Ganz Schon Krank Leute открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
Ein gesundes Miteinander, ein gesundes soziales Umfeld, eine gesunde Gemeinschaft. Das ist heute alles nicht selbstverständlich - und doch für uns Menschen ein elementarer Baustein für eine nachhaltige individuelle Gesundheit und unser Lebensglück. Wie wir dahin kommen können? Darüber spricht René Träder in diesem – mit dem Deutschen Mediapreis ausgezeichneten – Interview-Podcast der DAK-Gesundheit mit seinen Gästen. Gemeinsam beleuchten sie relevante Themen aus dem echten Leben und deren di ...
 
Loading …
show series
 
Triggerwarnung:In dieser Folge geht es um Bulimie, Magersucht und sexualisierte Gewalt. Wenn du dich mit einem dieser Themen unwohl fühlst oder selbst davon betroffen bist, empfehlen wir dir, diese Folge lieber zu überspringen. Eine Auswahl von professionellen Hilfsangeboten findest du weiter unten. Ihre Figur war ihr Experiment. Ein krankes Experi…
 
Julia Porzelt ist ohne Beine auf die Welt gekommen, läuft aber trotzdem voller Freude und Selbstverständnis durchs Leben. Denn ihr Handicap gehört für die 26-jährige einfach dazu – einschränken lässt sie sich dadurch nicht. Was Normalität für Julia bedeutet, welche Rolle Pferde in ihrem Leben spielen und wie sie anderen Menschen Mut machen will, da…
 
2,8 Millionen Menschen leiden weltweit unter der Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose. Einer von ihnen ist Lina Zeides. Die junge Hotelfachfrau ist das beste Beispiel dafür, dass MS keineswegs nur bei alten Menschen auftritt. Doch trotz ihres Schicksals versteckt sich die 24-Jährige nicht, sondern lebt ihr Leben in vollen Zügen.Warum sie seit der …
 
700.000 Notrufe gehen jährlich ein – allein in Berlin! Einer, der dann ausrückt, ist der Rettungssanitäter Marcel Wilhelm. Wie gelingt es ihm, in diesen Extrem-Situationen ruhig zu bleiben? Wie verarbeitet er dramatische Einsätze? Und wie kam er überhaupt auf die Idee, Rettungssanitäter zu werden?Im Gespräch mit René Träder spricht der 26-Jährige, …
 
Triggerwarnung! In dieser Folge wird auch das Thema Suizid behandelt. Solltest du dich davon berührt oder angesprochen fühlen, wende dich bitte an professionelle Hilfsangebote. Bei der Telefonseelsorge kannst du rund um die Uhr unter 0800 111 0 111 kostenlos und vertraulich anrufen. Für Kinder und Jugendliche ist die Nummer gegen Kummer unter 116 1…
 
480.000. Das ist die Zahl an Kindern und Jugendlichen, die aktuell in Deutschland für die Pflege ihrer Eltern verantwortlich sind.Eine von ihnen ist die 17-jährige Lana Rebhan. Seit ihrem achten Lebensjahr pflegt sie ihren Vater, der unter einer schweren Nierenkrankheit und deren Folgen leidet.Zusammen mit ihrer Mutter ist sie der Meinung, dass ein…
 
Corona und die damit verbundenen Herausforderungen haben unser Stresslevel in den letzten eineinhalb Jahren noch einmal in die Höhe schießen lassen. Doch nicht mit Linda Leinweber! Ihre Vision: Weniger stressbedingte Krankheiten in unserer Gesellschaft. Dabei will sie nicht warten, bis Panikattacken, Ängste oder Burnouts schon da sind, sondern die …
 
Mit dem Tod eines geliebten Menschen zu leben, ist eine unheimlich schwere Aufgabe. In vielen Fällen weiß das Umfeld mit einem Trauernden nicht umzugehen und nimmt eine Distanz ein, welche bei einigen Individuen zur Vereinsamung führen kann. Um dem entgegenzuwirken, haben Jen und Hendrik Lind die Plattform trosthelden.de ins Leben gerufen. Dort kön…
 
Kein Essen, keine Periode, keine Kraft - wie toxisch ist das Modelbusiness wirklich?Vorab eine Triggerwarnung: In der heutigen Folge spricht René mit Anne-Sophie Monrad über ihren Weg raus der Magersucht und der Abwärtsspirale im Mode-Business. Das Model kämpfte sich weg von Size Zero hin zu einem gesunden Verhältnis zu Essen und blickt zurück auf …
 
