entschieden – wider den Rat der Ärzte. Schon als Säugling muss Bernarda mehrmals unters Messer. Bis zu ihrem 15. Lebensjahr hat die heutige Singer-Songwriterin 33 Operationen, die ihr die Sehkraft z…
 
Beat und Noemi Krähenbühl und ihre zwei Kinder sind eigentlich eine ganz normale Familie, doch sie wohnen nicht einer Wohnung oder einem Einfamilienhaus, sondern in einer WG. Gemeinsam mit anderen Familien und Singles leben sie in einem alten Gasthof in Rüegsauschachen. Die rund 30 Bewohner der sogenannten «WG Housy» gehen alle ihrem eigenen Leben …
 
Radsport – ein Auf und Ab zwischen verschiedenen Pulsraten und schmerzenden Beinen. Wie die Sportart selbst ist der Weg an die absolute Spitze hart. Timon und Noemi Rüegg stehen im Alter von 25 beziehungsweise 20 Jahren an der Schwelle zum Leben als Profi-Radsportler. Die Leidenschaft für das Velo ist in ihrem Zuhause im zürcherischen Oberweningen …
 
Während fünf Jahren begleitet FENSTER ZUM SONNTAG die unerschrockene Berufs- und Familienfrau. Noch hochschwanger, antwortet sie angesprochen auf die Tatsache, ihr Kind nie sehen zu können: «Diese Vorstellung macht mich natürlich traurig. Auch nicht zu sehen, wenn mir mein Kind etwas Besonderes zeigen möchte. Gleichzeitig ist das mein Leben. Ich ha…
 
Loading …

Краткое руководство

Google login Twitter login Classic login