Klassik открытые
[search 0]
Больше

Download the App!

show episodes
 
BR-KLASSIK - das sind Kritiken, Gespräche und Berichte aus der Welt der Klassik. Ob Opernpremieren von München bis New York, Interviews mit großen Musikern oder innovative Musikprojekte an bayerischen Schulen: mit Allegro und Leporello werktags sowie der Piazza am Samstag hält Sie die Klassikwelle des Bayerischen Rundfunks stets auf dem Laufenden.
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie „Meister Eder und sein Pumuckl“ von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
I Studio Klassiker pratar vi om livet med veteranbilar. Vi kör, vi mekar, vi våndas och diskuterar entusiastbilar i alla dess former. Medverkande är Carl Legelius, Claes Johansson, Fredrik Nyblad, Joakim Bergqvist och Calle Carlquist samt en rad spännande gäster. Välkommen att lyssna!
 
En Skånsk Klassiker är humor-och sportpodden där amatören Eva Solér ska bepröva nya sporter och motionslopp. Tillsammans med gäster utvärderar hon sina möjliga och omöjliga framgångar. Och vad fan är då en skånsk klassiker? Ja, men lyssna så får du se. Följ @solerskan på instagram. Jingelhjälp: Jan Solér
 
Vor mehr als 300 Jahren hat Johann Sebastian Bach seine etwa 200 Kantaten komponiert. Waren sie damals Gebrauchsmusik für den Gottesdienst, so sind sie heutzutage wahre Kultobjekte und begeistern Bach-Fans auf der ganzen Welt. Im Podcast erzählen Bernhard Schrammek und Michael Maul locker und charmant von ihrer Leidenschaft für Bach und nehmen jeweils eine Kantate genauer unter die Lupe.
 
Hurra! Der freche kleine Kobold mit dem roten Haar spielt wieder seine Streiche! Die Original-Radiohörspiel-Serie "Meister Eder und sein Pumuckl" von Ellis Kaut aus dem Archiv des Bayerischen Rundfunks ist wieder da. Mit Hans Clarin als Pumuckl und Alfred Pongratz als Meister Eder. Ein Hörgenuss für alle großen und kleinen Fans des liebenswerten Klabautermanns. (Ab 5 Jahren)
 
Ein Film-Podcast, der mit euch und für euch über ältere Filme sprechen möchte, die die meisten aufgrund des Übermaßes an aktuellen Filmen nicht so auf dem Schirm haben. Einmal im Monat widmet sich Anne (@Kostuemfrau) mit wechselnden Gästen jeweils einem Film aus verschiedenen Genres, der in aller Ausführlichkeit und mit ganz viel Liebe für Details besprochen und analysiert wird.
 
Mit ihrem Musikwissen prahlen, das können Laury und Uli ganz hervorragend: Sollte man betrunken komponieren? Wie macht man am besten Schluss (musikalisch gesehen, natürlich)? Was hat Joseph Haydn gegen Fakes unternommen? Und welche Strukturen verhindern Diversität in den Orchestern? Klassik für Klugscheißer liefert sauber recherchierte Hirnnahrung zur klassischen Musik – und zwar in lustig und dünkellos. Von Mozart bis Freddie Mercury, von der Geigensonatine bis zum Elektroniksample. Musik i ...
 
Die Kulturpessimist*innen (www.kultpess.de) senden live vom Untergang des Abendlandes. Und das als Audio-Format. Einmal pro Monat kommen wir (die eigentlich an ganz unterschiedlichen Orten in Deutschland leben) in diesem Spin-Off zusammen, um über ältere Filme zu sprechen. Mit illustren Gäst*innen geht es um deren liebste Filmklassiker. Einzige Regel: Sie müssen älter als 15 Jahre sein. Also die Filme. 📽️🎟️🎬 Wir stellen gerne Fragen, analysieren, beziehen gesellschaftspolitische Diskussionen ...
 