Ella ist Ende zwanzig, wünscht sich mit ihrem Partner Kinder, wird schwanger und ist überglücklich. Doch dann kommt die Schreckensnachricht: Sie verliert ihr Baby in der 6. Schwangerschaftswoche. Wie geht man mit so einer Nachricht um? Wie lässt sich um einen solchen Verlust trauern? Und wie schöpft man wieder Mut und Hoffnung für einen weiteren Ve…
 
„Wer bin ich?“ – Eine Frage, die sich wahrscheinlich jede:r von uns schon mal gestellt hat und die uns im Laufe unseres Lebens immer wieder begegnet. Vor allem in Beziehungen zu anderen Menschen fällt uns erstmal auf, wer wir eigentlich selbst sind und womit wir uns so überhaupt nicht identifizieren. In der heutigen Folge spricht René mit Jakob von…
 
Wie ist es, wenn nahezu alles für die Augen unsichtbar ist und man nur mit dem Herzen oder mit den Ohren sehen kann? Unser heutiger Gast Lina Maria Kotschedoff ist seit dem neunten Lebensjahr fast blind. Inzwischen ist es allerdings so, dass sie gesagt hat, eine BEhinderung ist keine VERhinderung – und so spielt sie Golf, läuft Marathon und arbeite…
 
Unser heutiger Gast Tabea Hertzog ist 29 Jahre jung, als sie eine Diagnose erhält, die alles verändern sollte: chronische Niereninsuffizienz. Nach einer Zeit wird klar: sie braucht ein Spendeorgan. Alle Pläne, die sie bis dahin hatte, sind ab dem Zeitpunkt plötzlich hinfällig. Nach viereinhalb Monaten an der Dialyse kommen zwei Menschen als Spender…
 
Na, heute schon jemanden angebrüllt? Heute gibt es in dieser aufreibenden Zeit eine Sonderfolge für euch – ein Meditation-Spezial. Wenn wir genervt oder gestresst sind, hat das meistens nicht nur etwas mit der anderen Person zu tun, sondern auch mit uns selbst. Und genau da liegt der Gestaltungsspielraum, den wir in zwischenmenschlichen Beziehungen…
 
Ein Drittel der Jugendlichen in Deutschland hat bereits Cyber-Mobbing erlebt. Welche Bedeutung hat die Übertragung des Mobbings vom Schulhof ins Netz auf die heutige Jugend? Warum wird man zum Opfer? Wie kann man sich schützen? Diese Fragen und mehr versuchen Eko Fresh und René Träder zu klären. Der Musiker und Rapper spricht von seinen Erfahrungen…
 
Vanessa liebt Ina. Ina liebt Vanessa. Ein Fakt, den sie immer wieder erklären mussten. Deshalb lädt Vanessa ein Kuss-Foto auf Instagram hoch – der Start von Coupleontour! In der heutigen Folge erzählen die beiden von ihrem Outing, den sehr unterschiedlichen Reaktionen der Familien und was sie sich für die Zukunft nicht nur für sich, sondern auch fü…
 
Bereits mit zwölf Jahren startet er mit seinem Zwillingsbruder als „Die Lochis“ seine YouTube-Karriere. Wie fühlt es sich an, in der großen Öffentlichkeit seinen Traum zu leben aber dafür auf viele Dinge verzichten zu müssen? In einem tiefgründigen Gespräch erzählt Heiko, warum er gemeinsam mit seinem Bruder das Lochis-Kapitel abgeschlossen hat und…
 
Ein Date, eine Momentaufnahme und eine Entscheidung. Ist das schon der/die Traumpartner*in?In unserer heutigen Podcast-Folge spricht René mit Psychologin Stefanie Stahl und Bloggerin & Autorin Luise Ritter über allgemeine Veränderungen beim Dating und den richtigen Zeitpunkt für die große Liebe. Während Luise von ihrem Jahr voller Dates berichtet, …
 
Um die Krankheit Tourette greifbarer und verständlicher zu machen, sprechen Jan und Tim auf ihrem gemeinsamen YouTube-Kanal „Gewitter im Kopf“ ganz offen und mit viel Humor über Jans Leben mit dem Tourette-Syndrom. Gisela, wie Jan sein Tourette-Syndrom nennt, ist auch in der heutigen Podcast-Folge mit dabei. Gemeinsam erzählen sie, wie die Krankhei…
 
