Kultur Aktuell открытые
[search 0]
Больше
Download the App!
show episodes
 
Artwork
 
Welche Bücher sind neu, was läuft im Kino, wie sieht die Festivalsaison aus und worüber diskutieren Kulturwelt und Kulturpolitik? Im Podcast SWR Kultur Aktuell widmen wir uns täglich den Nachrichten, mit Hintergründen, Gesprächen, Kritiken und Tipps. Damit Sie nichts Wichtiges mehr verpassen! Zur Sendung in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/sendung/swr2-kultur-aktuell/12779998/
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Blut, unendlich viel Blut Schon zu Beginn ist die riesige Freilichtbühne ein einziges Schlachtfeld: Rüstungen und Helme liegen im Matsch, ein altes Klavier versinkt halb im Modder. Dazu Blut, unendlich viel Blut.Es stammt unter anderem von den beiden jungen Söhnen von Hunnenkönig Etzel, sie liegen im Dreck. Niedergemetzelt von Witta, einer Kriegeri…
  continue reading
 
Gemälde aus dem Schlamm gerettet In der Alten Druckerei in Sinzig präsentiert Margarete Gebauer, Künstlerin aus Bad Bodendorf, großformatige Gemälde. Darunter monumentale Frauenfiguren in erdigen Pastelltönen.Porträts, die Gebauer aus ihrem überschwemmten Souterrain retten konnte. Sie sind aufwendig gearbeitet: „Die kann man auch abwaschen, die sin…
  continue reading
 
Der Schreibprozess sei deshalb so herausfordernd gewesen, weil man sich dafür seiner Gefühle bewusst werden und sich an die Situation noch einmal genau erinnern müsse. Als Paar sei es ein wichtiger Schritt gewesen, sagt die verheiratete Mutter einer kleinen Tochter: „Wir sind erst über das Buch darüber ins Gespräch gekommen, wie es emotional in mir…
  continue reading
 
Eine Verbeugung vor dem Komponisten, ohne in museale Ehrerbietung zu verfallen. Das Groß-Ensemble aus München ist bekannt für seine unkonventionelle Art, berühmte Klassiker aufzufrischen. Der Komponist Leonhard Kuhn hatte zuvor bereits Ludwig van Beethoven und Gustav Mahler für das große Ensemble arrangiert.Mit „Bruckner's Breakdown“ zeigt er aufs …
  continue reading
 
Von der hervorragenden politischen Aufarbeitung der Flutkatastrophe vor drei Jahren hätten viele Betroffene nur wenig mitbekommen. Die juristische Nicht–Aufarbeitung hingegen sei „ein absolut verheerendes Signal“, das dazu führe, dass sich die Menschen „angewidert“ abwendeten.Gegensteuern, so Kirschstein, könnte der neue rheinland–pfälzische Minist…
  continue reading
 
Ein beinharter Lektor Auch wenn auf seinem Schreibtisch gleich drei Diktiergeräte stehen – der Griff zu Füller oder Schreibmaschine gehört für Siegfried Unseld zur täglichen Routine. Das ist Geschäftskorrespondenz einerseits. Sehr oft aber beschreibt er in seitenlangen Briefen neue Projekte und Ideen oder setzt sich mit seinen Autoren intensiv ause…
  continue reading
 
Die „alten Geschichten“ noch immer aktuell „Uns ist in alten Mären...“, heißt es zu Beginn des Nibelungenlieds. Die „alten Geschichten" um Siegfried, Kriemhild, die Burgunder und Hagen sind 2024 so aktuell wie eh und je: Auch in dem neuen Stück geht es um Mord und Totschlag, Liebe und Verrat, Intrige und Krieg.Von Diplomatie ist im Nibelungenlied d…
  continue reading
 
Angenommen, man könnte in die Vergangenheit reisen und Menschen mit sich zurück in die Zukunft nehmen – welche Personen wären das? Jedenfalls nicht die großen Namen der Geschichte. Einen Buddha, Jesus oder Platon ihrer Epoche zu entreißen hätte schließlich unabsehbare Folgen für den Geschichtsverlauf. Die Zeitreisenden in Franz Friedrichs Roman „Di…
  continue reading
 
