Artwork

Контент предоставлен MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5. Весь контент подкастов, включая эпизоды, графику и описания подкастов, загружается и предоставляется непосредственно компанией MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5 или ее партнером по платформе подкастов. Если вы считаете, что кто-то использует вашу работу, защищенную авторским правом, без вашего разрешения, вы можете выполнить процедуру, описанную здесь https://ru.player.fm/legal.
Player FM - приложение для подкастов
Работайте офлайн с приложением Player FM !

MQL5 TUTORIAL DEUTSCH – SIMPLE SIGNAL VERKETTUNG

6:11
 
Поделиться
 

Manage episode 408578637 series 1390455
Контент предоставлен MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5. Весь контент подкастов, включая эпизоды, графику и описания подкастов, загружается и предоставляется непосредственно компанией MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5 или ее партнером по платформе подкастов. Если вы считаете, что кто-то использует вашу работу, защищенную авторским правом, без вашего разрешения, вы можете выполнить процедуру, описанную здесь https://ru.player.fm/legal.
MQL5 TUTORIAL DEUTSCH – SIMPLE SIGNAL VERKETTUNG

In diesem Video möchten wir uns einmal die Verknüpfung von mehreren Signalen anschauen. In unserem Fall sind das vier gleitende Durchschnitte. Es sind exponentielle, gleitende Durchschnitte, die jeweils mit einer roten Linie gekennzeichnet sind. Und so lange, wie die in eine Richtung laufen, haben wir hier einen stabilen Sell-Trend. Sobald hier eine Überkreuzung stattfindet – wie jetzt und wenn es hier zu einer kompletten Trendwende kommt, dann schlägt unser Signal hier um und wir würden kaufen. Wie kann man jetzt einen Expert Advisor erstellen, der in der Lage ist, diese vier gleitenden Durchschnitte als Signal zu kombinieren und hier ein Kaufen- oder Verkaufen-Signal auf dem Chart auszugeben? Um das zu tun, klicken Sie bitte auf diesen kleinen Button hier oder drücken die F4 Taste auf Ihrer Tastatur. Das ruft dann hier den MetaEditor auf. Und hier klicken wir auf Datei, neu, Expert Advisor aus Vorlage, weiter. Ich vergebe hier einmal den Namen Simple Signal Kette, klicke auf weiter, weiter und fertigstellen. Und jetzt kann alles hier oberhalb der OnTick-Funktion gelöscht werden. Und auch die zwei Kommentar Zeilen kommen weg.

So, und jetzt möchten wir zunächst einmal eine Variable vom Typ String erstellen. Die bekommt den Namen Signal und wir weisen erstmal keinen Wert zu, denn der wird gleich ermittelt. Jetzt erstellen wir uns hier erst einmal vier Arrays. Die sollen unsere Preis Daten aufnehmen. Darum sind sie vom Typ Double. Jetzt kommen die Eigenschaften für unsere Moving Averages dran. Dazu stellt uns die MQL5 Sprache die Funktion IMA zur Verfügung. Die benötigt ein paar Parameter. Der erste Parameter ist für das Währungspaar auf dem Chart, der zweite für die dort ausgewählte Zeiteinheit. Der dritte Parameter ist für die Anzahl der Kerzen. So wird unser erster Moving Average für 50 Kerzen berechnet. In der MQL5 Hilfe heißt das Mittelungs-Periode. Der nächste Parameter wäre für die horizontale Verschiebung des Indikators. Damit könnte man die Darstellung hier nach rechts oder links verschieben. Das wollen wir aber nicht. Deswegen steht hier eine Null. Mit Mode, unterstrich EMA, wählen wir aus, dass wir gerne einen exponentiellen gleitenden Durchschnitt nutzen möchten. Und der letzte Parameter Price unterstrich Close legt fest, dass wir gerne den Schlusskurs für die Berechnung nutzen möchten.

In der Hilfe steht hier fälschlicherweise der Eröffnungs-Preis. Das wäre aber tatsächlich Preis-Open. Die Hilfe ist hier leider nicht optimal übersetzt. Da wir vier gleitende Durchschnitte brauchen, wiederholen wir das noch dreimal. Der zweite gleitende Durchschnitt soll für 100 Kerzen berechnet werden. Für den dritten berechnen wir 150 und für den vierten 200 Kerzen. Danach nutzen wir Array set as series für alle vier Werte, um unsere Moving Average Arrays von der aktuellen Kerze an abwärts zu sortieren. Jetzt nutzen wir den Befehl Copy Buffer, um unser Moving Average Array für die jeweils einzige Signal Linie von der aktuellen Kerze null für drei Kerzen anhand der von uns getroffenen Definition mit Daten zu füllen. Auch das tun wir für jedes unserer vier Arrays hier. Und jetzt können wir in unseren Arrays auf die Kerze null zugreifen, um den aktuellen Wert des jeweiligen gleitenden Durchschnitts der Variable My Moving Average Wert, gefolgt von der Zahl der jeweiligen Linie zuzuweisen. Jetzt erstellen wir einen Verkaufs-Signal. Dazu prüfen wir, ob mein Moving Average Wert eins kleiner ist als mein Moving Average Wert zwei.