Ist alles bedeutsam, was sich in unserem Kopf abspielt? Wenn wir bestimmte Dinge nicht aussprechen, gewinnen sie manchmal mehr Raum und Macht. Journalist und Autor Benjamin Maack setzt sich seit mehreren Jahren intensiv mit seiner Depressionserkrankung auseinander. Im Gespräch mit René verrät er uns, wie die Krankheit sein eigenes Leben, aber auch …
 
Ältere Menschen gehören zur Risikogruppe und sind dadurch von den Corona-Maßnahmen besonders betroffen. René spricht mit Demenz-Aktivistin Sophie Rosentreter darüber, welche Angebote und kreativen Ideen es jetzt für Senioren gibt und wie Enkelkinder und Kinder in dieser Zeit unterstützen können. Wie wichtig dabei Tagesstrukturen sind und was das Ga…
 
Corona ist ganz plötzlich in unser Leben gekommen und hat viel verändert – die Zeit nach Corona wird nicht so plötzlich kommen und ein fließender, allmählicher Übergang sein. In dieser Sonderfolge bekommen wir Ideen, wie uns dieser Übergang besser gelingen kann. Der Psychotherapeut Fabian Völler von der Uniklinik Köln spricht in dieser Sonderfolge …
 
Paare, die zusammenwohnen, verbringen momentan in der Pandemie viel Zeit miteinander und werden somit auf eine Beziehungsprobe gestellt. Bei den einen funktioniert das ganz unkompliziert, bei anderen wiederum tritt schnell das Gefühl von Einengung und die Frage nach der Beziehungsunfähigkeit auf. Psychologin und Autorin Stefanie Stahl spricht in di…
 
Social Distancing – was bedeutet das für uns? Lesen, nachdenken, Frühjahrsputz oder doch schmerzende Langeweile und Einsamkeit?Psychologe, Autor und Podcaster Dr. Leon Windscheid ist der Auffassung, dass wir nicht automatisch einsam sind, weil wir alleine sind – sondern nur dann, wenn wir im Alleinsein scheitern. In dieser Folge bereichert er uns m…
 
Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland sitzen aktuell morgens nicht mehr in ihren Klassenzimmern, sondern vor Laptops, Tablets und Arbeitsblättern. Für die Kinder, aber auch für die Eltern und Lehrer heißt es derzeit „Homeschooling“. In diesem Special spricht Erziehungsberaterin Dr. Martina Stotz von ihren Erfahrungen als Remote-Grundschulleh…
 
Spezial: Gesundes Miteinander in Zeiten von Ausgangssperren und Isolation - mit Dr. Dr. Daniel Wagner Ist es möglich, in Zeiten von Social Distancing genauso sozial zu sein, wie sonst auch?Laut Psychotherapeut Dr. Dr. Daniel Wagner können Krisenzeiten neben den schweren Aspekten auch durchaus positive Auswirkungen auf die Gesellschafft haben. Er ve…
 
Wenn Eltern plötzlich von zu Hause arbeiten und Kinder keine geregelten Abläufe mehr haben, stehen Familien vor völlig neuen Herausforderungen. In dieser Folge geht es um das Miteinander im Familienalltag während Ausnahmephasen. Kathy Weber, ausgebildete Trainerin für gewaltfreie Kommunikation und Host des Podcasts „FamilieVerstehen - Das Eltern AB…
 
Besondere Situationen bedürfen besonderes Verhalten. Krisen, wie die aktuelle Corona-Thematik, resultieren häufig in Ungewissheit – Ausgangssperren, Kurzarbeit und die Distanz zu unseren Mitmenschen erzeugen Ängste. Psychotherapeut Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Dr. rer. medic. Daniel Wagner erklärt in dieser Sonderfolge, wie Ängste sich auf unseren Körp…
 
Essstörung, Selbstverletzung, Mobbing, häusliche Gewalt. Es gibt Dinge, mit denen man nicht alleine zurechtkommt. Meistens ist einem nicht mal so richtig bewusst, wo die Ursache für das Problem eigentlich liegt. Claudine Krause hatte in ihrer Jugend niemanden, mit dem sie über den ihr widerfahrenen häuslichen Missbrauch sprechen konnte. Sie gründet…
 
Senioren und Studenten wohnen in einer WG - das gibt’s? Das Projekt nennt sich „Gemeinschaftliches Wohnen“ und wurde von der GBG Köln Sülz und der Diakonie Michaelshofen vor knapp einem Jahr ins Leben gerufen. Konkret leben hier zwei Studenten zusammen mit 24 Senioren. Wie das funktioniert und welche Vor- und Nachteile das für alle hat, erzählen eu…
 