Walküren: Mal starke Frauen, mal Servierpersonal Alle Neun hängen im Wormser Stadtmuseum Andreasstift, einem spätromantischen Gebäudekomplex mit Innenhof und entweihter Kirche. Die Walküren: Sigrune, Rossweisse oder Grimgerde. Norbert Bisky hat sie für eine Kunstaktion der Staatsoper Stuttgart gemalt und war schon bei der Recherche fasziniert von d…
  continue reading
 
1486 veröffentlichte der Theologe Heinrich Kramer alias Henricus Institoris in Speyer den „Hexenhammer“, ein Werk, das die Hexenverfolgung legitimierte. Mit Hilfe des neu erfundenen Buchdruckes gelangte das Werk bis nach Amerika, wo 1690 vor allem in Salem / Massachusetts Hexenprozesse stattfanden.Allerdings habe es in den USA und Europa schon vor …
  continue reading
 
Mit einer Radierung von Kirchner fing es an Peter Selinka kauft sein erstes Kunstwerk als junger Mann in den 1950er-Jahren, erzählt seine Ehefrau, Gudrun Selinka. Die 89-Jährige ist hellwach, selbst kunstbegeistert und erinnert sich genau an den Grundstein der späteren Sammlung: eine Radierung von Kirchner.Eine liegende, etwas leidende Frau, sagt G…
  continue reading
 
Die Sehnsucht nach Liebe im Alter Mahin sehnt sich nach Leben, Liebe und Leidenschaft. Doch mit 70 Jahren erscheint all das für sie in unerreichbarer Ferne. Die meiste Zeit verbringt die Witwe alleine in ihrem kleinen Haus in Teheran.Romantisch wird es allenfalls, wenn ihre Lieblings-Telenovela läuft. Gesellig nur, wenn dann und wann ihre Freundinn…
  continue reading
 
Zeitlose Eleganz von Giorgio Armani Giorgio Armani, der Name allein steht für Mode, Design und zeitlose Eleganz. Am 11. Juli 2024 feiert er seinen 90. Geburtstag und führt immer noch persönlich sein Unternehmen.Die Verbindung zwischen Armani und dem Film sei untrennbar, wie Ingeborg Harms, Professorin für Designtheorie an der Universität der Künste…
  continue reading
 
Weiße Mutter, Schwarzer Vater Der Theaterabend erzählt bewegende Geschichten aus einem Nachkriegsdeutschland, das noch deutlich von der Nazi-Zeit geprägt war. In ihrer Kindheit haben die Protagonist*innen besonders unter alltäglichem Rassismus und Behördenwillkür zu leiden gehabt, erklärt Regisseurin Simone Dede Ayivi.Doch wie bringt man solche Ges…
  continue reading
 
In der Pforzheimer Ausstellung „Der Raum des Unbehagens“ steht eines der bekanntesten Möbel der Zeitgeschichte: Der überlange Tisch, an dem Putin Staatsgäste empfängt, nachgebaut von Julian Kirschler im Maßstab 1:3. Zur Installation gehört eine Computeranimation, die zeigt, wie der Tisch explodiert.Julian Kirschler ist 1964 geboren und war als Abso…
  continue reading
 
Dieses Buch bietet die Quintessenz eines Intellektuellen, der nie den Bezug zu den großen Lebensfragen verloren hat, über die Menschen seit Jahrtausenden nachdenken. Lorenz Jäger geht deshalb mit Selbstbewusstsein und Demut vor. Anstatt selbst drauflos zu ratgebern, bringt er Traditionen zum Sprechen und Schwingen, moderiert die großen Texte und St…
  continue reading
 
Homebot gegen die Trauer Suzie Sakamoto ist verzweifelt. Ihr Mann Masa und ihr Sohn Zen sind bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. So heißt es jedenfalls, die Suche läuft noch. Da bekommt sie Besuch von einem merkwürdigen Alten, der ihr ein Geschenk von ihrem Mann vorbeibringt, einen Heimroboter, einen sogenannten „Homebot“ mit Namen Sunny.…
  continue reading
 