Danach prüfen wir, ob mein Moving Average Wert zwei kleiner ist als mein Moving Average Wert drei. Und unsere dritte Bedingung ist Wir möchten wissen, ob mein Moving Average Wert drei kleiner ist als mein Moving Average Wert ihr. Falls das so ist, setzen wir unser Signal auf verkaufen. Für das Kauf Signal machen wir das Gleiche nochmal. Diesmal prüfen wir aber jeweils ab, ob der linke Wert größer ist als der rechte. Auch hier verketten wir alle drei geprüften Konditionen. Und wenn alles zutrifft, dann setzen wir unser Signal auf Kaufen. Zum Schluss nutzen wir den Comment Befehl, um unser aktuelles Signal und alle vier Werte für den jeweiligen gleitenden Durchschnitt auf unserem Chart auszugeben. Wenn alles soweit fertig ist, klicken Sie hier oben auf Compilieren oder drücken Sie die F7 Taste. Das sollte hier ohne Fehler und Warnungen funktioniert haben. Und falls das so ist, können Sie hier oben klicken oder die F4 Taste drücken, um in den Metatrader zurückzukehren. Und im MetaTrader klicken wir auf Ansich, Strategie Tester oder drücken Steuerung und R. Und im Strategie Tester wählen wir dann die Datei Simple Signal Kette.ex5 aus und starten unserem Test.

Und so sieht unser kleiner Expert Advisor bei der Arbeit aus. Sie haben jetzt die Möglichkeit so lange in Ihrer Short Position zu bleiben, bis hier die erste Überkreuzung auftaucht. Das sollte in diesem Fall zu einem Profit führen. Und Sie haben in diesem Video gelernt, wie Sie vier gleitende Durchschnitte als Signal miteinander verketten können, um Kaufen- oder Verkaufen-Signale auf Ihrem Chart auszugeben. Und Sie haben das selbst programmiert mit diesen paar Zeilen hier in MQL5.

Der Beitrag MQL5 TUTORIAL DEUTSCH – SIMPLE SIGNAL VERKETTUNG erschien zuerst auf MQL5 Tutorial Deutsch.

  continue reading

5 эпизода

Artwork
iconПоделиться
 
Manage episode 408578637 series 1390455
Контент предоставлен MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5. Весь контент подкастов, включая эпизоды, графику и описания подкастов, загружается и предоставляется непосредственно компанией MQL5 Tutorial - Automatisch traden mit Metatrader5 или ее партнером по платформе подкастов. Если вы считаете, что кто-то использует вашу работу, защищенную авторским правом, без вашего разрешения, вы можете выполнить процедуру, описанную здесь https://ru.player.fm/legal.
MQL5 TUTORIAL DEUTSCH – SIMPLE SIGNAL VERKETTUNG

In diesem Video möchten wir uns einmal die Verknüpfung von mehreren Signalen anschauen. In unserem Fall sind das vier gleitende Durchschnitte. Es sind exponentielle, gleitende Durchschnitte, die jeweils mit einer roten Linie gekennzeichnet sind. Und so lange, wie die in eine Richtung laufen, haben wir hier einen stabilen Sell-Trend. Sobald hier eine Überkreuzung stattfindet – wie jetzt und wenn es hier zu einer kompletten Trendwende kommt, dann schlägt unser Signal hier um und wir würden kaufen. Wie kann man jetzt einen Expert Advisor erstellen, der in der Lage ist, diese vier gleitenden Durchschnitte als Signal zu kombinieren und hier ein Kaufen- oder Verkaufen-Signal auf dem Chart auszugeben? Um das zu tun, klicken Sie bitte auf diesen kleinen Button hier oder drücken die F4 Taste auf Ihrer Tastatur. Das ruft dann hier den MetaEditor auf. Und hier klicken wir auf Datei, neu, Expert Advisor aus Vorlage, weiter. Ich vergebe hier einmal den Namen Simple Signal Kette, klicke auf weiter, weiter und fertigstellen. Und jetzt kann alles hier oberhalb der OnTick-Funktion gelöscht werden. Und auch die zwei Kommentar Zeilen kommen weg.