Was sind eigentlich Transgeschlechtliche und welche Begriffe darf man heutzutage nicht mehr sagen? Das Ziel von Feminist und Late-Night-Show Moderator Tarik Tesfu ist es, die People of Color zu empowern. Diskriminierung und Rassismus sind präsent. Es ist zwar nicht möglich sie aus der Welt zu schaffen, aber die Möglichkeit entgegenzusteuern ist da.…
 
Erfolgreich zu sein bedeutet nicht automatisch auch glücklich zu sein – das hat auch unser Gast Mirian Lamberth erlebt. Erfolg kann Druck machen und sich sogar falsch anfühlen. Mirian hat ihr berufliches Leben um 180 Grad gedreht – von der international angesehenen Kreativdirektorin bei Tommy Hilfiger hin zur Heilpraktikerin und Choachin. Wie sie g…
 
Ungeplant Vater werden ist dumm und passiert immer nur den anderen. Das dachte auch Jakob vom Podcast Beste Vaterfreuden, bis ihm genau das passiert und sein ganzes Leben über den Haufen wirft. Sein Podcastpartner Max ist das das genaue Gegenteil: Kinder waren von langer Hand geplant und mit Fertalitätszenter im Rücken auch produziert. Zwei Modelle…
 
Burnout ist keine offizielle Krankheit, aber Burnout ist trotzdem Realität. Sich ausgebrannt fühlen – diese Erfahrung machte auch YouTuberin Klein aber Hannah. Sie stand vor 2 Jahren selber kurz vor einem Burnout, hat es aber geschafft, rechtzeitig die Notbremse zu ziehen. Wie sie gemerkt hat, dass es für sie zu viel wurde, was für sie in ihrem Job…
 
Muss man das Leben mal fast verloren haben, um es richtig wertschätzen zu können? Die Diagnose Darmkrebs im fortgeschrittenen Stadium war für Heidi Sand von den German Cancer Survivors ein schwerer Schicksalsschlag, aber zugleich auch der Startschuss in ihre Bergsteiger-Karriere. Es hat ihren Kampfgeist geweckt. „Wenn ich den Krebs besiege, werde i…
 
Wann vergeht Zeit besonders langsam? Besonders dann, wenn man krank ist. Schlafen, Essen, Fernsehen und dann beginnt der Kreislauf wieder von vorn. Der Verein HerzCaspar will diesen Kreislauf durchbrechen und dafür sorgen, dass der Alltag von Kindern und Jugendlichen im Krankenhaus schöner und bunter wird. Fernanda von Schiller (Mitgründerin) und J…
 
Sich mit der eigenen HIV-Infektion outen? Jörg Beißel lebt seit 4 Jahren mit HIV. Als er das Ergebnis schwarz auf weiß hatte, fühlte er sich sterbend. Seiner Familie und Freunden wollte er es nicht erzählen, doch als er die Diagnose mit seinem Chef Steven Michalke teilte, machte er eine überraschende Erfahrung. Welche überraschende Reaktion er beko…
 
Zwei Generationen mit einem gemeinsamen Hobby – Sneaker, Fashion und Instagram. Alojz Abram und sein Enkel Jannik Diefenbach legen keinen Wert auf das Alter, denn das ist für sie nur eine Zahl und kein Hindernis ein gemeinsames Hobby zu haben. Mit seinem Streetstyle fühlt sich Alojz nicht mehr als „klassischer“ Opa und blüht im Alter noch mal richt…
 
Unser heutiger Gast Dominik Bloh war 11 Jahre obdachlos und lebte auf den Straßen Hamburgs. Oder wie er es nennt: Die Straße hat ihn verschlungen. Als Jugendlicher flog er von zu Hause raus und verlor damit nicht nur sein Zuhause, sondern auch seinen Selbstwert. Ein Ereignis in der Zeit hat sein Leben grundlegend verändert – von diesen Ereignissen,…
 
Willkommen zur ersten Folge der zweiten Staffel! Heute geht es um das Thema „Alkoholsucht“. Dass diese Podcastfolge entstanden ist, grenzt an ein kleines Wunder. Mit unseren heutigen Gästen Michaela Jensen, einer trockenen Alkoholikerin und Björn Schmidt, ihrem Ex-Chef und Lebensretter spricht René über die Zeit ihrer Sucht und wie sie den Absprung…
 