Loading …
show series
 
Bachs Kantaten waren einst Gebrauchsmusik für den Gottesdienst und sind heute wahre Kultobjekte – auf der ganzen Welt. Im Podcast nehmen Bernhard Schrammek und Michael Maul jeweils eine Kantate genauer unter die Lupe.Links zum Podcast:Link: Mehr Podcasts und die aktuellste Folge aus der Reihe "Die Bachkantate mit Maul & Schrammek"Link: Hintergrundi…
 
Jubel in Regensburg: Diese Woche haben wir erfahren, dass ab dem Schuljahr 2022/23 auch Mädchen aufs Internat der Domspatzen gehen dürfen. Während die BR-KLASSIK-Facebookfans mitjubeln und spekulieren, ob die denn dann Spätzinnen oder Spatzerl heißen, findet Kathrin Hasselbeck: Das wurde aber auch Zeit!…
 
Friederike Hess-Gagnon spielt eigentlich Geige im Philharmonischen Orchester Freiburg. Aber gemeinsam mit Kolleg*innen bricht sie auch immer mal wieder auf zu ganz anderen Ufern – so auch am 18. Juni im Theater Freiburg. Im SWR2 Musikgespräch macht sie neugierig auf den Auftritt mit ihrer Band „Exil 46“ und berichtet von ihrer Faszination für die E…
 
Klaviervirtuose, Weinbauer und Freiheitskämpfer – die Vita des polnischen Komponisten Jan Paderewski ist so ungewöhnlich wie beeindruckend. Von Devid Striesow und Axel Ranisch www.deutschlandfunkkultur.de, Echtzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiRanisch, Axel;Striesow, Devid
 
Anfang Mai gab Sachsens Kulturministerin Barbara Klepsch überraschend bekannt, dass in Dresden der Vertrag von Chefdirigent Christian Thielemann und Intendant Peter Theiler nicht über 2024 verlängert wird. Beiden wird kein inniges Verhältnis nachgesagt. Am 17. Juni wurde zur gemeinsamen Pressekonferenz in die Oper geladen - MDR-Redakteurin Bettina …
 
Alles Chicago heißt es ab dem Wochenende auch in Augsburg. Da startet das Staatstheater nämlich in die Freiluftsaison, mit dem Musical "Chicago" auf der Freilichtbühne am Roten Tor. Barbara Leinfelder war bei den finalen Proben mit dabei.Barbara Leinfelder
 
I dagens avsnitt får vi besök av mästerfotografen Simon Hamelius och pratar 100% bilfotografering. Hur tar man den bästa bilden och hur undviker man den sämsta? Dessutom har Joakim Bergqvist besökt den förbjudna kurvan medan Claes Johansson har försökt återskapa månen i ett grustag. Till sist berättar vi om den upprörda greven med skylift!…
 
Nicht nur in NS-Deutschland, sondern auch im faschistischen Italien wurden jüdische Künstler*innen politisch verfolgt. In Italien begann die Vertreibung mit der Einführung der Rassengesetze 1938. Seit einigen Jahren werden die Lebenswege vertriebener und weitgehend vergessener italienisch-jüdischer Musiker*innen wiederentdeckt – zwar noch nicht im …
 
Am 18. Juni 1821 wurde Carl Maria von Webers Oper „Der Freischütz“ in Berlin uraufgeführt und von Kritik und Publikum sogleich als „erste deutsche Nationaloper“ bejubelt. Im „Freischütz“-Jubiläumsjahr gibt es jetzt eine in nationalistischer Hinsicht absolut unverdächtige Neueinspielung des romantischen Werks: „The Freischütz Project“ heißt das Albu…
 
1907 fick "Ett drömspel" premiär med Harriet Bosse som Indras dotter på Fria teatern i Stockholm. Jenny Teleman om dramats turbulenta tillkomst och ett äktenskap i upplösning. Ett tag hade hade de det nog rätt fint den 23-åriga Harriet Bosse och den 52-åriga August Strindberg. I maj 1901 gifte sig de sig, samma år som han gjorde klart det mångskift…
 
Han har cyklat från Lund till Venedig, blivit bestulen på sin cykel utanför Pilsner Urquell i Tjeckien och betonar vikten av att fråga folk om vatten, mingla när du sitter på cykelsadeln. Kan En Skånsk Klassiker gästas av en bättre cykelcoach än Henke Håkansson? Jag tror bannemej inte det.
 