So, und jetzt möchten wir zunächst einmal eine Variable vom Typ String erstellen. Die bekommt den Namen Signal und wir weisen erstmal keinen Wert zu, denn der wird gleich ermittelt. Jetzt erstellen wir uns hier erst einmal vier Arrays. Die sollen unsere Preis Daten aufnehmen. Darum sind sie vom Typ Double. Jetzt kommen die Eigenschaften für unsere Moving Averages dran. Dazu stellt uns die MQL5 Sprache die Funktion IMA zur Verfügung. Die benötigt ein paar Parameter. Der erste Parameter ist für das Währungspaar auf dem Chart, der zweite für die dort ausgewählte Zeiteinheit. Der dritte Parameter ist für die Anzahl der Kerzen. So wird unser erster Moving Average für 50 Kerzen berechnet. In der MQL5 Hilfe heißt das Mittelungs-Periode. Der nächste Parameter wäre für die horizontale Verschiebung des Indikators. Damit könnte man die Darstellung hier nach rechts oder links verschieben. Das wollen wir aber nicht. Deswegen steht hier eine Null. Mit Mode, unterstrich EMA, wählen wir aus, dass wir gerne einen exponentiellen gleitenden Durchschnitt nutzen möchten. Und der letzte Parameter Price unterstrich Close legt fest, dass wir gerne den Schlusskurs für die Berechnung nutzen möchten.

In der Hilfe steht hier fälschlicherweise der Eröffnungs-Preis. Das wäre aber tatsächlich Preis-Open. Die Hilfe ist hier leider nicht optimal übersetzt. Da wir vier gleitende Durchschnitte brauchen, wiederholen wir das noch dreimal. Der zweite gleitende Durchschnitt soll für 100 Kerzen berechnet werden. Für den dritten berechnen wir 150 und für den vierten 200 Kerzen. Danach nutzen wir Array set as series für alle vier Werte, um unsere Moving Average Arrays von der aktuellen Kerze an abwärts zu sortieren. Jetzt nutzen wir den Befehl Copy Buffer, um unser Moving Average Array für die jeweils einzige Signal Linie von der aktuellen Kerze null für drei Kerzen anhand der von uns getroffenen Definition mit Daten zu füllen. Auch das tun wir für jedes unserer vier Arrays hier. Und jetzt können wir in unseren Arrays auf die Kerze null zugreifen, um den aktuellen Wert des jeweiligen gleitenden Durchschnitts der Variable My Moving Average Wert, gefolgt von der Zahl der jeweiligen Linie zuzuweisen. Jetzt erstellen wir einen Verkaufs-Signal. Dazu prüfen wir, ob mein Moving Average Wert eins kleiner ist als mein Moving Average Wert zwei.

Danach prüfen wir, ob mein Moving Average Wert zwei kleiner ist als mein Moving Average Wert drei. Und unsere dritte Bedingung ist Wir möchten wissen, ob mein Moving Average Wert drei kleiner ist als mein Moving Average Wert ihr. Falls das so ist, setzen wir unser Signal auf verkaufen. Für das Kauf Signal machen wir das Gleiche nochmal. Diesmal prüfen wir aber jeweils ab, ob der linke Wert größer ist als der rechte. Auch hier verketten wir alle drei geprüften Konditionen. Und wenn alles zutrifft, dann setzen wir unser Signal auf Kaufen. Zum Schluss nutzen wir den Comment Befehl, um unser aktuelles Signal und alle vier Werte für den jeweiligen gleitenden Durchschnitt auf unserem Chart auszugeben. Wenn alles soweit fertig ist, klicken Sie hier oben auf Compilieren oder drücken Sie die F7 Taste. Das sollte hier ohne Fehler und Warnungen funktioniert haben. Und falls das so ist, können Sie hier oben klicken oder die F4 Taste drücken, um in den Metatrader zurückzukehren. Und im MetaTrader klicken wir auf Ansich, Strategie Tester oder drücken Steuerung und R. Und im Strategie Tester wählen wir dann die Datei Simple Signal Kette.ex5 aus und starten unserem Test.

Und so sieht unser kleiner Expert Advisor bei der Arbeit aus. Sie haben jetzt die Möglichkeit so lange in Ihrer Short Position zu bleiben, bis hier die erste Überkreuzung auftaucht. Das sollte in diesem Fall zu einem Profit führen. Und Sie haben in diesem Video gelernt, wie Sie vier gleitende Durchschnitte als Signal miteinander verketten können, um Kaufen- oder Verkaufen-Signale auf Ihrem Chart auszugeben. Und Sie haben das selbst programmiert mit diesen paar Zeilen hier in MQL5.

Der Beitrag MQL5 TUTORIAL DEUTSCH – SIMPLE SIGNAL VERKETTUNG erschien zuerst auf MQL5 Tutorial Deutsch.

  continue reading

5 эпизода

Все серии

×
 
Loading …

Добро пожаловать в Player FM!

Player FM сканирует Интернет в поисках высококачественных подкастов, чтобы вы могли наслаждаться ими прямо сейчас. Это лучшее приложение для подкастов, которое работает на Android, iPhone и веб-странице. Зарегистрируйтесь, чтобы синхронизировать подписки на разных устройствах.

 

Краткое руководство