Unser heutiger Gast strotzt trotz eines schweren Schicksalsschlags nur so von Lebensfreude – Stand-Up Comedian, Rollstuhl-Basketballprofi und Motivationstrainer Tan Çağlar. Er kam mit einer Rückenmarksverletzung auf die Welt und sitzt seit einigen Jahren im Rollstuhl. Er kennt depressive Phasen und Phasen voller Energie – Humor spielt in seinem Leb…
 
Unser heutiger Gast bringt euch gerne zum Lachen – Comedian und Schauspieler Simon Gosejohann. Seine Jobs haben eines gemein: Unterhaltung und vor allem Spaß! Was für ihn lustig ist, welchen Stellenwert Humor abseits der Kamera in seinem Leben hat und wie genau er mit Vorurteilen und schlecht gelaunten Phasen umgeht, verrät er in dieser Folge!Lasst…
 
Heute haben wir ein bekanntes Duo zu Gast – YouTuber und Podcaster Robin Blase & David Hain von den „Lästerschwestern“. Die beiden beleuchten Licht- und Schattenseiten des Onlineseins und diskutieren darüber, warum die Probleme im Internet vor allem etwas mit uns selbst zu tun haben. Ob es in der Zukunft eine Lösung für diese Probleme gibt? Ihre Si…
 
Heute freuen wir uns sogar über zwei Interviewgäste – Hirnforscher Gerald Hüther und YouTuberin & Schauspielerin Nilam Farooq. Herr Hüther erforscht, was die digitalen Medien mit unserem Gehirn machen – aber was ist denn, wenn genau diese unser Job sind wie bei Nilam? Zwei konträre Charaktere mit gegensätzlichen Hintergründen – aber eines haben sie…
 
Heute freuen wir uns über unseren nächsten spannenden Interviewgast – Poetryslamer und Vollzeitpoet Lars Ruppel. Weckworte heißt sein Projekt der Alzpoetry, mit dem er in Altenheimen mit Gedichten Alzheimer therapiert. Denn Gedichte sind nicht nur Kunst, sondern können Erinnerungen und Emotionen hervorrufen. Was er für Erfahrungen gemacht hat und w…
 
Heute freuen wir uns über unser siebtes Interview mit der 92-jährigen Podcast-Oma Inge und ihrer Enkelin Kim. Zwei Generationen, die über das Format Podcast näher zusammengefunden und sich auf einer ganz anderen Ebene kennengelernt haben. Ein wichtiges Thema ihrer Gespräche: Einsamkeit im Alter. Wie Oma Inge sich diesbezüglich fühlt und wie wir all…
 
Im neuen Jahr freuen wir uns über unseren sechsten Gast, Bloggerin und „Aktivistin für das Gute“ Louisa Dellert. Lou wurde als Fitness-Bloggerin auf Instagram bekannt – exzessiver Sport und kalorienarme Ernährung bestimmten ihr Leben, bis sie nur noch 46 Kilo wog. Eine Herz-OP war dann der Wendepunkt. Seit diesem Zeitpunkt ist klar: Gesundheit ist …
 
Heute freuen wir uns über unseren fünften Gast, Mentalcoach Jill Deimel. Jill lebt seit 10 Jahren offiziell als Mann – er wurde also als Frau geboren, sagt von sich selber aber, dass seine Seele schon immer ein Mann war. Wie geht die Gesellschaft damit um und was heißt es eigentlich Mann oder Frau zu sein? Und wie lernt man sich selber zu lieben? I…
 
Zu Weihnachten gibt es eine Solofolge von René mit Inspirationen und Impulsen für ein gesundes und achtsames Miteinander während der Weihnachtszeit, zwischen den Feiertagen und Silvester. Geschenkestress? Familienstress? Freizeitstress? Vorsatzstress? Dieses Jahr ohne uns! Außerdem lassen wir einmal unsere bisherigen Gäste Revue passieren und geben…
 
Heute freuen wir uns über unseren vierten Gast, den Indiana Jones des deutschen Journalismus – Jenke von Wilmsdorff. Bekannt aus dem „Jenke-Experiment“ ist er jemand, der sich absichtlich extremen Stresssituationen aussetzt. René spricht mit ihm darüber, warum er dies freiwillig tut und warum er seine Ängste als positiv ansieht. Immer an seine äuße…
 
Loading …

Краткое руководство

Google login Twitter login Classic login