Verdis "La Traviata" wird derzeit an der Bayerischen Staatsoper gegeben, aber nur in der Vorstellung am 16. Juni konnte man Plácido Domingo in der Rolle des Vaters hören. Franziska Stürz war für uns dabei.Antonia Goldhammer / Franziska Stürz
 
Anselm Grüns Leidenschaft fur die Musik und seine spirituelle und therapeutische Kraft finden in seinem neuen Buch auf faszinierende Weise zusammen. Er beschreibt die verändernde "Macht" der Musik: ihre Fähigkeit, uns Mut zu machen und uns zu trösten, ohne uns einzulullen.Sylvia Schreiber
 
Er ist ein Beispiel für meisterhafte Perfektion im Stil: Josquin Desprez. Zum 500. Todesjahr des Komponisten erinnert sich Gordon Kampe an eine Erkenntnis, die im Mondschein stattfand. Youtube und Grillen spielten eine Rolle. Doch trotzdem: Unser Glossist Gordon Kampe harmoniert mit einem Kollegen von Josquin weitaus besser.…
 
Charles Aznavour war Chansonsänger, Komponist und Schauspieler – so viel ist bekannt. Doch was viele vielleicht nicht wissen: Er stand auch hinter der Kamera. 35 Jahre lang filmte er sein Berufs- und Privatleben. 2019 hat der französische Regisseur Marc Di Domenico einen Film aus diesem Material produziert, der jetzt in den deutschen Kinos startet.…
 
Mozart-Forscher Ulrich Konrad hat im Rahmen des Mozartfestes Würzburg, das in diesem Jahr sein 100. Jubiläum feiert, eine „Mozart-Sprechstunde“ eingerichtet. Mitten in der Würzburger Innenstadt kann jeder als Laufkunde vorbeischauen oder zu bestimmten Terminen seine Fragen über Mozart loswerden. Im SWR2 Musikgespräch spricht Ulrich Konrad über das,…
 
Das soziale Musikprojekt El Sistema aus Venezuela steckt in einer Krise: Eine Reihe von Missbrauchsvorwürfen rund um die Institution sind laut geworden, nachdem eine ehemalige Schülerin einen Post unter dem Hashtag #YotecreoVzla, dem venezolanischen Pendent zu Metoo, veröffentlicht hat.Rebecca Friedman
 
Freie Künstler, Musiker oder Schauspieler hatten unter den Pandemiemaßnahmen besonders zu leiden. Viele haben auf ihre Situation aufmerksam gemacht, auch mit Protestaktionen - zum Beispiel mit der Aktion "Aufstehen für die Kunst". Manche haben die Künstler daher in die Nähe von Coronaleugnern und Verschwörungstheoretikern gerückt. Was ist dran?…
 
Seit rund fünfzehn Jahren singt die amerikanische Koloratursopranistin Lisette Oropesa an den renommiertesten Opernbühnen der Welt. Die Himmelfahrtskirche in München-Sendling war letzten Sommer Schauplatz der Aufnahmesitzungen zu Oropesas Debüt-Album: Es ist zehn Konzertarien von Mozart gewidmet.Volkmar Fischer
 
Von dem im vergangenen November verstorbenen Martin Geck wurde posthum ein neues und letztes Werk veröffentlicht: Nach seinem Beethoven-Buch beschäftigte sich der Musikwissenschaftler mit dem Briefwechsel von Minna Wagner und Cecilie Avenarius. Beide Frauen standen einem Mann besonders nahe, der bis heute polarisiert: Richard Wagner. Eva Hofem stel…
 
Mit der Frage „Wie stellen Sie sich das Orchester der Zukunft vor?“ richtet sich die Nordwestdeutsche Philharmonie an das Publikum. Dazu wurde ein Ideenwettbewerb ausgerufen – mit dem Ziel, bestehende Musik- und Marketingangebote zu verbessern und neue zu entwerfen. Ob online, per Brief oder Postkarte, Andreas Kuntze, Intendant der Nordwestdeutsche…
 
Der Ernst von Siemens Musikpreis 2021 geht an Georges Aperghis. Die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung wird dem griechischen Komponisten für sein Lebenswerk verliehen. In der Pressemitteilung heißt es: „Die Vielfalt und Hintergründigkeit seiner Musik, sein progressiver Umgang mit Sprache werden genauso gewürdigt, wie seine grenzenlose Offenheit…
 
Der griechische Komponist Georges Aperghis erhält in diesem Jahr den Ernst von Siemens Musikpreis, der auch als 'Nobelpreis der Musik' gehandelt wird. Ausgezeichnet wird mit Aperghis einer der Großen der Neuen Musik, der sich nie so richtig einer bestimmten Strömung zuordnen lies - und einer, von dessen Menschlichkeit und Wärme Musikerinnen und Mus…
 
Das Gymnasium der Domspatzen in Regensburg nimmt zukünftig auch Mädchen auf. Die ersten Schülerinnen sollen zum Schuljahr 2022/2023 das Gymnasium besuchen. Der Chor soll zwar weiter ein reiner Knabenchor bleiben, ihn wird jedoch ein Mädchen- und Frauenchor ergänzen. BR-Korrespondent Andreas Wenleder berichtet für BR-KLASSIK.…
 
