Artwork

Контент предоставлен Bayerischer Rundfunk. Весь контент подкастов, включая эпизоды, графику и описания подкастов, загружается и предоставляется непосредственно компанией Bayerischer Rundfunk или ее партнером по платформе подкастов. Если вы считаете, что кто-то использует вашу работу, защищенную авторским правом, без вашего разрешения, вы можете выполнить процедуру, описанную здесь https://ru.player.fm/legal.
Player FM - приложение для подкастов
Работайте офлайн с приложением Player FM !

Mangel an Medikamenten - wann wird die Arzneimittelversorgung endlich zuverlässig?

24:47
 
Поделиться
 

Manage episode 403810662 series 1833395
Контент предоставлен Bayerischer Rundfunk. Весь контент подкастов, включая эпизоды, графику и описания подкастов, загружается и предоставляется непосредственно компанией Bayerischer Rundfunk или ее партнером по платформе подкастов. Если вы считаете, что кто-то использует вашу работу, защищенную авторским правом, без вашего разрешения, вы можете выполнить процедуру, описанную здесь https://ru.player.fm/legal.

Brustkrebs und Fieber bei Kindern: Das sind nur zwei Krankheiten, bei denen Medikamente immer wieder knapp sind. Solche Lieferengpässe sind lange bekannt, doch erst jetzt versucht die Politik gegenzusteuern. Aber weil fast alle Arzneimittel in Asien produziert werden, ist schnelle Abhilfe kaum möglich. Autor: Hellmuth Nordwig

Feedback? Kritik? Fragen? Schreiben Sie uns: WhatsApp oder iq@br.de.
CREDITS

Autor: Hellmuth Nordwig
Sprecher: Hellmuth Nordwig
Rechnik: Maik Siegle / mars13
Redaktion: Sarah Bioly

GESPRÄCHSPARTNER:INNEN
Jürgen Reh, Apotheker, Klinikum Großhadern der Universität München
Prof. Ulrike Holzgrabe, Pharmazeutische und Medizinische Chemie, Universität Würzburg
Hedy Kerek-Bodden, Vorständin Haus der Krebs-Selbsthilfe
Frank Sczesny, Geschäftsführer Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg
Gabriele Overwiening, Präsidentin ABDA - Bundesvereinigung Dt. Apothekerverbände
Julia Weishäupl-Pajaziti, St.-Heinrich-Apotheke München
Gerhard Zitzmann, St.-Heinrich-Apotheke München

Weiterführende LINKS zum Thema
Bundesinstitut BfArM - Liste Lieferengpässe
Bundesministerium für Gesundheit - Gesetz vom Juni 2023
Science Media Center (September 2023): Arzneimittelversorgung im Herbst und Winter
BR24 Datenanalyse (Januar 2024): Lieferengpässe bei Medikamenten er-reichen neuen Höchstwert
VfA - Verband forschender Arzneimittelhersteller (Dezember 2023): In-ternationale Lieferketten - Abhängigkeit auf den Prüfstand stellen
Universität Würzburg (November 2023): Arzneimittel im Stresstest

IQ verpasst?
Hier können Sie die letzten Folgen hören:
Auf der Suche nach dem Super-Antibiotikum - Kampf gegen multiresistente Keime
Organspende | Warum in Deutschland so wenig transplantiert wird
Atlantische Wärmepumpe - Wie stabil ist der Golfstrom?
18.000km - Die erstaunliche Reise einer Wandergazelle aus dem All beobachtet
Zusammen statt Gegeneinander - Das Erfolgsgeheimnis der Evolution
Alle Folgen von IQ gibt es auch in der ARD Audiothek. Falls Ihnen der IQ-Podcast gefällt, freuen wir uns über eine gute Bewertung, einen freundlichen Kommentar und ein Abo. Und wenn Sie unseren Podcast unterstützen wollen, empfehlen Sie uns gerne weiter!
  continue reading

1266 эпизодов

Artwork
iconПоделиться
 
Manage episode 403810662 series 1833395
Контент предоставлен Bayerischer Rundfunk. Весь контент подкастов, включая эпизоды, графику и описания подкастов, загружается и предоставляется непосредственно компанией Bayerischer Rundfunk или ее партнером по платформе подкастов. Если вы считаете, что кто-то использует вашу работу, защищенную авторским правом, без вашего разрешения, вы можете выполнить процедуру, описанную здесь https://ru.player.fm/legal.

Brustkrebs und Fieber bei Kindern: Das sind nur zwei Krankheiten, bei denen Medikamente immer wieder knapp sind. Solche Lieferengpässe sind lange bekannt, doch erst jetzt versucht die Politik gegenzusteuern. Aber weil fast alle Arzneimittel in Asien produziert werden, ist schnelle Abhilfe kaum möglich. Autor: Hellmuth Nordwig

Feedback? Kritik? Fragen? Schreiben Sie uns: WhatsApp oder iq@br.de.
CREDITS

Autor: Hellmuth Nordwig
Sprecher: Hellmuth Nordwig
Rechnik: Maik Siegle / mars13
Redaktion: Sarah Bioly

GESPRÄCHSPARTNER:INNEN
Jürgen Reh, Apotheker, Klinikum Großhadern der Universität München
Prof. Ulrike Holzgrabe, Pharmazeutische und Medizinische Chemie, Universität Würzburg
Hedy Kerek-Bodden, Vorständin Haus der Krebs-Selbsthilfe
Frank Sczesny, Geschäftsführer Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg
Gabriele Overwiening, Präsidentin ABDA - Bundesvereinigung Dt. Apothekerverbände
Julia Weishäupl-Pajaziti, St.-Heinrich-Apotheke München
Gerhard Zitzmann, St.-Heinrich-Apotheke München

Weiterführende LINKS zum Thema
Bundesinstitut BfArM - Liste Lieferengpässe
Bundesministerium für Gesundheit - Gesetz vom Juni 2023
Science Media Center (September 2023): Arzneimittelversorgung im Herbst und Winter
BR24 Datenanalyse (Januar 2024): Lieferengpässe bei Medikamenten er-reichen neuen Höchstwert
VfA - Verband forschender Arzneimittelhersteller (Dezember 2023): In-ternationale Lieferketten - Abhängigkeit auf den Prüfstand stellen
Universität Würzburg (November 2023): Arzneimittel im Stresstest

IQ verpasst?
Hier können Sie die letzten Folgen hören:
Auf der Suche nach dem Super-Antibiotikum - Kampf gegen multiresistente Keime
Organspende | Warum in Deutschland so wenig transplantiert wird
Atlantische Wärmepumpe - Wie stabil ist der Golfstrom?
18.000km - Die erstaunliche Reise einer Wandergazelle aus dem All beobachtet
Zusammen statt Gegeneinander - Das Erfolgsgeheimnis der Evolution
Alle Folgen von IQ gibt es auch in der ARD Audiothek. Falls Ihnen der IQ-Podcast gefällt, freuen wir uns über eine gute Bewertung, einen freundlichen Kommentar und ein Abo. Und wenn Sie unseren Podcast unterstützen wollen, empfehlen Sie uns gerne weiter!
  continue reading

1266 эпизодов

Все серии

×
 
Loading …

Добро пожаловать в Player FM!

Player FM сканирует Интернет в поисках высококачественных подкастов, чтобы вы могли наслаждаться ими прямо сейчас. Это лучшее приложение для подкастов, которое работает на Android, iPhone и веб-странице. Зарегистрируйтесь, чтобы синхронизировать подписки на разных устройствах.

 

Краткое руководство