Journalismus ist wichtig, um die Vielfältigkeit und die Perspektiven in unserem Land sichtbar zu machen. Quelle: Stephan Ferdinand Journalismus als Vermittler Stephan Ferdinand war viele Jahre lang leidenschaftlicher Radio- und Fernsehjournalist bei SDR, SWF und SWR. Als Diplom-Volkswirt lag sein Schwerpunkt in den Bereichen Wirtschaft, Sozialpolit…
  continue reading
 
Shanghai 2021. Der Journalist Thomas Gärtner will sich am Rand eines Meetings des Internationalen Olympischen Komitees mit dem mosambikanischen Sport-Funktionär Charles Murandi treffen. Kurz darauf wird Gärtner von der Shanghaier Polizei verhaftet, denn Murandi wurde tot in seinem Hotelzimmer gefunden. Die Überwachungskameras zeigen, dass Gärtner d…
  continue reading
 
„Hailfingen war die Hölle“: Dieses Zitat stammt von einem der Lagerinsassen des Konzentrationslagers Hailfingen-Tailfingen, einem Außenlager des KZ Natzweiler-Struthof im Elass.Das KZ wurde im November 1944 auf der Hochfläche zwischen Rottenburg und Herrenberg errichtet mit dem Ziel, einen Nachtjägerflugplatz zu bauen. Rund 600 jüdische Häftlinge m…
  continue reading
 
Doku-Material zum Dritten Reich stammt aus Goebbels' Propaganda-Maschine Es ist der 12. März 1938: Die deutsche Wehrmacht überquert die Grenze nach Österreich. Nur wenige Tage später zeigt die „Wochenschau“, wie Hitler in Wien vor 100.000 jubelnden Menschen den sogenannten „Anschluss“ verkündet. Alle offiziellen Bilder vom Dritten Reich, die wir zu…
  continue reading
 
Wohnen in Holzboxen in der Neckarspinnerei Im ehemaligen Spinnereisaal in Wendlingen verteilen sich acht Wohnboxen aus Holz im Raum. Noch hämmern und bohren ein paar Mitglieder vom Verein Adapter an einigen Stellen. Vor ein paar Tagen sind die ersten Bewohner eingezogen. „Ehrlich gesagt, noch ist alles ein bisschen aufregend, noch ist alles gerade …
  continue reading
 
Als die neuen sozialen Bewegungen in den 1970er Jahren die ökologische Krise für sich entdeckten, veränderte das die Umweltbewegung von Grund auf. Waren es bis dahin vor allem Bürgerinitiativen, die sich für einen behutsameren Umgang mit der Natur eingesetzt hatten, kamen nun die studentischen Rebellen mit ihrer Forderung nach einer neuen Gesellsch…
  continue reading
 
Einen Kulturparcours durch Pforzheim und den gesamten Nordschwarzwald - das will die Ornamenta 2024 bieten. Am Wochenende wurde sie eröffnet. 13 Wochen lang sind zahlreiche Ausstellungen und Installationen zu sehen und zu erleben. Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische Werke junger internationaler Künstler, die sich mit Zukunftsthemen wie Nachhaltig…
  continue reading
 
16 Jahre lang lenkte Angela Merkel die Geschicke der Republik, oft weitgehend geräuschlos. Viele jüngere Menschen haben bis zu Merkels Rückzug 2021 nie jemand anderes im Kanzleramt erlebt als sie, die promovierte Physikerin aus dem Osten, die Quereinsteigerin in die Politik, die nüchterne, effiziente Managerin. Von wegen „Sie kennen mich“ Wie sich …
  continue reading
 
Alles andere als kommerziell Die Dadaisten antworteten mit Sinnzertrümmerung auf den Ersten Weltkrieg, brachen mit Konventionen und waren mit ihrer Anti-Kunst alles andere als kommerziell.Film, Gedicht, Choreographie, Collagen, Marionetten-Puppen, kubistische Kostüme sind in der Sonderausstellung zu sehen – alles außer Ölgemälde, wie es Hans Arp au…
  continue reading
 
Loading …

Краткое руководство