Pierre Boulez gehörte zu den prägenden Musikern des 20. Jahrhunderts. Als Vordenker des Serialismus war er so geachtet wie gefürchtet, seine Kompositionen setzten in ihrer Komplexität Maßstäbe - und verschreckten viele Interpreten. Nun haben sich Carolin und Jörg Widmann an Boulez‘ Stücke für Solo-Instrument und Elektronik gewagt, auf einer SACD, d…
 
Am 15. Juni wird mit mehr als einem Jahr pandemiebedingter Verspätung der Ernst von Siemens Musikpreis vergeben. Er ist mit 250.000 Euro der am höchsten dotierte Musikpreis hierzulande. Die Auszeichnung "für ein Leben im Dienste der Musik" geht an die Bratschistin Tabea Zimmermann.Antonia Goldhammer
 
Ähnlich wie Kunstwerke sind Stradivari und Guarneri bei finanzkräftigen Investoren sehr beliebt. Aber auch Geigen und Celli von kleineren Meistern können eine gewinnbringende Geldanlage sein. Ein Fachmann auf diesem Gebiet ist Georg Paul Bongartz, der Vater des Star-Geigers David Garrett. Seit 45 Jahren betreibt er ein spezielles Geigenauktionshaus…
 
Mit „Roxy und ihr Wunderteam“ entstand die erste Fußball-Operette der Geschichte. Die Uraufführung fand in Anwesenheit der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft 1937 im Theater an der Wien statt. Geschrieben wurde das Werk von Paul Abraham, der in den frühen 30er Jahren als König der Operette gefeiert wurde. Jane Höck über den jüdischen Star,…
 
ÄNTLIGEN! AIF Barrikaden är med eftersnackpodd! Det var ett lämmeltåg av kissande barrikader, ombyte på kansliet med pokaler som speglar och en laguppställning som chockade vårt motstånd, IFK Klagshamn. Ytterbacken och en av de hårdaste på planen, Heidi Erikson, guidar Eva igenom den första matchen för säsongen i division 4 sydvästra. Och fler blir…
 
Kurz nach der Machtergreifung Hitlers 1933 wurde Arnold Schönberg seine Professur an der Berliner Musikhochschule aberkannt und er ging wenig später über Paris in die USA ins Exil. Das mehr als zehn Jahre frühere sogenannte "Mattsee-Ereignis" während Schönbergs Sommerurlaub im Salzkammergut hatte jedoch weitreichende Folgen für ihn und auch für sei…
 
Genau 200 Jahre nach der Uraufführung von Carl Maria von Webers „Freischütz“ kommt die Oper am gleichen Ort, am Konzerthaus Berlin, wieder auf die Bühne. Der Dirigent des Abends, Christoph Eschenbach verrät im Gespräch mit SWR2, was ihn an der romantische Oper fasziniert und gewährt erste Einblicke in die vielversprechende Inszenierung der Theaterg…
 
Sie ist ein Klangwunderwerk: die Orgel. 50.000 Instrumente thronen in deutschen Kirchen, Konzerthäusern und Hochschulen. Ihre einmalige Baukunst steht auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes. In diesem Jahr hat der Landesmusikrat Berlin die Orgel außerdem zum Instrument des Jahres gekürt. Das Musikjournalismus-Kollektiv „MUJK“ reist durc…
 
Bachs Kantaten waren einst Gebrauchsmusik für den Gottesdienst und sind heute wahre Kultobjekte – auf der ganzen Welt. Im Podcast nehmen Bernhard Schrammek und Michael Maul jeweils eine Kantate genauer unter die Lupe.Links zum Podcast:Link: Mehr Podcasts und die aktuellste Folge aus der Reihe "Die Bachkantate mit Maul & Schrammek"Link: Hintergrundi…
 
"Fußball und Musik haben die Kraft, Menschen zusammenzubringen. Sie vermitteln Leidenschaft und Emotionen. Beide zusammen werden die Freude der Fans am Turnier noch vergrößern", sagte der UEFA-Marketingdirektor Guy-Laurent Epstein im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft. Aber sind Fußball und Musik wirklich so eng miteinander verbandelt, wie Eps…
 
