Kampfansage gegen Klimawandel in Maine

25:02
 
Поделиться
 

Manage episode 318073314 series 2570225
Сделано NDR Info и найдено благодаря Player FM и нашему сообществу. Авторские права принадлежат издателю, а не Player FM, и аудиоматериалы транслируются прямо с его сервера. Нажмите на кнопку Подписаться, чтобы следить за обновлениями через Player FM или скопируйте и вставьте ссылку на канал в другое приложение для подкастов.

Die starke Wassererwärmung an der US-Ostküste vertreibt Hummer und Fische. In der Not wird jetzt auf Seetangzucht gesetzt.
Im Golf des US-Bundesstaats Maine an der amerikanischen Ostküste erwärmt sich das Wasser rasant. Und es wird - mit dem höheren CO2-Ausstoß der Menschen - immer saurer. Fische wandern deshalb in kältere Gewässer ab. Viele Schalentiere können sich nicht mehr gesund entwickeln. Für tausende Fischer an der US-Ostküste heißt das: Mit dem Klimawandel steht ihre Existenz auf dem Spiel. Aber: Not macht erfinderisch: Der Bundesstaat Maine ist zum Labor geworden für nachhaltige Lösungen. Allen voran: Seetang-Anbau und Jakobsmuschel-Aquakultur. Denn beide Produkte füllen nicht nur Marktlücken - ganz nebenbei sind sie auch noch gut für das Wasser: Seetang und Muscheln reinigen und entsäuern das Meer.

451 эпизодов