Aussterbensrisiko der Menschheit, Greenwashing bei Amazon, Hitze killt Rechenzentren

18:30
 
Поделиться
 

Manage episode 336788260 series 2819466
Сделано klimareporter° и найдено благодаря Player FM и нашему сообществу. Авторские права принадлежат издателю, а не Player FM, и аудиоматериалы транслируются прямо с его сервера. Нажмите на кнопку Подписаться, чтобы следить за обновлениями через Player FM или скопируйте и вставьте ссылку на канал в другое приложение для подкастов.
Macht die Klimakrise das Internet kaputt?

Diese Woche mit Susanne Schwarz und Sandra Kirchner.

Endzeit, Krieg und Konflikte, Massensterben: Die Wissenschaft müsse die extremen Klimawandel-Szenarien stärker in den Blick nehmen, fordern renommierte Klimaforscher:innen wie John Schellnhuber und Johan Rockström. Die möglichen Szenarien mit den gefährlichsten Konsequenzen seien bislang am wenigsten verstanden. Zum Beispiel? Das Aussterben der Menschheit.

Zuletzt sind die Emissionen des Online-Händlers Amazon erneut gestiegen. Dabei will Amazon bis 2040 eigentlich klimaneutral sein. Doch längst übersteigt der jährliche CO2-Ausstoß des Konzerns den von Ländern wie Österreich oder Griechenland. Viele Klima-Versprechen von Konzernen sind nur wenig glaubwürdig, zeigt ein Bericht.

Mitte Juli waren weite Teile Europas und auch Großbritannien von einer Hitzewelle betroffen. In Großbritannien ist die Hitzewelle durch den Klimawandel wahrscheinlicher und stärker geworden, belegt eine Studie der Initiative World Weather Attribution. Auch Infrastruktur wurde von der extremen Hitze in Mitleidenschaft gezogen - Google und Oracle mussten vorübergehend ihre Server abschalten.

--

Das klima update° wird jede Woche von Spender*innen unterstützt. Wenn auch du dazu beitragen willst, geht das HIER https://www.verein-klimawissen.de/spenden. Wir danken hier und jetzt - aber auch noch mal namentlich im Podcast (natürlich nur, wenn ihr zustimmt).

98 эпизодов