#69 Interview mit einer Steuerberaterin (Sandra Schmidt) | Kapitalerträge versteuern, Sparschein-GmbH, Trading-GmbH, Stiftung, atypische stille Beteiligung, erben und vererben, Steuern sparen

55:19
 
Поделиться
 

Manage episode 301172860 series 2976349
Сделано MONEY MASTERS by Robert Beck: Aktien, Geldanlage, Altersvorsorge, Investing, Immobilien, Vermögen, reich werden, passives Einkommen, Trading, Momentum, Value, Optionen, Börse, Anleihen, Geld anlegen, Germany, MONEY MASTERS by Robert Beck: Aktien, Reich werden, Passives Einkommen, and Geld anlegen и найдено благодаря Player FM и нашему сообществу. Авторские права принадлежат издателю, а не Player FM, и аудиоматериалы транслируются прямо с его сервера. Нажмите на кнопку Подписаться, чтобы следить за обновлениями через Player FM или скопируйте и вставьте ссылку на канал в другое приложение для подкастов.

In dieser Folge spricht Robert mit der Steuerberaterin Sandra Schmidt. Sandra hat sich auf die Beratung zum Thema Vermögensaufbau spezialisiert und selbst aktive Traderin und Investorin.
Am besten erreichbar ist sie über ihre Website: https://steuerstrategie-schmidt.de/
Folgende Fragen werden im Interview besprochen:
1. Bitte stell dich einmal vor! (persönlich, beruflich, Johann Köber)

2. Du berätst Privatpersonen rund um das Themenfeld Vermögensaufbau und Steuern. Warum hast du dich auf dieses Thema spezialisiert?

3. Fangen wir mal an mit dem Thema Börse: Welche Steuerarten gibt es und was wird hierbei besteuert? (Kursrendite, Dividendenrendite, Abgeltungssteuer, Soli, Kapitalertragssteuer, Verlustverrechnung, Vorabpauschale)

4. Was ist bei Investments in ausländische Aktien und Fonds zu beachten? (Quellensteuer, etc.)

5. Werden Aktien, ETFs, Anleihen, Optionen/Derivate auf die gleiche Art und Weise besteuert oder gibt es da Unterschiede?

6. Immobilien (wie unterscheidet sich die Besteuerung von Aktien und Immobilien), welche Vorteile haben Immobilieninvestoren?

7. Wie läuft das eigentlich bei Kryptowährungen und Edelmetallen? Wie und wann wird der Handel hier besteuert?

8. Steuern sind der „Rendite-Killer Nr. 1“. Viele überlegen deshalb, wie man die Steuerlast reduzieren kann und kommen auf den Gedanken, eine Trading-GmbH oder sogar eine Trading-Holding zu gründen. Für wen lohnt sich eine Trading GmbH bzw. Trading Holding?

9. Und wie ist in diesem Zusammenhang der Begriff „Sparschwein-GmbH“ zu verstehen?

10. Neben einer GmbH gibt es noch andere Gesellschaftsformen. Zum Beispiel: UG, Stiftung, usw. Was ist hiervon zu halten?

11. Welche Kosten kann man in Bezug auf Trading/Investing von der Steuer absetzen?

12. Was ist eigentlich eine atypische stille Beteiligung

13. Erben bzw. Vererben – wie lässt sich hierbei Steuern sparen?

14. Gibt es sonst noch Tricks, um Steuern zu sparen?

15. Was sind häufige Fallstricke? Häufige Fehler? Häufige Missverständnisse?

16. Im letzten Jahr wurde viel über die neuen Steuergesetze und die Auswirkungen auf Trader gemutmaßt. Wie ist da der aktuelle Stand und was hat sich seit 2021 verändert?

17. Trader nutzen in Deutschland häufig InteractiveBrokers bzw. einen der Reseller als Depotbank. Welche Besonderheiten in Bezug auf die Steuern sind hierbei zu beachten?

18. Du hast mir im Vorgespräch erzählt, dass Du eine Kooperation mit „Ride“ hast. Was ist damit gemeint und für wen bringt das einen Mehrwert?

19. Und Du hast mir erzählt, dass Du Dich momentan zur „Stiftungsberaterin“ ausbilden lässt, kannst du dazu bitte auch etwas erzählen?

20. Wie läuft eine Beratung bei dir ab?

109 эпизодов