Anna Netrebko und Luca Salsi in Verdis "Macbeth": Diese Premiere in einer Inszenierung von Barrie Kosky ging am 10. Juni an der Wiener Staatsoper über die Bühne, und Bernhard Doppler berichtet BR-KLASSIK-Moderatorin Kathrin Hasselbeck von seinem Opernabend.Kathrin Hasselbeck / Bernhard Doppler
 
Der Regisseur Stefan Herheim hat einst bei Götz Friedrich sein Handwerk gelernt – jenem Friedrich, dessen „Ring“ an der Deutschen Oper Berlin ein Vierteljahrhundert lang legendär war. Jetzt bringt der Norweger dort seine eigene Lesart des „Rheingold“ auf die Bühne, am 12. Juni ist Premiere, sogar vor Publikum im Schachbrettmuster. „Wer sind wir, wo…
 
„John Cage ist ein Vorbild dafür, wie man sehr unkonventionell an dieses Phänomen ‚Musik‘ herangehen kann“, sagt SWR2 Neue Musik Redakteur Michael Rebhahn. Er hat einen Themenabend zu dem amerikanischen Komponisten mitgestaltet, den SWR2 am 13. Juni sendet. Im SWR2 Musikgespräch mit Ulla Zierau berichtet er von der tiefgreifenden Wirkung des ganzen…
 
Während des ersten Corona-Lockdowns, als der Proben- und Konzertkalender des SWR Vokalensembles wie ausradiert war, entstand die Idee, die „Song Books“ von John Cage als Video-Serie zu produzieren. Jetzt, ziemlich genau ein Jahr später, sind sie fertig und werden uraufgeführt: 14 Song-Book-Songs von John Cage als lustvoll, witzig und bunt inszenier…
 
Singen mit Maske? Unmöglich! Nicht aber bei der Hochschule für Musik und Theater in München. Die hat für ihre Produktion der "Zauberflöte" spezielle Masken eingesetzt und das nicht nur bei den Proben. Was das für Masken sind, wie es den Sängerinnen und Sängern dabei geht und ob sie sich auch eine Option für Laienchöre sind, das haben wir für Sie he…
 
An ungewöhnlichen Orten in München wird die Bayerische Staatsoper in der kommenden Saison aufschlagen. Der designierte Münchner Opernintendant Serge Dorny plant Aufführungen im Olympiapark oder im Englischen Garten. Was das Publikum sonst noch erwartet, welche Opern und Ballette auf dem Spielplan stehen, darüber spricht Julia Schölzel mit Franziska…
 
Francis Bacon är en av Storbritanniens största konstnärer genom tiderna. Cecilia Blomberg berättar om målningarna han själv inte var nöjd med, men som anses som hans allra bästa. I många år gjorde Francis Bacon studier av Velazquez porträtt av påven Innocentius X. Bacons påve är upplöst, har uppspärrad mun och det är ett svart regn över bilden, som…
 
Jadå! En Skånsk Klassiker gästas av Marcus Johansson som föraktar sport lika mycket som sport föraktar honom. Eva försöker agera medlare och det diskuteras bland annat om det skulle gå att bli en Marvel-hjälte genom minsta möjliga ansträngning, pressen att motionera och hur man tar en pallplats i livets svåra tävling!…
 
Der Geiger Linus Roth ist der künstlerische Leiter des Leopold-Mozart-Violinwettbewerbs in Ausgburg. Doch diesen Wettbewerb wird es nun nicht mehr geben. BR-KLASSIK-Moderatorin Kathrin Hasselbeck hat mit Linus Roth über die Gründe gesprochen.Kathrin Hasselbeck
 
„Chega de Saudade“ – 1 Minute 59 Sekunden Sehnsucht. Und ein Rhythmus, der die Welt veränderte. Es war der Juli 1958, als João Gilberto, ein bis dahin völlig unbekannter Musiker, im Odeon-Studio von Rio de Janeiro auflief und „Chega de Saudade“ einspielte, übersetzt „Nie wieder Sehnsucht“. Es war die Geburtsstunde eines Künstlers und eines völlig n…
 
Im Februar wurde unter 80 Stipendiaten der Villa Musica Rheinland-Pfalz eine gesonderte Auszeichnung vergeben: der Villa Musica Stern. Preisträgerin ist die Bratschistin Shira Majoni. Sie war in den vergangenen drei Jahren Stipendiatin der Villa Musica Rheinland-Pfalz und wurde unter anderem für ihre Engagement im Rahmen der Konzerte in Rheinland-P…
 
Loading …

Краткое руководство

Google login Twitter login Classic login